Davidoff Black Band Limited Edition 2022

Davidoff Black Band Limited Edition 2022

Davidoff Black Band Limited Edition 2022: Davidoff Cigars bringt 2022 eine Limited Edition auf den Markt, die das Beste der länderspezifischen Tabake seiner Black Band Collection Linien Escurio, Nicaragua und Yamasá vereint. Neben der Limited Edition lanciert die Marke einen innovativen Aschenbecher mit Schubfach, der zu allen Zigarren der Davidoff Black Band Linien passt. Die 12er Kiste kostet CHF 324.00. Der Aschenbecher kostet CHF 180.00.

Dieser Beitrag wurde am 15.04.2022 aktualisiert. In der Zigarren.Zone Lounge fand ein Tasting mit drei Personen statt. Das Tasting liest du bitte hier > Wir haben Spannendes über die Zigarre zu berichten!

Wie viele Kisten gibt es und ab wann?

Die Limited Edition kommt in einer geschmackvollen Kiste à 12 Gran Toro Zigarren daher, deren Logo die Elemente der Black Band Collection Linien in Form und Farbe aufgreift. Sie ist auf 13’500 Kisten weltweit begrenzt. In der Schweiz gibt’s 1’000 Kisten. 

Die Davidoff Limited Edition 2022 und die Davidoff Sliding Ashtrays sind ab 5. Mai 2022* bei ausgewählten Davidoff-Vertragshändlern und in den Davidoff Flagship-Stores erhältlich.

*Die Termine für die Markteinführung können je nach Land variieren.

An wen richtet sich die Davidoff Black Band Limited Edition 2022?

Mit seiner Black Band Collection richtet sich Davidoff an Aficionados, die auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen sind. Die Elemente der Natur, die das Klima, die Böden und somit die Tabakpflanzen nachhaltig beeinflussen, sind aus den Zigarren mit dem schwarzen Ring deutlich herauszuschmecken. 

«Mit ihren aussergewöhnlichen Tabaksorten, die ihren Ursprung in Brasilien, Nicaragua und der Dominikanischen Republik finden, bieten die Escurio-, Nicaragua- und Yamasá-Linien abenteuerliche Geschmackserlebnisse. Es erfüllt mich mit Stolz, dass wir mit unserer neuen Davidoff Black Band Limited Edition nun das Beste dieser drei individuell überzeugenden Blends kombinieren konnten. So schaffen wir eine neue, aufregende Zigarre mit einer Menge Abwechslung für solche, die genau das in ihrem Zigarrengenuss zu entdecken suchen», sagt Edward Simon, CMO der Oettinger Davidoff AG.

Das Besondere der Davidoff Black Band Limited Edition 2022

Davidoff hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die drei Linien von Davidoff Escurio + Davidoff Nicaragua + Davidoff Yamasá ergeben die Davidoff Black Band Limited Edition 2022. Also vereint in einer Zigarre.

Davidoff Black Band Limited Edition 2022
Die Davidoff Black Band Limited Edition 2022 ist vereint aus den Linien Escurio, Yamasá und Nicaragua.

Zur Erinnerung: Das sind die drei einzelnen Linien mit ihren Blends:

  • Davidoff Escurio: Die Regenfälle der brasilianischen Bahia-Region sorgen für den salzig-süssen und würzigen Geschmack der Davidoff Escurio.
  • Davidoff Nicaragua: Die vulkanischen Böden in Nicaragua erzeugen die feurige, bittersüsse Intensität der Davidoff Nicaragua.
  • Davidoff Yamasá: Der eisenreiche Roterdeboden im dominikanischen Yamasá-Tal beeinflusst die erdige, reichhaltige Komplexität im Davidoff Yamasá Blend.

Welches Format gibt’s bei dieser Limited Edition 2022?

Gran Toro / Ring 58 /

Dort wo Wasser, Feuer und Erde aufeinandertreffen, findet die Davidoff Limited Edition 2022 Gran Toro Zigarre ihren Ursprung. Die Davidoff Master Blender haben sich von den länderspezifischen Tabaksorten der beliebten Black Band Collection inspirieren lassen und sie zu einem neuen Blend zusammengeführt.

Entstanden ist eine vielfältige Gran Toro Zigarre, welche die Süsse der Davidoff Escurio, die Intensität der Davidoff Nicaragua und die Komplexität der Davidoff Yamasá in sich vereint. Für abenteuerlustige Aficionados bedeutet die neue Limited Edition ein Eldorado an Geschmackseindrücken und Aromen, das seinesgleichen sucht.  

