Romeo Y Julieta Añejados Churchill im Alutubo

Romeo Churchill Añejados A/T in 25er Kisten gibt es in der Schweiz ab dem 19.06.2019 in Casa del Habanao. Ab 26.06.19 gibt es sie bei Habanos Specialist.

10 Jahre im Tubo reifegelagert

Gemäss Auskunft des Schweizer Importeurs INTERTABAK AG sind die Zigarren 10 Jahre in den Original Tubos reifegelagert.

  • 25er Kiste
  • Format: Julieta No. 2 (47 x 178mm)
  • CHF 835 pro Kiste

Das Video Review vor der Lancierung, exklusiv für Zigarren.Zone-Leser

Beiträge, die dich interessieren könnten :)

Antworten

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Vasilij ich bin neu hier. Cooles Video 👍 verrätst du mit was das für ein genialer V Cutter im Video ist und wo man den kaufen kann? Merci vielmool. LG Marc

    1. Vielen Dank 🙂 Es ist ein Colibri, ich habe den mal geschenkt bekommen. Leider bin ich nie fündig geworden, was das für ein Modell ist und wo man es kaufen kann. 😕 Ich wünsche dir weiterhin viel Genuss mit ZigarrenZone, LG Vasilij

      1. Ok merci trotzdem für dein Feedback, ich bemühe mal Google 😎 LG Marc

  2. Hallo Vasilij, animiert durch Dein sehr informatives Video habe ich bei cigarworld.de (CW)nachgeschaut, ob sie dort schon vorrätig sind. Leider nein. Nicht schlimm, da ich am 15. Juli mal wieder zu meinem Enkelsohn nach Zürich reise. Was mich aber sehr irritiert ist die Tatsache, dass CW von einer Romeo Y Julieta Añejados Churchill AL mit Pyramidenkopf besprechen, die dann auch nur 5 Jahre im Tubus gereift sein soll. Eine Churchill im Pyramidendesign? Widerspricht sich das nicht von selbst?

  3. Hallo Vasilij
    Vielen Dank für das sehr informative Video.
    Wenn ich wieder in Düsseldorf bin werde ich mir die Kiste in der Cigar Word von Benden‘s
    sehr ausführlich anschauen.
    Auf die Erste im Rauch bin ich sehr gespannt.
    Grüße aus Florida 🐊🌴🌞🥃🗽🇺🇸🐬
    Christian

    1. Hallo Christian, kauf am besten eine Kiste oder zwei. Die werden sich gut entwickeln in den nächsten Jahren, ich bin mir sicher. Liebe Grüsse nach Florida – Frechheit – Vasilij 😀

  4. Hört sich vielversprechend an, 10 Jahre Reifelagerung im Tubo…bin gespannt auf das Ergebnis Deiner Verkostung. Das Konzept der weiteren diversen Anejados Serien hat mich, bezüglich der erwarteten Entwicklung, bisher nicht voll überzeugen können. Gut, aber mir fehlten bisher die „typischen“ subtilen Feinheiten länger abgelagerter Zigarren. Keine Idee woran das liegen mag, oder ich leide einfach an Geschmacksverirrung.

%d Bloggern gefällt das: