Der Schatz ist geborgen: Gilbert de Montsalvat Treasure im Einzel Tasting

Liebe ZigarrenZone-Freunde, HEILIGER BIMBAM! Da hast du aber was zwischen den Zähnen! Die Gilbert de Montsalvat Treasure hat einen Durchmesser von 2.78 cm (!). Das ist Ringmass 70. Angeschnitten habe ich sie mit dem Rundcutter Xikar XO. Dieses Ringmass passt gerade so hinein. Ich habe sie über die ganze Breite angeschnitten. Auf diese Weise bleibt der Rauch „weicher“.  

Zigarren.Zone Follower werden und Zigarren Lounge Musik kostenlos streamen!
Du bekommst kostenlos 2 Playlists für Apple Music und Spotify: Zigarren.Zone Cuba Hausparty und Zigarren.Zone Lounge. Diese Musik höre ich oft in meiner Lounge wenn ich am Arbeiten bin und Gäste habe. Ich wünsche dir viel Freude damit! Du bekommst die Links zum Streaming sofort nach deiner Registrierung. Mit deiner Mitgliedschaft bekommst du monatlich den Genussbrief und 5x jährlich FlashCigar - beides Onlinemagazine über Zigarren.

HAVE A GOOD SMOKE 😁

Vasilij Ratej Herausgeber, Zigarren.Zone

 

Persönliche Eindrücke

Verkostungsnotizen vom 09.07.17

Betrachtung

  • Colorado Maduro Deckblatt
  • DAS IST EIN WAHNSINNS-RIESEN-MEGA-GIGA-DING!!
  • 1 Anilla

Kaltduft

  • süsslich-herbal

Kaltzug

  • Etwas zu schwacher Zugwiderstand
  • Sanft floral

Die ersten Minuten nach dem Anzünden

  • Der Zugwiderstand ist etwas zu leicht
  • Sanfte Würze beim Start, etwas Salz und Süsse

Erste Hälfte

  • Etwas zu leichter Zugwiderstand
  • etwas Salz auf den Lippen und der Zungenspitze
  • süsslich-herb
  • Die Asche ist fest und hält fast zum Ende der zweiten Hälfte
  • Retronasal: Etwas Würze („pfeffrig“), warmes Stroh

Zweite Hälfte

  • Etwas zu leichter Zugwiderstand
  • Die Geschmacksnuancen bleiben linear. Ausser, dass sich etwas „säuerliches“ dazu gesellt (positiv gemeint).

Fazit

Ein herrlicher Smoke – völlig unkompliziert. Asche fest. Sehr schöne und ausgewogene Balance. Das Spiel zwischen Süsse-Salz-Würze mit „trockenem Stroh“ hat mir ausgesprochen gut gefallen. Retronasal ist sie etwas verhalten. Am Gaumen ist sie ein schönes Smoke-Erlebnis von über zwei Stunden. Probier sie unbedingt! Mir hat der Smoke sehr Freude bereitet. Sie bleibt im Verlauf des Smokes linear. Vielleicht könnte man ab der Hälfte der Zigarre mit mehr Ligero-Tabak arbeiten? Oder welcher Abschnitt der Tabakpflanze bringt mehr Süsse und Stärke? Aber ich bin natürlich überhaupt kein Zigarren-Blend-Experte 🤓 Ich finde die Zigarre cool.

 

Zigarren Facts

  • Boxdate: Unbekannt
  • Empfohlene Mindestreifezeit: Sofort zum Verkosten geeignet
  • Deckblatt Farbe: Colorado Maduro (Zigarrenfarben erkennen)
  • Verpackung: Im Cellophan
  • Grösse: 152 mm, Ring 70 (27.8 mm)
  • Format: Super Gordo
  • Land: Dom. Republik

Bezugsquellen finden

Du willst auf Google nach dieser Zigarre suchen? ⇒ Bezugsquellen finden

 

Hinweis zum Einzel Tasting

Eine Zigarre anhand eines Exemplars zu bewerten, ist kaum aussagekräftig. Die Zigarren entwickeln sich bei der Lagerung weiter (besonders wichtig bei kubanischen Zigarren). Im „Einzel Tasting“ wird ein Exemplar einer Zigarrenlinie verkostet. Deshalb vergibt Zigarren.Zone keine Punktwertung mehr bei Einzel Tasting.

Tags

Vasilij Ratej Verfasst von:

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

Schreibe den ersten Kommentar

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.