Quai D’Orsay Nr. 52 Weltpremiere und die Coprova, S.A.S., exklusiver Vertriebspartner von Habanos, S.A. in Frankreich, fungierte anlässlich der Präsentation der neuen Vitola der Marke Quai D’Orsay als Zeremonienmeister. 

Zigarren.Zone's INSIDER Mailingliste
Mit dem Abschicken bestätigst du deine Volljährigkeit (18+).

Quai D’Orsay Nr. 52

Habanos, S.A. hat am vergangenen Donnerstag zusammen mit seinem exklusiven Vertriebspartner in Frankreich, Coprova, S.A.S., im Rahmen eines feierlichen Abends an einem der symbolträchtigsten Orte von Paris, dem Hôtel de La Marine an der zentralen Place de la Concorde, die neue Vitola-Zigarre Quai D’Orsay Nr. 52 (52 Ringmaß x 156 mm Länge) vorgestellt.

QUAI D´ORSAY Nr. 52
Quai D’Orsay Nr. 52 in der 25er Kiste.

Das Gebäude steht direkt am Place de la Concorde und ist seit seinem Bau im 18. Jahrhundert Zeuge einiger der wichtigsten historischen Ereignisse in der französischen Hauptstadt geworden. Von hier aus hat man auch einen Blick auf berühmte Bauwerke wie den Eiffelturm und das Gebäude der Nationalversammlung und natürlich auf die berühmte Avenue Quai D’Orsay, die der Habanos-Marke ihren Namen verliehen hat. Der perfekte Ort also, um die neue Quai D’Orsay Nr. 52 einzuweihen.

Die Präsentation der neuen Vitola-Zigarre fand im Rahmen eines exklusiven Galadinners statt, bei dem die kubanische Tradition, die Eleganz und Raffinesse des Ortes und die französische Gastronomie im Mittelpunkt standen und von Musik aus beiden Ländern begleitet wurden.

QUAI D´ORSAY Nr. 52
Preis und Verfügbarkeit sind noch unbekannt (Status Oktober 22).

Darüber hinaus konnten die 150 Teilnehmer eine einzigartige Vitola wie die Quai D’Orsay Secreto Cubano (regionale Edition für Frankreich 2016) und den Star des Abends, die Quai D’Orsay No. 52, probieren, begleitet von Rumsorten höchster Qualität.

Neben Habanos-Kennern und -Liebhabern nahmen auch mehrere Persönlichkeiten an dem Abendessen teil, darunter der kubanische Botschafter in Frankreich, S.E. Otto Vaillant Frias, der einige Worte an die Anwesenden richtete.

Die Vertretung von Habanos, S.A. bei dieser grandiosen Veranstaltung wurde von Co-Präsident Luis Sánchez-Harguindey Pardo de Vera geleitet, der „die Bedeutung eines Marktes wie Frankreich nicht nur in Bezug auf den Absatz (einer der wichtigsten Märkte der Welt), sondern auch aufgrund des Wissens und der Expertise, die es in Frankreich über dieses wunderbare Produkt gibt, und wegen seiner Aficionados mit exquisitem Geschmack und konstanter Nachfrage“ betonte.

„Aus diesen Gründen und aufgrund seiner engen Beziehung zur Entstehung dieser Marke ist Frankreich der perfekte Ort, um die Weltpremiere des Quai D’Orsay No. 52 zu feiern.“

„Wir freuen uns, dass sich Habanos, S.A. für Paris und die französischen Zigarren-Liebhaber entschieden hat, um diese neue Vitola der Marke Quai D’Orsay zu präsentieren“, kommentierte Antoine Bathie, Co-CEO von Coprova. Enrique Babot, ebenfalls Co-CEO von Coprova, betonte: „Es ist zweifellos die Eleganz, die Quai D’Orsay und seine neue Zigarre Nr. 52 auszeichnet. Sie entwickelt ihre Komplexität in ausgewogener Weise weiter. Eine ideale Havanna-Zigarre, die in Gesellschaft geraucht und mit einem raffinierten Essen abgerundet werden kann.“

QUAI D´ORSAY Nr. 52
Die Marke ist leicht in der Stärke und hat subtile bis aromenreiche Geschmacksnuancen. Eine tolle Zigarre!

Verkostungsnotizen

Quai D’Orsay Nr. 52 52 Ringmaß x 156 mm Länge

Deckblatt: Glatt, halb ölig.

Erstes Drittel: ausgewogenes, aromatisches Gleichgewicht, subtile und delikate Ausdrucksformen.

Zweites Drittel: sehr gleichmäßiger Verlauf von ausgeprägter aromatischer Ausgewogenheit.

Drittes Drittel: Mehr Rauch und intensiverer aromatischer Charakter.

Stärke: leicht.

Vorschlag zum Pairing

Martini-Cocktail oder prickelnder Basis-Cocktail / Champagner oder Sekt / Leichter Kaffee oder Tee.

Ressourcen zum Thema

Die Zigarre bei Google finden >



Von Vasilij Ratej

Ich bin Herausgeber von Zigarren.Zone Online-Magazin und FlashCigar (Online-Magazin). Neben Textbeiträgen produziere ich auch Videoclips und Videodokumentationen. Mein Ziel ist es, meinen Lesern und Zuschauern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten und ihnen die Welt der Zigarren und Geschichten über Menschen näher zu bringen. Dabei lege ich großen Wert auf Authentizität und Ehrlichkeit in meinen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert