Tasting Davidoff 515 Madison Limited Edition

Davidoff 515 Madison Limited Edition

Das ist etwas ganz Besonderes, dieses Tasting Davidoff 515 Madison Limited Edition. Wir reisen kurz gedanklich nach New York in die Madison Avenue. Hier befindet sich seit ein paar Jahrzehnten der Flagship Store von Davidoff New York. Für diesen Shop wurde diese Zigarre geschaffen. Jetzt ist sie in limitierter Auflage weltweit in ausgesuchten Stores erhältlich. Verpackt ist sie in einem 10er Bundle. Im US Davidoff Shop wird sie für den US Markt ebenfalls erhältlich sein.

Davidoff 515 Madison
Genuss bis zum Schluss zu später Stunde.

Ein herausragend anstrengender Tag liegt hinter mir. Nach einem kurzen Diner sitze ich in meiner ZiZo-Lounge in Liestal und lasse den Tag Revue passieren. Es ist nach 23 Uhr als ich beschliesse ein Tasting Davidoff 515 Madison durchzuführen und um diese stillen Momente zu zelebrieren. Im Hintergrund läuft eine exzellente Lounge Musik von meiner Playliste. Für mich ist es immer wieder interessant zu erleben, wie die gleiche Zigarre an unterschiedlichen Uhrzeiten schmeckt.

Davidoff 515 Madison
Nach 23 Uhr beschliesse ich diese Zigarre zu verkosten.
Davidoff 515 Madison Tasting Notizen
ZigarrenZone Tasting Notizen PDF herunterladen und professionell deine Zigarren bewerten >

Drei Exemplare verkostet: Tasting Davidoff 515 Madison Limited Edition

Mein erstes Exemplar verkostete ich nach 23 Uhr um einen anstrengenden Tag zu zelebrieren. Ich entspannte mich und feierte sozusagen mich selber, ganz still und leise. Die Geschmacksnuancen waren sehr ähnlich zum zweiten Exemplar. Dieses verkostete ich tagsüber am Nachmittag. Das dritte Exemplar brauchte ich für die Fotos. Diese Zigarre war ein Hochgenuss für mich. Tief. Vielschichtig. Dabei ist sie nicht nur für den geübten Geniesser eine perfekte Genuss-Begleiterin, sondern auch für den Anfänger. Der Anfänger kann bei dieser Zigarre die unterschiedlichen Geschmacksnuancen heraus schmecken, testen, üben, entdecken.

Davidoff 515 Madison Limited Edition
Ein klitzekleines Ringelschwänzchen hat sie, die Davidoff 515 Madison.

Ganz speziell wichtig bei dieser Zigarre ist der langsame und stille Genuss. Eigentlich ist das bei jeder Zigarre so. Naja, eigentlich aber auch nicht. Es gibt auch Zigarren, die man einfach so schlurzen kann und sie schmeckt. Dann gibt es Zigarren, die eine herausragende Mischung mit herausragenden Tabaken haben. Die Davidoff 515 Madison Limited Edition ist so eine Zigarre.

Fact Sheet

  • Format: Toro (Länge: 152 mm / Ringmass: 54)
  • Tabak:
    • Deckblatt: Dom. Republik
    • Umblatt: Mexico – Negro San Andres Seco
    • Füller: Dom. Rebublik – San Vicente Mejorado Visus / San Vicente Ligero / Piloto Ligero / Hybrid 254 Visus
  • Zigarre kaufen: Google Suche >
Davidoff 515 Madison
Den Tag Revue passieren und die Gedanken verstummen lassen.

Persönliche Eindrücke im Geschmack

Erste Hälfte

  • nussig, würzig, Kakao (zartbiter) Kaffee(bohnen), etwas salzig, leicht säuerlich
  • Retronasal: Etwas Pfeffer, würzig, viel Kaffee(bohnen), Kakao (zartbitter)
  • R+ ZiZo-Vakuum-Technik: etwas pfeffrig, würzig, extrem viel Kaffeebohnen
  • Umami: saftig, leicht würzig
  • Stärke 2/5

Zweite Hälfte

  • Die beschriebenen Nuancen steigern sich kontinuierlich beim gesamten Smoke. Herausragende Balance und ein Hochgenuss.
  • Umami: saftig, leicht würzig
  • Stärke 3/5 und weiter fortgeschritten wird sie sogar 4/5
  • Zur Stärke: Die Zigarre kann einen etwas umhauen zum Schluss. Man sollte sie nicht unbedingt auf nüchternen Magen verkosten. Was du bei einem etwaigen Nikotin-Flash tun kannst siehst du in diesem Video:
Zigarrenseminare: La Galana Zigarrensalon Köln

Was ist „retronasal“?

