Villiger ändert die Führungsstruktur und braucht keinen CEO mehr

Pfeffikon/LU, 06. Oktober 2017. Zum 01. Oktober 2017 hat die Villiger-Gruppe die Führung des Unternehmens umstrukturiert. Neu wurde Frau Corina Villiger-Christ in die Verwaltungsräte der Villiger Söhne Holding AG und der Villiger Söhne AG berufen. Damit entfällt die bisherige Position eines CEO.

Dazu nimmt Heinrich Villiger, Präsident der beiden Verwaltungsräte, wie folgt Stellung: „Ich freue mich, dass meine Tochter Corina dazu bereit ist, wieder in den Führungsgremien unserer Unternehmen mitzuwirken. Sie war früher bereits während mehrerer Jahre im Verwaltungsrat der Villiger Söhne AG tätig und kann auf ein wertvolles Know-how zurückgreifen. Damit stösst ein weiteres Familienmitglied in aktiver Funktion zur Firma. Hauptberuflich wird sie weiterhin ihrer Profession als Ärztin nachgehen.“ lm Rahmen dieser Neustrukturierung entfällt die bisherige Position eines CEO, die bisher mit Herrn Robert Suter besetzt war. Wir danken Herrn Suter für seine Beiträge zur Weiterentwicklung des Unternehmens und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.

Im weiteren Management ergeben sich keine Änderungen. Die Villiger-Gruppe entwickelt sich in einem schwierigen Umfeld als unabhängiges und der Qualität verpflichtetes Familienunternehmen weiterhin positiv. Die 1888 gegründete Villiger-Gruppe ist ein Schweizer Familienunternehmen in der dritten und vierten Generation, welches international im Tabakgeschäft tätig ist. Die Gruppe beschäftigt weltweit rund 1600 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rund CHF 200 Mio. Die Schweizer Produktion ist in Pfeffikon/LU angesiedelt.

Die deutsche Tochtergesellschaft Villiger Söhne GmbH hat Herstellungsbetriebe in Waldshut-Tiengen (Baden-Württemberg) und in Bünde/Dünne (Westfalen). Die Villiger do Brasil in São Gonçalo dos Campos (Bahia) stellt hangerollte Premium Cigarren her. Bei PT Villiger Tobacco Indonesia auf der Insel Java werden Tabakdeckblätter für die Produktion in Europa aufbereitet. Villiger North America, Inc. ist zuständig für den Vertrieb in den Vereinigten Staaten, dem weltweit grössten Cigarrenmarkt.

Genussbrief von Zigarren.Zone jetzt geniessen.
Der GenussBrief erscheint jeden 1. Sonntag pro Monat mit einem Zigarren-Thema. Als Dank bekommst du per eMail zwei eBooks zum Thema Zigarren von Zigarren.Zone. Ich wünsche dir viel Genuss damit 🙂 Vasilij Ratej - Herausgeber
Wir hassen Spam. Deine eMail Adresse wird WEDER verkauft noch an Drittparteien weitergegeben.

Vasilij Ratej

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

Vasilij Ratej

2 Gedanken zu „Villiger ändert die Führungsstruktur und braucht keinen CEO mehr

  • 11. Oktober 2017 um 8:32
    Permalink

    Hallo Vasilij, wieder ein toller Beitrag. Meine Meinung nach, ist die ZigarrenZone das absolut Beste, im deutschsprachigen Raum. Danke für viele tolle aber auch sehr humorige Beiträge. Ich hoffe und wünsche mir, dass es noch lange so weitergeht. LG in dei Schweiz

    Antwort
    • Vasilij Ratej
      11. Oktober 2017 um 10:18
      Permalink

      Lieber Michael, Danke für dein Lob, das freut mich sehr 🙂 LG, Vasilij

      Antwort

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: