Villiger Anniversary Limited Edition 2020

Villiger Anniversary Limited Edition 2020

Villiger Anniversary Limited Edition 2020 – wann kommt sie? Das ist noch ungewiss, denn die COVID-19 Pandemie wirbelt auch bei Villiger so einiges durcheinander was den Transport aus den Tropen zu uns nach Europa angeht. Allerdings ist heute Früh in das ZigarrenZone eMail-Postfach diese Meldung hinein geflattert:

Zum TASTING Bericht geht es hier lang >


Villiger Anniversary Limited Edition 2020

Mehr als nur eine Limitada

Sie ist das Produkt einer langen, sehr erfolgreichen Firmengeschichte.

Die Villiger Anniversary Limited Edition 2020 ist gleich zwei grossen Jubiläen gewidmet: Herrn Heinrich Villiger, der seinen 90. Geburtstag feiert, und seiner Grossmutter, Frau Louise Villiger, die das Unternehmen vor 110 Jahren in Tiengen nahe der Schweizer Grenze gründete.

In die Villiger Anniversary Limited Edition 2020 wurde die ganze Leidenschaft und langjährige Erfahrung mit Zigarren gelegt. Lassen auch Sie sich von der Qualität dieser hervorragenden Zigarre überzeugen. Die ausgesprochen hochwertige Holzkiste ist weltweit auf 1000 Stück limitiert.

Werbung

ZigarrenZone wird natürlich die Tasting Notizen veröffentlichen – sobald die Zigarre verfügbar und akklimatisiert ist. VILLIGER macht exzellente handmade Premiumzigarren. Ich bin sehr gespannt auf diese Kreation. #villigerhandmade

Non Cuba Zigarren und die wichtige Akklimatisierung

Fakt ist: Du weisst nicht, wann die Zigarre importiert und wie lange ihre Ruhephase beim Importeur war. Du weisst auch nicht, wie lange die Ruhephase beim Händler war. Die Zigarren haben nach ihrem Transport aus den Tropen zu uns nach Europa einen Schock. Sie müssen sich zuerst akklimatisieren. Die Branche ist verkaufsorientiert. Die Zigarren müssen schnell in den Handel gelangen. Daher kann es vorkommen, dass sie nicht so schmecken, wie sie eigentlich schmecken sollten. Ich empfehle eine generelle Akklimatisierung in deinem Humidor von mindestens 2 Wochen nach dem Kauf. Je nach Marke und Serie auch länger, was ich in diesem Artikel hervorhebe.

Falls du Einzelexemplare kaufst

Lege die Zigarre mit dem Cellophan in den Humidor. Falls deine Zigarre kein Cellophan hat: Lege sie in Tubos und dann in den Humidor. Oder du packst die Einzelexemplare in einen Zippo Beutel und machst ein kleines Boveda hinein. Das legst du dann verschlossen in den Humidor. Zigarren, die offen ohne Cellophan oder Kiste gelagert werden, verlieren sehr rasch an Geschmack. Das ist in diesem Artikel mit Experimenten nachgewiesen.

Bewerte ZigarrenZone auf Google – herzlichen Dank 🙂 KLICK >

Werbung
Werbung

Artikel, die dich auch interessieren könnten

Antworten

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.