Wie sieht’s mir dem Geschmackserlebnis aus?

Das grosszügige Ringmass von 58 der Gran Toro Zigarre erlaubt eine grössere Menge an Black Band Collection Tabaken aus Nicaragua, der Dominikanischen Republik und Brasilien in der Einlage. Der dementsprechend reduzierte Einfluss des ecuadorianischen Deckblatts ergibt einen ausgewogenen, intensiven Blend.

Die Zigarre entwickelt gleich zu Beginn intensive Ledernoten, zu denen sich solche von Erde und Pfeffer gesellen. Diese weichen schon bald starken Aromen von Kaffee, Nüssen und Holz und gehen zum Ende der Gran Toro zu Zedernholz, dunkler Schokolade und Leder über. Die mühelose Komplexität und Beständigkeit der Zigarre beeindrucken bis zum Schluss. Die Davidoff Limited Edition 2022 schafft ein bisher ungeahntes Geschmackserlebnis von 60 bis 70 Minuten schön ausgefüllter Zeit.

The Sliding Ashtray

Neben der Limited Edition präsentiert Davidoff ausserdem ein modernes Sliding Ashtray in zwei Farbvariationen, das zu allen Black Band Zigarren passt. Das hochqualitative Material ist so robust, dass es Wind und Wetter standhalten kann und sich sowohl für eine Benutzung draussen anbietet, als auch durch seine hochwertige Ästhetik drinnen gut zur Geltung kommt.

Davidoff Black Band Limited Edition 2022 Aschenbecher Gold
The Sliding Ashtray für die Black Band Linien von Davidoff.

Die Form des Deckels erinnert an Bergspitzen und bietet Ablagefläche für eine Zigarre. Ein gleitender Schiebemechanismus öffnet und schliesst das grosszügige Aschefach, das dank eingebauter Magneten auch gut verschlossen bleibt. Bei jedem Aschenbecher ist ausserdem ein separater, ins Auge fallender Zigarrenständer dabei, der eine weitere Ablagefläche bietet.

The Sliding Ashtray für die Black Band Linien von Davidoff.
The Sliding Ashtray, hier in der „Holz-Farbe“.

Über die Oettinger Davidoff 

Die Oettinger Davidoff Gruppe mit einem Umsatz von rund 423 Millionen Schweizer Franken und 3100 Beschäftigten auf der ganzen Welt kann ihre Wurzeln bis ins Jahr 1875 zurückführen und ist bis heute ein eigenständiges Familienunternehmen. Sie widmet sich der Herstellung, der Vermarktung, dem Vertrieb und dem Detailverkauf von Premium-Zigarren, Tabakprodukten und Accessoires.

Das Geschäft mit Premium-Zigarren umfasst die Marken Davidoff, AVO, Camacho, Cusano, Griffin’s, Private Stock, Zino und Zino Platinum. Die Oettinger Davidoff Gruppe vertreibt zudem in mehreren Ländern in Generalvertretung zahlreiche Marken, darunter Haribo in der Schweiz.

Das Unternehmen ist stark in der «Crop-to-shop» Philosophie verwurzelt und verfolgt damit den Ansatz der vertikalen Integration, von den Tabakfeldern in der Dominikanischen Republik und in Honduras bis zum weltweiten Netzwerk von rund 70 Davidoff Flagship-Stores/Satellites und starken Vertragshändlern in über 100 Ländern.

Ressourcen zum Thema

Werbe Verbot für Tabakwaren!

Wie du vielleicht schon gehört hast, ist das Tabakwerbeverbot in der Schweiz auf den Weg gebracht worden. Ab 2024 dürfen wir unsere Infos, Dokumentation, Tipps & Tricks nicht mehr völlig frei und öffentlich zur Verfügung stellen. Schon heute informieren wir dich darüber und haben Zigarren.Zone Plus ins Leben gerufen, damit du auch 2024 weiterhin an alle Informationen bei uns gelangst.

Zigarren.Zone Plus: 

Dein V.I.P. Portal.

Bleib auf dem Laufenden

.

Antworten

    1. Kommuniziert für die Medien wurde es noch nicht. Aber hier im Kommentar schreibe ich’s rein: Ohne Gewähr, bis ich offiziell die Preise erfahre: Aschenbecher CHF 180.00 ( Zigarren CHF 324.00 (CHF 27 pro Stück). Ich bin mega gespannt, wie die Mischung aus drei Linien hier in einer Zigarre komponiert wurde.