Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Romeo y Julieta Tacos der Edición Limitada 2018 kommen in den Handel 

Hinterlasse einen Kommentar

Last updated on 19. Mai 2019

Habanos schlägt einen Pflock ein –  mit „Taco“ bezeichnet man im Spanischen einen Pflock. Und mit einer Länge von 168 mm und einem großen Ringmaß von 49 kann man wahrlich davon ausgehen, dass Habanos mit diesem neuen Format einen Pflock im Herzen der Aficionados einschlagen wird. Dafür sorgt schon die außerordentlich gelungene Tabakmischung aus feinsten Tabaken der Vuelta Abajo. 

Die „Tacos“ zeichnen sich durch wundervolle, geradezu süffige Habanos-Aromen bei markentypisch mittlerer Stärke aus. Alle Tabake für Einlage, Umblatt und Deckblatt wurden sorgfältig für mindestens zwei Jahre reifegelagert.

Das neue Format, dessen Produktionsname „Tacos Imperiales“ lautet, wurde vollkommen neu entwickelt und erscheint hier erstmalig im Sortiment von Habanos. Selbstverständlich jedoch nur für kurze Zeit, wie alle Cigarren der „Edición Limitada“. 

Die Romeo y Julieta Tacos kommen nun in begrenzter Menge in den typischen habilitierten (mit Lithographien verzierten) Kisten à 25 Stück in den Handel. 

Was ist die „Edición Limitada“?

Im Jahr 2000 brachte Habanos S.A. zum ersten Mal drei besondere Cigarrenformate bekannter Marken auf den Markt, die die Herzen der Aficionados weltweit im Sturm eroberten. Seit dieser Zeit warten die Cigarrenliebhaber Jahr um Jahr mit Spannung auf die neuen Formate, die dann jeweils nur in begrenzten Mengen in den Handel kommen. Für die limitierten Produktionen werden stets bestimmte Formate ausgewählt, die nicht zum Standardportfolio der Marken gehören. Sie zeichnen sich außerdem durch ihre natürlich fermentierten, dunklen Deckblätter aus. Dies resultiert aus der Verwendung von Tabakblättern vom obersten Teil der Pflanzen. Nur ganz besondere Habanos-Torcedores mit umfangreicher Erfahrung werden ausgewählt, um diese limitierten Cigarren zu rollen. Für die Fertigung der Ediciónes Limitadas verwendet man ausschließlich mindestens zwei Jahre reifegelagerte Tabake für Einlage, Um- und Deckblatt, die von den besten Vegas Finas de Primera aus der weltberühmten Vuelta Abajo-Region stammen. Der Kennzeichnung dieser Cigarren als „Edición Limitada“ dient ein zweiter, schwarz-goldener Cigarrenring mit dem Aufdruck der Jahreszahl.

Format und Preis

  • Format: Tacos Imperiales; Maße: 168 mm x RM 49
  • Verpackung: Habilitierte (verzierte) Kisten à 25 Stück
  • VP/St. 17,80 Euro

Gib den ersten Kommentar ab

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Herzlichen Dank, dass du ZigarrenZone nutzt :)

Lust auf mehr kostenlose Inhalte von Zigarren.Zone?

%d Bloggern gefällt das: