Mache dich nackig! Die Avo Syncro Nicaragua Fogata Special Toro im Mehrfach Tasting

Bevor wir beginnen sage ich: Mache dich nackig, Zigarre und lass‘ deine Hüllen fallen!

Streif das Kleid ab….

Follower werden und Zigarren Lounge Musik kostenlos streamen!
Du bekommst kostenlos 2 Playlists für Apple Music und Spotify: Zigarren.Zone Cuba Hausparty und Zigarren.Zone Lounge. Diese Musik höre ich oft in meiner Lounge wenn ich am Arbeiten bin und Gäste habe. Ich wünsche dir viel Freude damit! Du bekommst die Links zum Streaming sofort nach deiner Registrierung.

 

So ist’s recht…

 

Und jetzt noch den Rest ablegen, bitte… ja, genau so!

 

Was bist du doch für ein schönes Zigärrchen!

Liebe ZigarrenZone-Freunde, was heisst hier „Zigärrchen“? Das ist mal ein Kaliber, diese Special Toro: 60 RG x 6) / (2,4 x 15,2 cm). Sprechen wir also lieber von einer „Zigarre.“ Ich habe 4 Exemplare. Sie werden in den nächsten Monaten verkostet, daher der Name im Titel „Mehrfach Tasting“. Was die Zigarre sonst noch taugt, ausser ihre Hüllen fallen zu lassen, enthüllt dieser Bericht.

HAVE A GOOD SMOKE!

Vasilij Ratej Herausgeber, Zigarren.Zone

PS: Zur Produktpräsentation der gesamten FOGATA-Serie geht’s hier lang >

 

Persönliche Eindrücke

Verkostungsnotizen vom 02.07.2017

Betrachtung

  • Colorado Deckblatt, perfekt verarbeitet
  • 2 Anillas: Mir gefällt das schöne, matte Papier. Auch die Farben finde ich sehr ansprechend. Tolles Design, gefällt mir.

Kaltduft

  • sanft süsslich

Kaltzug

  • Schwacher Zugwiderstand
  • Sanft floral

Die ersten Minuten nach dem Anzünden

  • Der Zugwiderstand ist leicht
  • Sanft zartbitter überwiegt, sanft süsslich, sanfte Würze
  • Retronasal sanfte Röstaromen, etwas pfeffrig

Erste Hälfte

  • Schwacher Zugwiderstand
  • Die Süsse nimmt etwas zu, das gefällt mir
  • Pfeffrig, „tiefer, dunkler“ Tabak
  • Retronasal: Röstaromen (sanft nach Holz), pfeffrig

Zweite Hälfte

  • Schwacher Zugwiderstand
  • Die Geschmacksmelange bleibt von Anfang bis zum Schluss fast gleich. Der Geschmack ist von Beginn an sofort da und bleibt bis zum Schluss. Tolle Balance.

Fazit

Siehe bitte unten bei den einzelnen Bewertungskriterien.

 

Zigarren Facts

  • Boxdate: Unbekannt
  • Empfohlene Mindestreifezeit: Sofort zum Verkosten geeignet
  • Deckblatt Farbe: Colorado (Zigarrenfarben erkennen)
  • Verpackung: Im Cellophan
  • Grösse: 152 mm, Ring 60 (24 mm)
  • Format: Special Toro
  • Land: Nicaragua

 

Bezugsquellen

Du willst auf Google nach dieser Zigarre suchen? ⇒ Bezugsquellen finden

 

Hinweis zum Mehrfach Tasting

Eine Zigarre anhand eines Exemplars zu bewerten, ist kaum aussagekräftig. Die Zigarren entwickeln sich bei der Lagerung weiter (besonders wichtig bei kubanischen Zigarren). Im „Mehrfach Tasting“ wird eine Zigarrenserie über Monate oder Jahre verkostet. Das ergibt ein faires Bild der Zigarrenlinie.

 

Bewertet werden 6 Kriterien mit je max. 7 Punkten. 7 Punkte = 100%

1) Gesamteindruck der Betrachtung (Verarbeitung)

2) Zugwiderstand

3) Aroma (Duftnote)

4) Geschmack Gaumen

5) Geschmack retronasal

6) Brennbarkeit (Asche, Brandverhalten)

Die Stärke wird nicht gewertet, weil es kein Qualitätsmerkmal ist.

 

Aschenbecher unten: Nüesch Humidore

Tags

Vasilij Ratej Verfasst von:

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

Schreibe den ersten Kommentar

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.