Kranke Phase

  • Kranke Phase

    Avatar of Vasilij Vasilij schrieb vor 1 Jahr, 5 Monate 2 Mitglieder · 2 Posts
  • Avatar of Oliver

    Oliver

    Mitglied
    16. Dezember 2019 um 20:30

    Mich würde mal interessieren, inwiefern der Zeitpunkt, an dem die Zigarre in die kranke Phase eintritt, vom Boxing-Date, oder vom Zeitpunkt der Tabakernte abhängt. Gerollt wird ja jeden Monat, aber wie oft und wann wird der Tabak geerntet?

    Werbung
    LaGalanaRobusto01 728x90
  • Avatar of Vasilij

    Vasilij

    Gruppenleiter
    16. Dezember 2019 um 22:37

    Hallo Oliver

    Geerntet wird ein mal pro Jahr. Das hat nichts mit der “Krankenphase” zu tun. Die Krankenphase ist kein Fehler der Zigarren, sondern ist den zu wenigen Ressourcen Cubas geschuldet.

    Die Krankephase hat mit mehreren anderen Faktoren zu tun. Die Basis bildet dabei die Fermentation und die Tabaklagerung danach. Cuba hat zu wenig Ressourcen. Also müssen sie für die Produktion von Zigarren Tabak verwenden, der noch zu jung ist. 

    Klammer auf: Obwohl bei Limitadas, Gran Reservas und Añejados älterer Tabak verwendet wird, habe ich bei solchen Produktionen auch schon Zigarren erlebt, die sich in der Krankenphase befunden haben. Warum auch immer. Klammer zu.

    Ein weiterer Faktor ist das Rollen der Zigarren; Der Tabak wird für das Rollen vorbereitet, in dem er mit Wasser besprüht wird. Das setzt je nach Alter des Tabaks mehr oder weniger Mengen an Ammoniak frei. Der kann recht schnell verdunsten je nach Alter des Tabaks. Ob und wie lange die gerollten Zigarren in den Aging Room kommen ist umstritten. Die einen behaupten mehrere Monate oder Jahre. Andere behaupten, dass die höchstens ein paar Wochen ruhen. Die Zigarren kommen dann in die Kiste und da kommt der Stempel des Boxing Dates drauf. Die Kisten kommen ein paar Tage oder Wochen ins Zentrallager in Habana. Dann werden sie exportiert.

    Kubanische Zigarren schmecken schon sehr gut bis zu drei Monate ab Boxing Date (je nach Marke und Format unterschiedlich). Etwa ab dem 4. Monat beginnt langsam die Krankenphase. Die dauert je nach Marke und Format zwischen 1 – 10 Jahre oder mehr.

    Das alles sind keine Fehler der Zigarren. Sondern hat mit den zu wenigen Ressourcen Cubas zu tun.

    LG, Vasilij

Bitte melde dich an um zu antworten.

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now
Werbung
LaGalanaSalonTorpedo01 728x90
Werbung
Villiger bock-728x90