Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Tasting Avo East und West Regional Limited Editions

Hinterlasse einen Kommentar

Last updated on 23. September 2019

Tasting Avo East und West Regional Limited Editions, zwei einmalige Mischungen und zwei besondere Formate, das sind Avo East und West Regional Limited Editions. Und ob – es sind in der Tat zwei herrliche Mischungen. Genussfaktor: Sehr hoch!

Tipps: Präsentation beiden Formate > | Wettbewerb: 2 Gewinner mit je einer 10er Kiste im Wert von je CHF 160

avoregionals

Tasting Avo East und West Regional Limited Editions

Der Geschmack der Avo East und West Regional Limited Editions: 1. Hälfte

Beide Formate schmecken ähnlich; Die Avo West (blaue Anilla) hingegen ist für mich einen Tick stärker (3/5). Die Avo East (orange) hat eine Stärke von 2,5/5. Eigentlich ganz ähnlich in der Stärke und je nach persönlicher Tagesform unterschiedlich im Empfinden. Die Avo East (orange) war für mich eindeutig cremiger im Geschmack und sie hatte etwas mehr sanftes Aroma.

Ein Wort zur Konditionierung der Zigarre

Nach dem Kauf empfehle ich dir, jede Zigarre grundsätzlich im heimischen Humidor zu akklimatisieren. Du weisst nicht, wann die Zigarren beim Importeur eingetroffen sind. Daher ist die Zigarre eher zu trocken, als zu feucht. Lass die Zigarre im Cellophan und lege sie etwa 4 Wochen in den Humidor. Falls du es nicht erwarten kannst: Vielleicht ist sie zu trocken und wird kratzig schmecken. Das ist kein Fehler der Zigarre, sondern ist deiner Ungeduld zuzuschreiben.

avoregionals

Die Qualität

Oberste Güteklasse bei beiden Formaten. Das Perfecto Format der Avo East (orange) brennt perfekt ab (3 Exemplare getestet) – es gab keinen Schiefbrand. Bei der Avo West (blau) gab es bei drei Exemplaren etwas Schiefbrand.

Schau dir das Foto unten an, es zeigt die Avo West (blaue Anilla). Du erkennst dunklen Tabak, der links am Rand liegt und sich nach rechts zur Mitte bewegt. An dieser Stelle links gab es etwas Schiefbrand. Dies war bei allen drei Exemplaren der Fall. Aber – hey – das ist ein von Hand gemachtes Naturprodukt. Ab und zu musste ich mit der Flamme korrigieren. Muss man so ein Exemplar dem Händler zurück bringen und nach Ersatz fragen? Nein, sicher nicht!

Tasting Avo East und West Regional Limited Editions

Die Präsentation: Avo East und West Regional Limited Editions

Zwei Anillas, wunderschönes Deckblatt. Die Anillas passen ganz hervorragend zum leicht öligen Deckblatt. Das Gesamtbild ist wunderschön stimmig.

Tasting Avo East und West Regional Limited Editions

avoregionals

Der Geschmack: 2. Hälfte

Die zweite Hälfte wird bei beiden Zigarren aromatischer. Die Avo East (orange Anilla, Foto unten) blieb herrlich cremig / leicht Zartbitter und ein Tick Süsse / Retronasal sehr schöne Röstaromen nach Kaffee.

Die Avo West (blaue Anilla, Foto unten) hatte mehr Zartbitter und einen “tieferen” Tabakgeschmack / etwas weniger Süsse als die Avo East / Retronasal war sie schön würzig mit einem Hauch Röstaromen nach Kaffee.

Beide Editionen sind herrliche Kreationen. Kaufempfehlung: Unbedingt!

Tasting Avo East und West Regional Limited Editions
Tasting Avo East und West Regional Limited Editions
Tasting Avo East und West Regional Limited Editions
Tasting Avo East und West Regional Limited Editions

avoregionals

Gib den ersten Kommentar ab

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Herzlichen Dank, dass du ZigarrenZone nutzt :)

Lust auf mehr kostenlose Inhalte von Zigarren.Zone?

%d Bloggern gefällt das: