Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto

Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto

Ich möchte dir etwas sagen über die Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto Zigarre: Hinsetzen, Getränk auswählen, Zigarre befühlen, anschneiden, anzünden, geniessen. Ende der Durchsage. Eigentlich wäre die Story jetzt zu Ende, wäre da nicht… Lies bitte weiter. Diese Zigarre kommt im Verlauf Februar 2021 in den Verkauf.

Hintergrundinfos

Diese Gran Robusto Zigarre ist von der Mischung her identisch mit der limitierten Gran Toro Zigarre des 10-jährigen Gilbert-Jubiläums aus dem Jahr 2018. Ausser das Format ist anders. Die Zigarre kam bei den Geniessern so gut an, dass Raymondo Bernasconi (der Markeneigner) beschloss, die Zigarre ins Standard Sortiment zu nehmen.

Deshalb erschien Anfang 2021 die “Anniversary” im Gran Robusto Format (140 mm lang, Ring 54). Vielleicht verwirrt der Kistenaufdruck 10 Anniversary und man könnte denken, dass es sich um eine weitere limitierte Auflage handelt. Die “10” hat bloss mit dem Inhalt der Kiste zu tun: Deshalb liegen 10 Zigarren drin und warten auf dich und deinen Genuss.

Gilbert de Montsalvat 10 Anniversary Gran Robusto
Eine schöne, dicke Zigarre im Gran Robusto Format.

Tastingnotizen

Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto
Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto
download button 1674764 1280
ZigarrenZone Tasting Notizen PDF herunterladen und professionell deine Zigarren bewerten >

Fact Sheet Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto Zigarre

  • Format: Gran Robusto (Länge: 140 / Ringmass: 54)
  • Tabak:
    • Deckblatt: Ecuador
    • Umblatt: Dom. Republik
    • Füller: Nicaragua
  • Preis: CHF 11,50 Stk. / 10er Kiste
  • Zigarre kaufen: Google Suche > Achtung! Anfang Januar 21 >>> Achte darauf, dass es die Gran Robusto ist. Google indexiert die ganzen Shops mit dieser neuen Zigarre derzeit, weil die Händler sie derzeit online stellen. Sonst wirst du irrtümlich die 10-Jahres Edition kaufen. Die hat am Zigarrenuss eine zweite Anilla, auf der 10 Years drauf steht.
Gilbert de Montsalvat 10 Anniversary Gran Robusto
Na? Zu faul gewesen in der Manufaktur um den Rest des Tabaks zu schneiden? Nein. Es ist ein Design-Element und gehört gewollt zur Zigarre.

Persönliche Eindrücke im Geschmack Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto Zigarre

Erste Hälfte

  • Der Aftertaste ist intensiv
  • Zunge, Gaumen: süsslich, leicht pfeffrig, Kakao (zartbitter), säuerlich
  • Retronasal süsslich, nussig, leicht pfeffrig, Kakao (zartbitter), Kaffeebohnen, säuerlich
  • R+ ZiZo-Vakuum-Technik: nussig, leicht pfeffrig, Kakao (zartbitter), Kaffeebohnen , säuerlich
  • Umami: Saftig, leicht adstringierend
  • Stärke 3/5

Zweite Hälfte

  • Die Zigarre steigert sich permanent während des Smokes. Die Geschmacksnuancen werden intensiver.
Gilbert de Montsalvat 10 Anniversary Gran Robusto
Ein sauber gedrehtes Ringelschwänzchen. Tolle Erscheinung.

Was ist „retronasal“? Speziell genial bei dieser Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto Zigarre

Retronasaler Zigarrengenuss steigert den Geschmack. Was das ist und, warum es funktioniert und wie man das macht liest du bitte hier. Schau dir vor allem die ZiZo-Vakuum-Technik an. Unfassbare Steigerung des Zigarrengenusses!

Was ist die “R+ ZiZo-Vakuum-Technik”?

Bei der Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto Zigarre ist das fantastisch. Das ist der vollendete Genuss einer Zigarre. Schwer zu beschreiben. Ich versuche es. Hier ein Beispiel: Ein Baby nuckelt am Schnuller. Probiere diese Technik mit einer Zigarre aus. Es gelangt sehr wenig Rauch in den Mund. Aber dieser streicht über die Zunge und geht direkt durch die Nase durch. Ich habe es bei etwa 10 Zigarren probiert, bevor ich es beherrschte. Sei bitte sehr vorsichtig mit dieser Technik beim Üben: Mir ist der Rauch dabei mehrmals hinten an den Kehlkopf gelangt. Das war echt übel. Aber jetzt, da ich es kann, ist das eine vollendete Technik um eine Zigarre zu geniessen.

