Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht

Sensirion Hygrometer SHT4x Testberich

Sensirion Hygrometer SHT4x: Ich habe sieben Sensoren während drei Wochen in sieben Schrankhumidoren getestet. Referenzen: Bodveda Butler, eingebauter Humidor-Sensor und synthetischer Haarhygrometer. Der Sensirion funktioniert per Bluetooth und ist das neueste Modell der Firma. Er soll die RLF auf +/- 1% genau anzeigen. Wie der Vergleichstest ausgefallen ist und ob sich der Kauf dieses Sensors lohnt, liest du in diesem Beitrag.

Das Set-Up

Hinweis: Die Boveda Sensoren zeigten immer gleiche Werte an. Nach der Testphase habe ich alle aus den Humidoren entfernt, um sie zu kontrollieren. Das Resultat: Die App zeigt immer die selben Werte an, wie in den Humidoren.Die Boveda Butler gibt es nicht mehr zum kaufen. Mittlerweile gab es schon mehrmals iOs-Updates, ohne dass die App ein Update bekam. Lesetipp: Zigarren.Zone hat darüber berichtet.

Zunächst kaufte ich einen Sensirion Sensor SHT4x zum testen bei zigarren-online.ch. Nach wenigen Stunden fand ich die Messresultate so interessant, dass ich 6 weitere Sensirion Hygrometer SHT4x kaufte. Ich beschloss, einen Test durchzuführen.

Das Set-up:

  • 7 Schrankhumidore
  • In jedem Schrankhumidor:
    • 1 x Boveda Butler (hätte ich mir sparen können, siehe Hinweis oben)
    • 1 x Synthetischer Haarhygrometer aus dem Baumarkt
    • 1 x Sensirion SHT4x
    • 1 x eingebauter Sensor
  • Test Zeitraum: 20.11.21 – 11.12.21, zwischen 09.00 Uhr und 10.00 Uhr
  • Die Lounge wurde an den Mess-Tagen zwischen 07:00 Uhr und 08:00 Uhr für 10 Minuten gelüftet (Balkontüre stand offen)
  • Die Schränke wurden nach dem Messen ab und zu tagsüber geöffnet, um Zigarren zu entnehmen oder hinein zu legen. Die Tür war etwa 30 Sekunden lang offen. Geöffnet wurde tagelang auch gar nicht.

Super einfache Sensirion Hygrometer Erkennung in der App

Die App erkennt die Sensoren super einfach. Das ist richtig toll gelöst!

Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
So sieht der Sensor aus. Sobald man die App geladen hat, verbindet sich der Sensor automatisch. Super einfach. Auch wenn du mehrere Sensoren im Einsatz hast: Sie werden automatisch in der App erkannt. Bei zigarren-online.ch kannst du den Sensor in ein Case schieben. Das Case wird mit einem 3D-Drucker hergestellt und kostet extra. Tipp: Weise nach dem Erkennen dem Sensor einen Namen zu und beschrifte ihn mit einer Nummer.
Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
Ich habe alle Sensirion Hygrometer auf der gleichen Etage in den Schrankhumidoren platziert.
Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
Das Set-Up für alle Humidorschränke: Der analoge Hygrometer ist nicht in jedem Schrank enthalten. Der Boveda Butler hingegen ist in jedem Schrank vorhanden, sowie der Sensirion. Natürlich auch der interne Sensor des Schranks.

Die Messergebnisse Sensirion Hygrometer

Es waren 15 Kontroll-Tage, an denen ich während dieser Zeit in der Lounge war. Du kannst dir das PDF mit den Detail-Messungen gerne herunterladen:

Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
Das PDF steht zum Download zur Verfügung.

Die Sensirion App

Auf der Rückseite des Sensors ist ein QR-Code, der dich zum Download der App für iOs und Android führt. Unten bei den Ressourcen zum Thema habe ich die direkten Links zu den beiden Betriebssystemen hinterlegt.

Die App ist einfach und intuitiv zu bedienen. Du kannst mehrere Sensoren koppeln. Es funktioniert per Bluetooth. Um “Big Bang Theory” zu zitieren: “Mit Bluetooth ist alles besser.”

Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
Dashboard. Unten siehst du die anderen Humidore. Man wischt in dieser Zeile nach links, um die anderen Humidore zu sehen.
Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
Diverse Ansichten über die History. Das war der erste Sensor, den ich zunächst mit unterschiedlichen Ereignissen getestet habe.
Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
So sieht’s dann aus, wenn man den Sensor von Anfang an an seine gewünschte Position gebracht hat.

