Meerapfel Deckblätter Kamerun sind die teuersten der Welt

Meerapfel Deckblätter Kamerun sind die teuersten der Welt. Sie sind sehr aromatisch und sehr schwierig im Anbau. Die Familie Meerapfel aus Belgien produziert seit über 60 Jahren in Kamerun Deckblätter für die edelsten Zigarren. Als 5. Generation eines 145 Jahre alten Familienunternehmens leitet Jeremiah E. Meerapfel zusammen mit seinem kleinen Bruder Joshua die Meerapfel-Unternehmensgruppe. ZigarrenZone hat mit Jeremiah gesprochen.

Hier ein Tasting einer FUENTE Zigarre mit diesem Deckblatt >

Meerapfel Kamerun Deckblätter
Jeremiah Meerapfel

Die Meerapfel Kamerun Deckblätter wurden erstmals vor dem Zigarrenboom in den Vereinigten Staaten in sehr kleinen Mengen für Super-Premium-Zigarren verwendet

— Jeremiah Meerapfel

Jeremiah Meerapfel beaufsichtigt die Strategie der Meerapfel-Unternehmen – mit Schwerpunkt auf dem Ausbau des Partnerschaftsnetzes, dem Marketing und der Förderung der Produkte, die die Gruppe verwaltet. Er gilt als führend in der Entwicklung von Marken und der Erschließung neuer Märkte, wobei er die von ihm aufgebaute Infrastruktur und Expertise nutzt, um Produkte weltweit erfolgreich zu vertreiben. In seiner Freizeit ist er in vielen gemeinnützigen Organisationen, im Bildungswesen und in Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt tätig.

Jeremiah hat einen Abschluss PhD-a.b.d. (MPhil) von der University of Cambridge in Internationalen Beziehungen „cum laude“, einen fünffachen MBA von der Solvay Business School „cum laude“ und einen BA in Betriebswirtschaft von der University of Greenwich.

Du findest Jeremiah Meerapfel in diesen Sozialen Medien:

Werbung

Meerapfel Deckblätter Kamerun sind die teuersten der Welt

Die Kamerun Decklätter sind nicht so bekannt. Allerdings gehören diese Deckblätter zu den besten der Welt. In welchen Zigarrenmarken finden wir euere Kamerun Deckblätter?

Die Meerapfel Kamerun Deckblätter wurden erstmals vor dem Zigarrenboom in den Vereinigten Staaten in sehr kleinen Mengen für Super-Premium-Zigarren verwendet, die in der Dominikanischen Republik hergestellt wurden. Zu den Marken gehören Arturo Fuente, La Aurora, Cohiba, Partagas, Montecristo, Hoyo de Monterrey und viele andere.

Meerapfel Kamerun Deckblätter

Kamerun liegt zu etwa 90% in den Tropen. Eine kleine Ecke im Norden des Landes ist subtropisch. Wo werden die Decklätter angebaut?

Meerapfel Kamerun Deckblätter
Quelle: Google Maps.

Die Meerapfel Kamerun Deckblätter werden in der Mitte der Ostspitze Kameruns, am Rande der Zentralafrikanischen Republik angebaut. Der Wald, in dem die Meerapfel Kamerun Deckblätter angebaut werden, ist sehr speziell und eigentümlich, da es sich um den Wald der Pygmäen handelt. Nur Meerapfel finanziert und verwaltet Tabakplantagen in dieser Region.

Seit wann betreibt die Familie Meerapfel Plantagen für Deckblätter in Kamerun?

Die Familie Meerapfel ist seit über 60 Jahren mit Kamerun verbunden.

Jeremiah Meerapfel

Wie eine Patek Philippe oder Domaine Romanée Conti: Sehr selten, teuer, aber einzigartig! Meerapfel Kamerun Deckblätter können nicht reproduziert werden.

— Jeremiah Meerapfel

Was ist das Besondere an diesen Deckblättern?

Alles!

Meerapfel Kamerun Deckblätter sind wahrscheinlich die markantesten Deckblätter der Welt. Definitiv die teuersten, am schwierigsten anzubauen und Zigarren damit zu rollen und mit dem geringsten Ertrag. Meerapfel Kamerun Deckblätter haben einen einzigartigen Geschmack und eine seidig dünne Textur.

Wie eine Patek Philippe oder Domaine Romanée Conti: Sehr selten, teuer, aber einzigartig! Meerapfel Kamerun Deckblätter können nicht reproduziert werden. Vorsicht vor „gefälschtem Kameruner Deckblatt“. Viele Menschen bauen indonesisches Saatgut in Ländern wie Äquator und Honduras an und nennen es „Kamerun“. Wenn es nicht „Meerapfel“ ist, ist es nicht „Kamerun“.

Meerapfel Kamerun Deckblätter

Warum gibt es nicht mehr Deckblätter aus Kamerun in Zigarren?

Aus mehreren Gründen:

1) Weil wir die Qualität garantieren müssen und deshalb die Produktion nicht schnell erhöhen können, ohne die Qualität zu gefährden. Wir weigern uns, dies zu tun.

2) Das Deckblatt Rohmaterial ist teuer. Nicht alle Hersteller sind bereit, so viel in dieses Rohmaterial für die Herstellung ihrer Zigarren zu investieren. Wie ein Chefkoch in einem Restaurant sind nur die besten Köche bereit, kompromisslos die besten Zutaten einzukaufen, um die Qualität vor den Gewinn zu stellen. Es gibt keine Geheimnisse. Großartiger Tabak ist die Grundlage für eine großartige Zigarre!

Zum Beispiel, wenn ich 10’000 Zigarren im Toro-Format herstellen würde und ich Meerapfel Kamerun Deckblätter verwenden möchte: Was müsste ich für die Deckblätter bezahlen?