Werbung
Gilbert de Montsalvat 10 Anniversary Gran Robusto
Beim Test von zwei Exemplaren ist mir die etwas flockige Asche aufgefallen. Mindert den Geschmack der Zigarre überhaupt nicht. Vielleicht etwas vorsichtig sein beim Handling, damit die Asche dein edles T-Shirt nicht ruiniert.

Was ist Umami?

Das bedeutet “Schmackhaftigkeit”, “würzig”, “Essenz”, “fleischig”. Diese Vermischung der Geschmacksempfindungen wird auf der Mitte der Zunge wahrgenommen. Einen guten Artikel darüber findest du auf Wikipedia. Bei dieser Gran Robusto Zigarre ist der Eindruck leicht fleischig und leicht adstringierend.

Empfehlung Akklimatisierung: Mit Cellophan 4 Wochen im Humidor.

Non Cuba Zigarren und die wichtige Akklimatisierung

Fakt ist: Du weisst nicht, wann die Zigarre importiert und wie lange ihre Ruhephase beim Importeur war. Du weisst auch nicht, wie lange die Ruhephase beim Händler war. Die Zigarren haben nach ihrem Transport aus den Tropen zu uns nach Europa einen Schock. Sie müssen sich zuerst akklimatisieren. Die Branche ist verkaufsorientiert. Die Zigarren müssen schnell in den Handel gelangen. Daher kann es vorkommen, dass sie nicht so schmecken, wie sie eigentlich schmecken sollten. Ich empfehle eine generelle Akklimatisierung in deinem Humidor von mindestens 2 Wochen nach dem Kauf. Je nach Marke und Serie auch länger, was ich in diesem Artikel hervorhebe.

Falls du Einzelexemplare kaufst

Lege die Zigarre mit dem Cellophan in den Humidor. Falls deine Zigarre kein Cellophan hat: Lege sie in Tubos und dann in den Humidor. Oder du packst die Einzelexemplare in einen Zippo Beutel und machst ein kleines Boveda hinein. Das legst du dann verschlossen in den Humidor. Zigarren, die offen ohne Cellophan oder Kiste gelagert werden, verlieren sehr rasch an Geschmack. Das ist in diesem Artikel mit Experimenten nachgewiesen.

Fazit Gilbert de Montsalvat Anniversary Gran Robusto Zigarre

Diese Zigarre hat Ecken und Kanten. Sie macht mal “WUMMS” und dann ist sie über eine gewisse Strecke ganz lieb, bevor sie wieder einen “PENG” macht. Fantastisch. Ich glaube, die Jungs amüsierten sich köstlich, als sie die Mischungen dieser Zigarre getestet haben. Gut gemacht!

Das Anzünden gelingt gut, obwohl der Überrest des Tabaks nicht abgeschnitten wurde. Das ist keine Faulheit in der Manufaktur, sondern ein schickes Design-Element. Das Ringelschwänzchen bildet den Abschluss der Zigarre. Normalerweise kann man es weg drehen um die Zigarre zu öffnen. Allerdings hat man dann irgendwann das Deckblatt aufgerollt im Mund. Bei dieser Zigarre jedoch nicht: Das Ringelschwänzchen ist mit der Zigarrenkappe gedreht. Deshalb bleibt das Deckblatt unbeschädigt nach dem Aschnitt. Sehr gut überlegt, Jungs!

Der Zugwiderstand war bei beiden Exemplaren etwas zu leicht für mich. Da hat jeder seine eigenen Vorlieben.

Nach dem Kauf empfehle ich dir eine Akklimatisierung von 4 Wochen. Natürlich ist die Zigarre sofort nach dem Kauf für den Genuss geeignet. Deshalb kaufe lieber mehrere Exemplare, damit du vergleichen kannst.

Die Stärke ist 4/5 bei meinem zweiten Exemplar. Mein erstes Exemplar hatte für mich die Stärke 2/5 und steigerte sich auf max. 3/5. Interessant, wie die eigne Tagesform immer mitspielt. Volles Aroma, toller Genuss. Kaufempfehlung: Und ob!

Gilbert de Montsalvat 10 Anniversary Gran Robusto
Ein Genuss von Anfang bis zum Schluss.
Google 01
Danke 🙂
FlashCigar Footer Banner 1
Die Onlinezeitschrift von Zigarren.Zone Social Network
Werbung
Werbung
Newsletter von Zigarren.Zone Social Network

Antworten