Fazit

Der Sensirion Hygrometer ist ein tolles Tool, welches ich dir gerne empfehle. Wenn du dir das PDF mit den Messungen anschaust, siehst du, wie er die Feuchte und Temperatur ständig misst und anzeigt. Er ist erstaunlich preiswert: Nur CHF 39.00. Ich habe dieses neueste Modell von Sensirion noch in keinem anderen Shop gesehen, Status per Dezember 2021, ausser bei zigarren-online.ch.

Für die Schnell-Leser nochmal zur Sicherheit dieserHinweis: Die Boveda Sensoren zeigten immer gleiche Werte an. Nach der Testphase habe ich alle aus den Humidoren entfernt, um sie zu kontrollieren. Das Resultat: Die App zeigt immer die selben Werte an, wie in den Humidoren.Die Boveda Butler gibt es nicht mehr zum kaufen. Mittlerweile gab es schon mehrmals iOs-Updates, ohne dass die App ein Update bekam. Lesetipp: Zigarren.Zone hat darüber berichtet.

Der synthetische Haarhygrometer zeigt hin und wieder Veränderungen, sowie der interne Sensor der Schrankhumidore.

Im PDF siehst du hin und wieder “Gelüftet auf …”. Das bedeutet, dass ich einen bestimmten Feuchte-Wert haben wollte. War die Feuchte zu hoch, habe ich die Türe einen Spalt offen gelassen. Das hat sehr gut funktioniert. Vor allem die kubanischen Zigarren mögen es gerne, wenn die Feuchte bei ca. 69% liegt (sonst kann es sein, dass der Zugwiderstand zu stark ist). Ich habe zwei Schränke nur mit Kuba-Zigarren. In zwei Schränken ist der Kuba-Anteil geringer.

“Kalibriert” heisst: Ich habe die internen Hygrometer sowie die synthetischen Haarhygrometer auf den Wert des Sensirion eingestellt. Funktionierte einigermassen gut. Ich musste das Kalibrieren mehrmals wiederholen.

In der App sind drei Bereiche farblich hinterlegt: Gelb / Grün / Blau. Ich habe bisher nicht gesehen, wie ich meinen gewünschten Messbereich (68% – 72%) Grün hinterlegen kann. Ich vermute, dass man das nicht kann. Ist ja auch nicht notwendig, wäre rein kosmetisch.

Weiter unten bei Ressourcen zum Thema findest du noch div. Links, unter anderem iOs und Android Download der App. Danke, dass du meinen Test gelesen hast.

Sensirion Hygrometer SHT4x Testbericht
Das Belüften: Ich habe die Türe einen Spalt offen gelassen, um die Feuchte auf meinem gewünschten Wert zu halten. Das hat sogar funktioniert. Die Türe schloss ich, wenn ich am nächsten Tag unterwegs und nicht in der Lounge war.

Ressourcen zum Thema

Antworten

      1. Test nach 48h mit 72er Boveda

        Sensor 1 SHT3.X 74,54 %
        Sensor 2 SHT3.X 74,37%
        Sensor 3 SHT4.X 70,06%
        Sensor 4 SHT4.X 69,99%

        Ich werde den Test nochmal unter besseren Bedingungen wiederholen. Ich habe im Wohnzimmer getestet. Da waren die Sensoren Temperatur unterschieden ausgesetzt. Werde demnächst mal alles in den Keller packen, da sollten die Temperaturen konstanter sein.

  1. Toller Bericht. Ich benutze diese Sensoren schon sehr lange und bin sehr zufrieden. Nutze die Bluetooth Funktion nicht, damit die Batterie länger hält. Was ich schade finde, dass man diesen Sensor nicht Kalibrieren kann und dass man jedes Jahr einen drift hat. Ich Gleiche sie immer mit bovedas an und beschrifte sie mit dem drift wert. (… +4%)

                1. Steht leider nix da, doof, ich weiss. Ich kopiere mal eine Antwort aus INSTA, die zigarren-online.ch auf eine solche Frage gegeben hat: “Ist bei der 4x Version nicht mehr angegeben auf dem Produkt selbst. Bei dem 31er war der aber bei 0.03% pro Jahr, entsprechend denke ich nicht dass das irgendwie einen schlechteren Einfluss haben könnte beim 4x.. “

                    1. Ja ein ordentlicher Drift. Aber gut das wir drüber gesprochen haben, ich muss mal die aus den L&L Dosen abgleichen. Sicher auch Spannend