Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Fuente Opus X Perfecxion X

Hinterlasse einen Kommentar

Ist die Fuente Opus X Perfecxion X wirklich so besonders? Und ob. Ups, jetzt habe ich mein persönliches Empfinden schon vorweg genommen. Eigentlich könntest du jetzt mit dem Lesen aufhören und dich gleich auf die Suche machen nach der Fuente Opus X Perfecxion X. Eigentlich.

⇒ Bezugsquellen finden

Für wahre Geniesser – nichts für Schnell-Paffer

Die Fuente Opus X Perfecxion X will den wahren Geniesser erreichen. Dann entfaltet sie genau den Geschmack, den der Masterblender für diese Zigarre vorgesehen hat. Bei einem Schnell-Paffer (“Husche-Husche-Mentalität-eine-hochpreisige-Zigarre-hat-zu-schmecken-Typ”) hingegen verschliesst sie ihre Aromenvielfalt und Geschmacksexplosion; Diese Zigarre ist nun mal nicht für jeden gedacht. Das ist auch gut so. Die Produktion der Opus X-Linie beträgt etwa 750’00 Stk. pro Jahr (Stand per Juli 2019). Dann darf sie gerne den besonderen Zigarrenliebhaber erreichen. Alle anderen können jetzt gerne aufhören zu lesen. Danke. 😊

Fuente Opus X Perfecxion X

Fast ein Mythos

Die Fuente Opus X Perfecxion X ist fast ein Mythos. Nicht deshalb, weil sie nur bei Vollmond von aussergwöhnlich begabten hübschen Frauen gerollt wird (das habe ich soeben erfunden). Ein Mythos deshalb, weil sie rar ist und weil sie aussergewöhnlich schmeckt. Mit ihren EUR 28 das Stück (Stand Juli 2019) ist sie jeden Euro Wert. Von Anfang bis zum Schluss.

Fuente Opus X Perfecxion X

Die Qualität der Fuente Opus X Perfecxion X

Eine fast perfekte Zigarre. Fast? Mein Exemplar hatte einen leichten Schiefbrand. Den musste ich immer wieder mit der Flamme korrigieren. Wenn du genau hinschaust (Foto oben), dann siehst du dunkleren Tabak oben und etwas links; etwas weniger davon rechts unten. Das ist Ligero Tabak; ein Tabak, der langsam abbrennt. Dieser müsste in der Mitte gerollt sein, damit die Zigarre gleichmässig abbrennt. Genau an der Stelle oben und leicht links ist die Zigarre langsamer abgebrannt. Schiefbrand. Er war nicht schlimm, deshalb konnte ich ihn mit der Flamme stets korrigieren.

Sollte man eine solche Zigarre dem Händler zurück geben? Nein – natürlich nicht. Jede Zigarre, sogar ein Mythos wie die Opus X, ist ein von Hand gemachtes Naturprodukt. Da kann so ein kleiner Rollfehler passieren. Sei bitte nachsichtig, denn so etwas wie das hier ist nicht schlimm.

Die Qualität des Deckblattes ist hervorragend. Und die Mischung hat’s in sich.

Fuente Opus X Perfecxion X

Die Präsentation

Die Fuente Opus X Perfecxion X ist knapp 16 cm lang und hat den Ring 48 (1.91 cm Durchmesser). Das Format wird “Short Churchill” genannt. Die Zigarre ist etwa zur Hälfte in ein Zedernholzblatt gehüllt. Verpackt wird sie in Cellophan. Am Zigarrenfuss trägt sie zusätzlich ein rotes textiles Band. Mein Exemplar trägt eine zusätzliche Anilla von HUBLOT. Die Zigarren wurden am Event im Atlantis Zürich im Jahr 2019 den geladenen Gästen gereicht.

Der Geschmack: Eigentlich will ich darüber nicht schreiben, sondern bloss geniessen

Aber: Du bist ein Leser und vielleicht sogar ein Freund von ZigarrenZone. Deshalb möchte ich dir den Geschmack so gut es geht beschreiben. Die Stärke empfinde ich 3/5.

  • Zunge und Gaumen: Leicht würzig / unfassbarer “tiefer” Tabakgeschmack, etwas süsslich-zartbitter / vielleicht eine kleine Prise Salz / süsslich-zartbitterer Abgang.
  • Retronasal: Wow. Nein – so wollte ich das schreiben:

WOW!

Retronasal eine unglaubliche Explosion nach dunkel gerösteten Espressobohnen – volle Ladung! Dazu vermischt mit einem Anflug Süsse und ganz wenig Pfeffer. Wie kann man bloss so einen Blend hinkriegen? Unglaublich…

Die legendäre Anilla

Man kennt sie. Wunderschön verarbeitet, sehr aufwenig im Grafikdesign. Wunderschön. Gefällt mir ausseordentlich gut.

Ich freue mich auf deinen Kommentar oder deine Fragen, nur Mut 🙂

Gib den ersten Kommentar ab

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Herzlichen Dank, dass du ZigarrenZone nutzt :)

Lust auf mehr kostenlose Inhalte von Zigarren.Zone?

%d Bloggern gefällt das: