Carlos André Cast Off und die neue Toro

Carlos André CAST OFF Toro

CARLOS ANDRÉ CAST OFF setzt erneut die Segel! Die neue CARLOS ANDRÉ CAST OFF Toro.

Bünde, im März 2021 – „Cast Off“ – in der Seglersprache bezeichnet dieser Begriff den Moment des Ablegens: den Luxus des Gefühls einer grenzenlosen Freiheit, den Zauber des Erlebens einer ursprünglichen Natur und die Magie des Abenteuers. Mit der neuen CAST OFF Toro setzt CARLOS ANDRÉ erneut die Segel und legt ab zu einer weiteren Entdeckungsfahrt.

Nur wer das Abenteuer wagt, wird neue Welten entdecken …

Carlos André CAST OFF Toro
Lasst uns neue Welten entdecken!

Zum Entdecken gehört Erfahrung und wird diese in der Welt des Tabaks vereint mit erstklassigem Handwerk und glühender Leidenschaft, mit einem raffinierten Zusammenspiel exzellenter Tabake und mit zeitgenössischem Esprit entsteht eine CARLOS ANDRÉ. In einem souveränen Lavaschwarz, in modernen, magnetverschlossenen Schatullen präsentiert sich die CARLOS ANDRÉ CAST OFF, die bewusst auf laut dominierende Töne verzichtet zugunsten einer nuancenreichen, harmonisch ausbalancierten Komposition, deren subtil-aromatische, vibrierende Aromen sich Zug um Zug offenbaren – ab jetzt auch in dem zeitlosen Toro-Format:

„Die CARLOS ANDRÉ CAST OFF Toro ist eine Symbiose aus majestätischer Eleganz und aufregendem Abenteuer“, so Petra Lindenschmidt, Vice President Arnold André Dominicana. „Raffiniert entfesselt sie ein unaufdringliches aber facettenreiches Aromenspektrum, das souverän und meisterhaft zusammenspielt – harmonisch im Gleichklang, doch lebendig in jeder einzelnen Geschmacksnuance und mit einem finalen, virtuosen Crescendo.“

Majestätische Eleganz und aufregendes Abenteuer

Carlos André CAST OFF Toro
Carlos André CAST OFF Toro.

Feine, sinnliche Komplexität befindet sich unter dem edel geprägten Zigarrenring, der ein handverlesenes, fünf Jahre gereiftes Connecticut Shade Desflorado-Deckblatt aus Ecuador umschließt. „Desflorado“ bedeutet, dass die Blüten der Tabakpflanzen in einem Zusatzschritt im frühen Stadium entfernt wurden – so konnten unter stetiger Aufsicht erfahrener Tabaker die Blätter wesentlich mehr Nährstoffe aufnehmen, mehr Aroma entwickeln und Optik sowie Haptik veredeln. Mit seiner wunderschönen, seidigen Anmutung und der goldbraunen Farbe lädt es zum Berühren ein und mit seinem sehr aromatischen Duft macht es neugierig auf den „CAST OFF“, den ersten Zug.

Werbung

Elegant der Start mit cremigen Cappuccino-Noten in einvernehmlicher Allianz mit feinherben Noten und dem Aroma von frischen Mandeln. Später lassen sich im Hintergrund erhaben exotische Früchte entdecken, durchzogen von elementar-erdigen Tönen. Ab dem zweiten Drittel arbeitet sich eine dunkle Toffee-Note hervor, die bis zum Schluss präsent bleibt und sich lebendig mit feiner Lakritze schmückt. Die CARLOS ANDRÉ CAST OFF Toro zeigt eine subtil-aparte Aromenkomplexität und eine Volumenentwicklung, die durch das Hinzukommen von weißem Pfeffer im letzten Drittel crescendo- artig ansteigt.

CAST OFF – Leinen los für ein neues Abenteuer!

  • Deckblatt: Connectictut Shade Desflorado/Ecuador, 5 Jahre gereift
  • Umblatt: Mexiko
  • Einlage: Dominikanische Republik, Brasilien
  • Herkunft: Handgerollt in der Dominikanischen Republik

Formate

  • Corona Larga: 147 mm, RG 42, 12,00 Euro/Zigarre und 120,00 Euro/Schatulle
  • Petit Corona: 105 mm, RG 3, 8,90 Euro/Zigarre und  89,00 Euro/Schatulle
  • Robusto: 130 mm, RG 48, 12,00 Euro/Zigarre und 120,00 Euro/Schatulle
  • NEU! Toro: 150 mm, RG 50, 13,50 Euro/Zigarre und 135,00 Euro/Schatulle
  • www.carlos-andre.de

Mehr über Carlos André bei Zigarren.Zone Social Network >

Werbung
Werbung
Newsletter von Zigarren.Zone Social Network

Antworten