Meerapfel Kamerun Deckblätter können bis zu 4 mal mehr kosten als gewisse andere Deckblätter. Nur Hersteller, die bei den Kosten ihres Rohmaterials keine Kompromisse eingehen, werden in Meerapfel Kamerun Deckblätter investieren.

Jeremiah Meerapfel

Meerapfel ist der größte Arbeitgeber in der Region Membere-Kadei (ein sehr abgelegenes Gebiet im Osten) und leistet einen enormen Beitrag zum sozioökonomischen Umfeld.

— Jeremiah Meerapfel

Meerapfel Kamerun Deckblätter

Kamerun ist ein Land mit etwa 25 Millionen Einwohnern. Etwa 23% des Bruttoinlandsprodukts werden durch die Landwirtschaft erwirtschaftet. Wie viel trägt euer Unternehmen dazu bei?

Meerapfel ist der größte Arbeitgeber in der Region Membere-Kadei (ein sehr abgelegenes Gebiet im Osten) und leistet einen enormen Beitrag zum sozioökonomischen Umfeld. Unser gesamtes Team in Kamerun, einschließlich des Managements und des CEO, sind Einheimische. Wir haben ein Team aufgebaut, das in den letzten 60 Jahren zur Familie geworden ist. Dank dieses Teams und ihres Engagements, ihrer Hingabe und Liebe ist Meerapfel das EINZIGE Tabakunternehmen gewesen, das überlebt hat oder bereit war, die Herausforderung von Generation zu Generation weiterzuverfolgen.

Wie viele Arbeiter beschäftigt ihr auf den Plantagen?

Meerapfel bewirtschaftet rund 2500 Betriebe, die Behandlungszentren und alles rund um den Betrieb. Etwa 30.000 Menschen gehören zu Meerapfel Kamerun, vom Saatgut bis zum exportierten Blatt.

Meerapfel Kamerun Deckblätter

Der Durchschnittslohn in Kamerun beträgt etwa 100 EUR pro Monat. Wie viel verdienen euere Arbeiter auf den Plantagen?

Gute Bauern, Angestellte und ihre Familien sind durch ihre Arbeit sehr wohlhabend geworden, ein Vielfaches dessen, was die meisten Menschen in Kamerun als Einkommen verdienen. Es ist kein Zufall, dass die meisten in das Unternehmen eintreten und ein Leben lang bei uns bleiben.

Jeremiah Meerapfel

Meerapfel finanziert seit vielen Jahren Schulen, Kliniken, Straßen, Brücken, sauberes Wasser usw.

— Jeremiah Meerapfel

Sind die Arbeiter versichert, zum Beispiel bei Krankheit oder Unfall? Sind solche Versicherungen in Kamerun üblich?

Die Sozialgesetze in Kamerun basieren auf französischem Recht. Aber das ist bei weitem nicht das, wie wir uns um unsere Mitarbeiter kümmern. Denn es ist Meerapfel, der sich um unsere Teams kümmert und ihre Familien (und noch viel mehr). Sie werden betreut und ausgebildet. Meerapfel finanziert seit vielen Jahren Schulen, Kliniken, Straßen, Brücken, sauberes Wasser usw. Es ist unsere Pflicht, die Menschen die gut zu uns waren und sind, und ihre Familien zu schützen und den Gemeinschaften, die wir so sehr lieben und respektieren, etwas zurückzugeben.

Meerapfel Kamerun Deckblätter

Welche Geschichte über euere Meerapfel Kamerun Deckblätter möchtest du mit den Lesern teilen?

Es sind so viele! Ich reiste mit meinem Vater, als ich 15, 16 war, und bis er starb, als ich 24 war. Es ist so viel passiert. Wilde Tiere, Schlangen und Spinnen bis zu den besten Momenten der Welt, als wir mitten im Dschungel mit unseren Freunden, den Pygmäen, die den Mond und die Schatten beobachteten, eine Zigarre rauchten. Es gibt NICHTS, was mit dem afrikanischen Kontinent vergleichbar ist. Wir könnten ein Buch nur über diese Geschichten schreiben. Geschichten, die sie und ich um eine gute Zigarre herum gemeinsam mit Vasilij erzählen würden.

Jeremiah Meerapfel

Mache NIEMALS KOMPROMISSE bei den Werten Tradition, Respekt, harte Arbeit, Leidenschaft und Liebe.

— Jeremiah Meerapfel

Jeremiah Meerapfel
Jeremiah Meerapfel ist leidenschaftlicher Unternehmer.

Welchen Rat möchtest du den Lesern über Zigarren geben?

(!!!) NIEMALS KOMPROMISSE (!!!) machen. Wie im Leben, in der Erziehung, die wir von unseren Eltern erhalten haben und die wir an unsere Kinder weitergeben; macht niemals Kompromisse bei den Werten Tradition, Respekt, harte Arbeit, Leidenschaft und Liebe. Nur durch diese Werte werden wir die Qualität erhalten. Sei du selbst, rauche was dir Spaß macht und sei glücklich. Und vor allem Liebe. Denn wie mein Mentor immer sagte: Es geht nicht um Zigarren, es geht um Menschen.

Und vergesst bitte nie: Wenn es nicht Meerapfel ist, ist es nicht Kamerun!

Meerapfel Kamerun
Jeremiah Meerapfel.

Bewerte ZigarrenZone auf Google – herzlichen Dank 🙂 KLICK >

Hier findest du alle Ausgaben von FlashCigar seit dem Jahr 2020 >

Werbung
Werbung

Artikel, die dich auch interessieren könnten

Antworten

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.