Die Formate kubanischer Zigarren

Die Formate kubanischer Zigarren haben zwei Bezeichnungen: Vitola de Galera (Fabrikvitola oder Produktionsvitola) und Vitola de Salida (Handelsname). Jemand, der in den Zigarren Genuss einsteigt, wundert sich zuweilen, weshalb eine „Corona“ unterschiedliche Masse bei den unterschiedlichen Marken haben kann.

Kostenlos: 2 Zigarren eBooks sofort verfügbar
Du bekommst kostenlos: 2 eBooks "3 Wochen Cuba - Mein Reisebericht" und "Mindestreifezeit kubanischer Zigarren". Des Weiteren bekommst du: GenussBRIEF jeden 1. Sonntag um 8 Uhr Früh /// FlashFILM sobald ein Film verfügbar ist /// FlashCIGAR die Onlinezeitschrift 5x pro Jahr

Man kennt den Handelsnamen, also z.B. „Petit Corona“, „Robusto“, „Churchill“, etc. Die Fabrikvitola bleibt hingegen meistens unbekannt. Dabei ist es jedoch gerade die Fabrikvitola, welche die Länge und den Durchmesser einer Havanna bestimmt. Eine „Petit Corona“ zum Beispiel, ist nicht immer gleich in ihrer Länge. Deshalb macht es keinen Sinn, sich über die unterschiedlichen Längen von gleichen Handelsnamen aufzuregen. Massgebend ist die Fabrikvitola.

Unterschiedliche Quellen geben manchmal für die gleiche Fabrikvitola unterschiedliche Ringmasse an. Z.B.: Fonseca No. 1: Ring 44 oder Ring 43. Die Länge hingegen wird meistens einheitlich angegeben. Meine persönliche Erfahrung: Die Länge und der Durchmesser sind nicht immer auf den Millimeter exakt. Es kommt darauf an, wie feucht oder wie trocken die Zigarre ist (und die Onlinehändler geben die Masse ab und zu etwas anders an).

Das folgende Buch kann ich jedem empfehlen, der sich ernsthaft mit kubanischen Zigarren befassen möchte: Eine illustrierte Enzyklopädie der postrevolutionären Havanna-Cigarren. Der Link führt dich zu Amazon. Falls du das Buch kaufst, bekommt Zigarren.Zone eine kleine Werbe-Provision, vielen Dank 🙂

Beispiele

Quintero Brevas
  • Vitola de Salida: Corona
  • Vitola de Galera: Nacionales
  • Länge 140 mm
  • Ring 40 (15.87 mm) Zuweilen auch mit Ring 41 angegeben
Montecristo Especiales No. 2
  • Vitola de Salida: Lonsdale
  • Vitola de Galera: Cervantes
  • Länge 165 mm
  • Ring 42 (16.7 mm)
H. Upmann Noellas
  • Vitola de Salida: Corona
  • Vitola de Galera: Cosacos
  • Länge 135 mm
  • Ring 42 (16.70 mm)
Fonseca No. 2
  • Vitola de Salida: Lonsdale
  • Vitola de Galera: Cazadores
  • Länge 162 mm
  • Ring 44 (17.46 mm) Zuweilen auch mit Ring 43 angegeben

Tags

Vasilij Ratej Verfasst von:

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

Ein Kommentar

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.