Cohiba Siglo VI Pairing mit Havana Club Cohiba Atmosphere Union

Cohiba Siglo VI Silver Humidor 2015

Diese Cohiba Siglo VI stammt aus dem Jahr 2015 aus dem Silver Humidor. Er wurde anlässlich des 5-jährigen Jubiläums der La Casa Del Habano im Hotel Habana Libre geschaffen. Davon wurden nur 100 Stk. hergestellt. Mein Exemplar hat die Nummer 44/100. Hier ein 30-Sec-Clip zum Genuss:

Ein Zigarrentest ist subjektiv

Hinweis: Wie einem die Zigarre schmeckt ist geprägt von den persönlichen Geschmackspräferenzen, Geschmackserinnerungen, der Tagesform, was man zuvor gegessen oder getrunken hat. Sogar die Lichtstimmung im Raum hat einen Einfluss auf den erlebten Geschmack. Die hier beschriebenen Notizen müssen deshalb nicht mit deinen eigenen Eindrücken übereinstimmen.

Cohiba Siglo VI Silver Humidor 2015
Das Glas: Davidoff Winston Churchill. Hier fehlt die zweite Anilla. Ich habe sie versehentlich zerstört beim Entfernen.
Cohiba Siglo VI Sonderhumidor 2015 02
Der Silver Humidor mit 10 Cohiba Siglo VI (im Tubos).
Cohiba Siglo VI Silver Humidor 2015
Rum auf Eis. So geniesst man den Rum in der Karibik. Rum: Havana Club Cohiba Atmosphere Union.
Cohiba Siglo VI Sonderhumidor 2015 15
Hier sieht man die zweite Anilla. Sie ist aus ganz normalen Papier hergestellt. Der Druck ist nicht erstklassig und wirkt billig.

Persönliche Eindrücke im Geschmack der Cohiba Siglo VI

Empfohlene Mindestreifezeit: 6 Jahre.

Erste Hälfte

  • Zunge, Gaumen: Viel Nuss und Zartbitterschokolade mit einer Prise Gras. Holz und etwas Erde. Fantastische Balance!
  • Retronasal: Fantastische Röstaromen nach brennendem, hellen Holz.
  • R+ ZiZo-Vakuum-Technik: Volle Ladung Röstaromen nach dunklen Espressobohnen.
  • Umami: saftig / “röstig”
  • Stärke 3/5
Cohiba Siglo VI Silver Humidor 2015
Die Zigarre ist etwas über 6 Jahre alt bei dieser Verkostung. Sie ist – einfach ausgedrückt – dem Himmel sehr nahe.

Zweite Hälfte

  • Erde, Holz, leicht grasig (typisches Cohiba Merkmal), sehr viel Nuss. Retronasal ein Traum und mit der R+ ZiZo-Vakuum Technik ist man praktisch im Himmel eingetroffen. Stärke 3/5.

Fazit der Zigarre und des Pairings

Es war ein perfekter Genuss für mich. Die Balance der Cohiba Siglo VI ist enorm aromenreich. Die Reifezeit von derzeit 6 Jahren hat der Zigarre sichtlich gut getan. Ich habe sie auch schon verkostet, als sie etwa 5jährig war; Hier der Beitrag darüber.

Hier ein 30-Sec-Videoclip:

Werbung
Camaquito

Damals war ein etwas bissiger Geschmack im Vordergrund, was natürlich kein Fehler der Zigarre ist. Das war mein letztes Exemplar von insgesamt 10 Stück. Ich habe sie in den Jahren 2020 und 2021 verkostet. Und alle paar Monate wurde die Zigarre ausgewogener und rückte dem Himmel ein Stück näher.

Dieses letzte Exemplar habe ich vielleicht gerade zum richtigen Zeitpunkt verkostet. Das Pairing mit dem eisgekühlten Rum war einzigartig. Der Rum schmeckte leicht nach Caramel und Vanille, vielleicht sogar hin und wieder etwas zitrisch. Ich weiss, hier bei uns geniesst man Rum ohne Eis. Aber in der Karibik immer mit Eis.

Weil es heute bei mir in der Lounge recht warm und feucht war, fühlte ich mich fast wie in Havana, Kuba. Also musste ich den Rum mit Eis verkosten. Ein traumhafter Genuss.

Cohiba Siglo VI Silver Humidor 2015
Viel Nuss und Zartbitterschokolade mit einer Prise Gras. Holz und etwas Erde. Fantastische Balance!
Cohiba Siglo VI Silver Humidor 2015
Genuss bis zum Schluss.

Ressourcen zum Thema

Werbung
LaGalanaSalonChurchill01 728x90
Werbung
LaGalanaAccessoires01 728x90

Responses