Don Cigarro Zollikon geht in neue Hände über

Inhaberwechsel bei Don Cigarro GmbH, Zollikon. Nach 18 Jahren geht Jürg Brunold, Inhaber des Tabakfachgeschäfts Don Cigarro, Zollikon, und seine Schwester Tina Brunold in Pension.

Er verkauft die Firma, die sich in demselben Gebäude wie Colombo la famiglia, Cave Mövenpick und Lambert befinden, an Ulrich Hartl, den Inhaber der Zuger Firma Hartl Premium Tobacco GmbH, die seit bald 20 Jahren im Zigarrengeschäft tätig ist.

18 Jahre Don Cigarro

Das Fachgeschäft war die letzten 18 Jahre der Anlaufpunkt für Zigarrenliebhaber der Goldküste, der Region, und über den Webshop für die ganze Schweiz. Jürg Brunold geht mit 69 Jahren in Rente. „Ich bin hoch erfreut, dass das Fachgeschäft an einen erfahrenen Experten im Premium Zigarren Segment übergeht, der für hohe Qualität und Spitzenberatung steht“, sagt Jürg Brunold.

Der neue Inhaber Ulrich Hartl ist in der Schweizer Tabakbranche kein Unbekannter. Er war früher Geschäftsführer der Villiger Söhne AG und danach Vorsitzender der Geschäftsleitung, bis er sich im Dezember 2003 mit der Firma Hartl Premium Tobacco Gmbh in Walchwil/ZG selbständig gemacht hat. 2007 kamen unter dem Namen Zugersee Tabak AG in Zug und in Walchwil noch weitere Tabakfachgeschäfte hinzu. Don Cigarro ist das dritte Geschäft, das künftig unter Hartls Leitung geführt wird. „Ich bin dankbar, in die Fußstapfen von Jürg Brunold und seiner Schwester Tina Brunold treten zu dürfen, die Don Cigarro zu einem der führenden Premium Zigarren Anbieter gemacht haben. Zudem macht es mich stolz, dass mein Sohn, Vincent Hartl, in Zollikon die Geschäftsführung übernimmt“, sagt Ulrich Hartl.

Vincent Hartl ist bereits seit 5 Jahren in unterschiedlichen Positionen des väterlichen Unternehmens aktiv gewesen. Name und Zigarrenangebot bei Don Cigarro bleiben unverändert. Somit steht den Zigarrengenießern auch weiterhin die gewohnte große Auswahl an Zigarren und Accessoires zur Verfügung.

Vincent und Ulrich Hartl, Tina und Jürg Brunold, Don Cigarro
Vincent und Ulrich Hartl / Tina und Jürg Brunold.

Ressourcen zum Thema

Werbe Verbot für Tabakwaren!

Wie du vielleicht schon gehört hast, ist das Tabakwerbeverbot in der Schweiz auf den Weg gebracht worden. Ab 2024 dürfen wir unsere Infos, Dokumentation, Tipps & Tricks nicht mehr völlig frei und öffentlich zur Verfügung stellen. Schon heute informieren wir dich darüber und haben Zigarren.Zone Plus ins Leben gerufen, damit du auch 2024 weiterhin an alle Informationen bei uns gelangst.

Zigarren.Zone Plus: 

Dein V.I.P. Portal.

Bleib auf dem Laufenden

.

Antworten