Tasting Camacho Liberty Series 2020

Camacho Liberty Series 2020

Endlich ist hier das Tasting Camacho Liberty Series 2020. Die Camacho Liberty Series werden jedes Jahr mit grosser Spannung der Fans erwartet. Dieses Jahr ist sie boxpressed – man hält einen enormen Landjäger zwischen den Fingern. Der grosse Wettbewerb einer 20er Kiste im Wert von CHF 440 hat enormes Echo erfahren. Doch, wie schmeckte mir die Zigarre? Spoiler-Alarm: …nein, ich kann mich beherrschen! Die Liberty Series 2020 wird hier präsentiert. Die limitierte Zigarre wird pünktlich vor dem Unabhängigkeitstag der USA am 4. Juli eingeführt und ist eine Hommage an die Gründung und Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika. Der diesjährige Blend der Box-Pressed-Gordo-Zigarre besteht aus vier verschiedenen Tabakblattstufen, die von einem einzigen Tabakbauern und aus einem einzigen Jahrgang stammen. Dieser unverwechselbare Blend wurde vier Jahre gereift.

Camacho Liberty Series 2020
Der Skorpion ist wieder unterwegs. Vorsicht.

Fact Sheet in Punkten

  • Verkostete Zigarren: 3 Stk.
  • Qualität Deckblatt: 5/5 (perfekt)
  • Qualität Rollen: n/a – Weil die Zigarre noch ganz frisch in der Schweiz eingetroffen ist, ist eine faire Beurteilung noch nicht möglich. Erst nach einigen Monaten kann ich mehr darüber sagen.
  • Zugwiderstand: 2/5 (leicht)
  • Abbrand: Schiefbrand / mit Feuer korrigieren
  • Brennverhalten: Sie glimmt lange und schief.
  • Asche: 2/5 (Zum Beginn fest aber etwas flockig. Nach dem Abaschen ist sie nicht mehr sehr fest, fällt rasch ab, sie ist flockig)
  • Stärke 3/5

Zigarren Informationen

  • Länge: 6” (15.2cm)
  • Durchmesser: 60 RG
  • Format: Gordo Box-Pressed
  • Deckblatt: Ecuador Habano 
  • Umblatt: Corojo aus Honduras
  • Einlage: Dominican Republic und Corojo aus Honduras 
  • Produktion: 4,185 Kisten Weltweit 
Camacho Liberty Series 2020
Die Zigarren sind aufwendig in einzelnen Holzkistchen verpackt. Das zeigt sich natürlich auch beim Preis von CHF 22 pro Stück.

Persönliche Eindrücke im Geschmack: Tasting Camacho Liberty Series 2020

Erste Hälfte

  • Kakao, Erde, Leder, leicht fruchtig
  • Retronasal Pfeffer, leichte Nuancen nach frisch geschnittenem Holz
  • Retronasal ZiZo-Vakuum-Technik (scrolle dann nach unten): angenehme Nuancen nach leicht gerösteten Mandeln in Karamel – eine super Steigerung des Gesamteindrucks
  • Umami: etwas würzig, fleischig, Leder
  • Stärke 3/5

Zweite Hälfte

  • Doppelte Ladung als zuvor: Kakao, Erde, Leder, fruchtig
  • Retronasal Pfeffer, frisch geschnittenes Holz, Leder
  • Retronasal ZiZo-Vakuum-Technik (scrolle dann nach unten): Mandeln in Zucker geröstet – ja, ist das denn die Möglichkeit – HEILIGER BIMBAM!!
  • Umami: würzig, fleischig, Leder, saftig
  • Stärke 3/5
Camacho Liberty Series 2020
Die Anilla ist „clean“ und zeigt auf einen Blick um welche Serie es sich handelt.

Was ist „retronasal“?

Retronasaler Zigarrengenuss steigert den Geschmack. Was das ist und, warum es funktioniert und wie man das macht liest du bitte hier. Schau dir vor allem die ZiZo-Vakuum-Technik an. Unfassbare Steigerung des Zigarrengenusses!

Was ist Umami?

Das bedeutet „Schmackhaftigkeit“, „würzig“, „Essenz“, „fleischig“. Diese Vermischung der Geschmacksempfindungen wird auf der Mitte der Zunge wahrgenommen. Einen guten Artikel darüber findest du auf Wikipedia

Empfehlung Akklimatisierung: Mit Cellophan 8 Wochen im Humidor beim Kauf bis Juli 2020. Ab August 2020 4-6 Wochen.