Retronasaler Zigarrengenuss steigert den Geschmack. Was das ist und, warum es funktioniert und wie man das macht liest du bitte hier. Schau dir vor allem die ZiZo-Vakuum-Technik an. Unfassbare Steigerung des Zigarrengenusses!

Werbung

Was ist die „R+ ZiZo-Vakuum-Technik“?

Das ist der vollendete Genuss einer Zigarre. Schwer zu beschreiben. Ich versuche es. Hier ein Beispiel: Ein Baby nuckelt am Schnuller. Probiere diese Technik mit einer Zigarre aus. Es gelangt sehr wenig Rauch in den Mund. Aber dieser streicht über die Zunge und geht direkt durch die Nase durch. Ich habe es bei etwa 10 Zigarren probiert, bevor ich es beherrschte. Sei bitte sehr vorsichtig mit dieser Technik beim Üben: Mir ist der Rauch dabei mehrmals hinten an den Kehlkopf gelangt. Das war echt übel. Aber jetzt, da ich es kann, ist das eine vollendete Technik um eine Zigarre zu geniessen.

Was ist Umami?

Das bedeutet „Schmackhaftigkeit“, „würzig“, „Essenz“, „fleischig“. Diese Vermischung der Geschmacksempfindungen wird auf der Mitte der Zunge wahrgenommen. Einen guten Artikel darüber findest du auf Wikipedia

Empfehlung Akklimatisierung: Die Zigarre ist nach dem Kauf schon hervorragend zum Verkosten. Oder mit Cellophan 3 Wochen im Humidor. Einen Langzeit-Test über ein paar Monate und Jahre werde ich mit dieser Zigarre durchführen.

Davidoff 515 Madison
Stille Momente des Genusses nach einem anstrengenden Tag.

Non Cuba Zigarren und die wichtige Akklimatisierung

Fakt ist: Du weisst nicht, wann die Zigarre importiert und wie lange ihre Ruhephase beim Importeur war. Du weisst auch nicht, wie lange die Ruhephase beim Händler war. Die Zigarren haben nach ihrem Transport aus den Tropen zu uns nach Europa einen Schock. Sie müssen sich zuerst akklimatisieren. Die Branche ist verkaufsorientiert. Die Zigarren müssen schnell in den Handel gelangen. Daher kann es vorkommen, dass sie nicht so schmecken, wie sie eigentlich schmecken sollten. Ich empfehle eine generelle Akklimatisierung in deinem Humidor von mindestens 2 Wochen nach dem Kauf. Je nach Marke und Serie auch länger, was ich in diesem Artikel hervorhebe.

Falls du Einzelexemplare kaufst

Lege die Zigarre mit dem Cellophan in den Humidor. Falls deine Zigarre kein Cellophan hat: Lege sie in Tubos und dann in den Humidor. Oder du packst die Einzelexemplare in einen Zippo Beutel und machst ein kleines Boveda hinein. Das legst du dann verschlossen in den Humidor. Zigarren, die offen ohne Cellophan oder Kiste gelagert werden, verlieren sehr rasch an Geschmack. Das ist in diesem Artikel mit Experimenten nachgewiesen.

Fazit

Mein Tasting Davidoff 515 Madison Limited Edition habe ich sehr genossen. Die Zigarre ist vielschichtig und hat eine herausragende Balance. Die Asche ist zwar fest und nach dem Abaschen ist sie etwas flockig. Der Zugwiderstand war für mich persönlich zu leicht. Den Genuss haben diese beiden Punkte allerdings überhaupt nicht beeinträchtigt. Wir haben hier eine Zigarre, die für ruhige und stille Momente voller Zelebration geschaffen ist. Ich habe mir eine Kiste davon reserviert und werde die Zigarren einem Langzeit-Test unterziehen (einige Monate und Jahre). Ich bin sehr gespannt, wie sich die Zigarre entwickeln wird. Kaufempfehlung: Auf jeden Fall!

Davidoff 515 Madison
Den Tag zelebrieren.

Bewerte ZigarrenZone auf Google – herzlichen Dank 🙂 KLICK >

Werbung
Werbung

Artikel, die dich auch interessieren könnten

Antworten

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

EnglishDeutsch