Non Cuba Zigarren und die wichtige Akklimatisierung

Fakt ist: Du weisst nicht, wann die Zigarre importiert und wie lange ihre Ruhephase beim Importeur war. Du weisst auch nicht, wie lange die Ruhephase beim Händler war. Die Zigarren haben nach ihrem Transport aus den Tropen zu uns nach Europa einen Schock. Sie müssen sich zuerst akklimatisieren. Die Branche ist verkaufsorientiert. Die Zigarren müssen schnell in den Handel gelangen. Daher kann es vorkommen, dass sie nicht so schmecken, wie sie eigentlich schmecken sollten. Ich empfehle eine generelle Akklimatisierung in deinem Humidor von mindestens 2 Wochen nach dem Kauf. Je nach Marke und Serie auch länger, was ich in diesem Artikel hervorhebe.

Werbung

Falls du Einzelexemplare kaufst

Lege die Zigarre mit dem Cellophan in den Humidor. Falls deine Zigarre kein Cellophan hat: Lege sie in Tubos und dann in den Humidor. Oder du packst die Einzelexemplare in einen Zippo Beutel und machst ein kleines Boveda hinein. Das legst du dann verschlossen in den Humidor. Zigarren, die offen ohne Cellophan oder Kiste gelagert werden, verlieren sehr rasch an Geschmack. Das ist in diesem Artikel mit Experimenten nachgewiesen.

Camacho Liberty Series 2020
Die Holzkistchen haben sogar einen Filzboden auf der Aussenseite. Das ist ein sehr schönes Detail.
Camacho Liberty Series 2020
Box-Pressed. Landjäger. Ich muss mich noch immer daran gewöhnen. Aber es gelingt mir schon besser.

Fazit

Das Tasting Camacho Liberty Series 2020 war für mich ein exzellenter Zigarrenguss. Der Geschmack hat mich komplett überzeugt. Satter Geschmack nach Holz, Erde, Leder, Kakao, fruchtig und etwas florar – praktisch das gesamte Spektrum ist vorhanden. Umami herrlich fleischig und würzig – perfekt zu einem Steak oder nach einem deftigen Essen. Die flockige Asche mindert den Gesamteindruck. Aber: Als ich die Zigarren verkostet habe, war so sozusagen frisch in der Schweiz eingetroffen. Man darf die Akklimatisierung nicht unterschätzen.

Die Zigarre bleibt in der Stärke von Anfang bis zum Schluss in etwa gleich (3/5). Sie entwickelt sich im Verlaufe des Smokes immer weiter. Das ist ganz grossartig!

Das grosse Format Gordo ist Box-Pressed. Ich muss mich immer noch an diese Form gewöhnen. Es gelingt mir allerdings schon besser.

Camacho Liberty Series 2020
Die Skorpione sehen sehr zufrieden aus. Siehst du das Lächeln?

Fans von den Camacho Liberty Series kommen hier voll auf ihre Kosten. Eine Hammer-Zigarre. Der Preis von CHF 22 pro Stück ist meiner persönlichen Meinung nach an der oberen Grenze. Ich verstehe den Preis jedoch. Denn die Zigarren sind einerseits alle in Cellophan verpack und andererseits in einzelnen Holzkisten, die sogar einen Filz-Boden auf der Aussenseite haben. Auch die Kiste ist ein Hammer. Fast könnte man ihn als Humidor verwenden. …hmmm… das schreit wieder nach einem legendären ZigarrenZone-Experiment…

Also Mädels und Jungs: Haut zu bei der Zigarre! Die Camacho Liberty Series 2020 ist wirklich der Hammer!

Camacho Liberty 2020 Gordo
Schöne Verpackung!

Bewerte ZigarrenZone auf Google – herzlichen Dank 🙂 KLICK >

Werbung
Werbung

Artikel, die dich auch interessieren könnten

Antworten

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Greetz. I bought a whole box. Placed a couple in a humidor, but how would you recommend dealing with the rest ? I thought of making this box a humidor, put Boveda packs in it ? What do you think ?

    1. I don’t know how dense this box is to make a humidor out of. Try it and test it for about 2 weeks to see if the moisture stays in the box. Maybe it will work.

EnglishDeutsch