Villiger Miami Laguito No. 1

VILLIGER MIAMI LAGUITO NO. 1: Wer erinnert sich nicht an eine der populärsten US- amerikanischen Kultserien der 1980er Jahre – an MIAMI VICE? Hergestellt wurde sie in der Dominikanischen Republik mit einem hellen ecuadorianischen Desflorado Deckblatt. Die Zusammensetzung der Einlage sowie die Herkunft des Umblatts bleiben geheim.

Zigarren.Zone's INSIDER Mailingliste
Mit dem Abschicken bestätigst du deine Volljährigkeit (18+).

Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten



Villiger Miami Laguito No. 1

Miami Vice TV-Serie aus den 1980ern

Diese Serie galt als trend- und stilweisend sowohl in der Ausstattung als auch in der filmischen Umsetzung der Drehbücher. Harte Schnitte und schnelle Bildfolgen, Sequenzen in Zeitlupe und überlange Einstellungen von Gesichtern; pastellfarbene Beleuchtung und Kulissen oder auch mit kaltem Neonlicht grell ausgeleuchtete Szenen erinnerten vielfach an die damaligen Videoclips der Musiksender.

MIAMI VICE hatte damals einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Männermode in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre und prägte den „weißes T-Shirt unter Armani-Jacke“-Stil. Beide Hauptdarsteller wurden mit pastellfarbenen Sakkos, Lederslippern ohne Socken, und italienischen Luxus-Sportwagen ausgestattet. Auch die Geschichte der neuen limitiert auf den Markt gebrachten MARKE VILLIGER MIAMI LAGUITO No.1 begann in Miami. Genauer gesagt bei Villiger Cigars North America, die ihren Firmensitz ebenfalls in Miami, im US-Staat Florida hat.

Erst USA und jetzt Deutschland und Schweiz

Der dominikanische Hauslieferant des Unternehmens VILLIGER hatte ein neues Produkt entwickelt und dieses wurde als eine Art „Hauszigarre“ den Besuchern überreicht. Nachdem zahlreiche Anfragen eintrafen, ob man diese Zigarre nicht kaufen könne, entschied das Unternehmen, sie auch für den Verkauf herstellen zu lassen. Die kleine Auflage von nur 500 Kisten à 10 Zigarren war in den USA in kürzester Zeit ausverkauft. Das bekannte US-Magazin CIGAR SNOB vergab für diese Cigarre stolze 92 Rating Points.

Diese Erfolgsmeldung löste dann auch das Interesse des Unternehmens für dieses Produkt bezogen auf den deutschen und Schweizer Markt aus und so freut sich die VILLIGER Söhne GmbH nun auch in Deutschland die VILLIGER MIAMI LAGUITO NO. 1 anbieten zu können.

Tasting

Der erste Zug des VILLIGER MIAMI LAGUITO No.1 vermittelt Nussigkeit, mildere Säure und Salzigkeit.

Der Hauptgeschmack ist eine Mischung aus Leder und Erdigkeit über weißem Pfeffer, Cremigkeit und der oben erwähnten Salzigkeit und Säure. Der Abgang hat Nussigkeit, Erdigkeit, weißen Pfeffer und eine milde Apfelsüße Der Geschmack ist mittel-voll und die Stärke ist mittel-plus.

Das optische Design

Angeboten wird die Zigarre in einer auf das Format hervorragend abgestimmten 10er Edelkiste in einem tiefblauen Farbton mit goldfarbener Schrift. Die schlanke VILLIGER MIAMI LAGUITO NO.1 aus der dominikanischen Republik ist ein elegant anmutendes Rauchvergnügen. Mit ihrem Desflorado-Ecuador Deckblatt sorgt sie für milden dominikanischen Geschmack und ist daher auch bestens für Einsteiger geeignet. Gefertigt wird sie bei unserem langjährigen Partnerunternehmen ABAM in Santo Domingo in der Dominkanischen Republik.

Wie raucht man eine „Laguito“?

Ein wichtiger Hinweis zu dieser Zigarre für alle interessierten Raucher. Die VILLIGER MIAMI LAGUITO No.1 ist eine sehr lange, schlanke Zigarre. Dieses außergewöhnliche Format sollte möglichst langsam geraucht werden, ansonsten besteht die Gefahr, dass sie etwas schärfer und leicht bitter aromatisch wirkt. Sie ist ideal für Kenner, aber auch Einsteiger geeignet, die rund eine Stunde Zug für Zug in Ruhe genießen möchten.

Robusto folgt im Sommer 2023

Für alle interessierten Raucher gibt es noch eine gute Nachricht. Im Sommer 2023 wird das Unternehmen die VILLIGER MIAMI ROBUSTO mit der gleichen Tabakmischung als Ergänzung und ebenfalls in einer limitierten Auflage in Deutschland und der Schweiz anbieten. Dieses wird ein klassisches Robusto Format mit 127 mm Länge und einem Durchmesser von 19,7 mm. Angeboten werden wird dieses Format gleichfalls in einer edlen 10er Kiste.

Da es sich bei der LAGUITO NO. 1, wie auch der ROBUSTO Version um stark limitierte Auflagen handelt, dürfte der eine oder andere Sammler von besonderen Cigarren recht schnell zugreifen wollen.

Das Format

Länge: 19,05 cm / Durchmesser 15,08 mm
Auflage: 5.000 Zigarren in luxuriösen 10er Kisten Preis: 15,00 € p. Stück / 150,00 € Kistenpreis in Deutschland

Ich hoffe, dass dir mein aktueller Artikel gefallen hat und du die darin enthaltenen Informationen interessant fandest. Ich bin sehr gespannt auf Deine Ansichten und freue mich darauf, deinen Kommentar zu lesen 🤗

Ressourcen zum Thema

Villiger Miami Languito No. 1 bei Google finden



Von Vasilij Ratej

Ich bin Herausgeber von Zigarren.Zone Online-Magazin und FlashCigar (Online-Magazin). Neben Textbeiträgen produziere ich auch Videoclips und Videodokumentationen. Mein Ziel ist es, meinen Lesern und Zuschauern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten und ihnen die Welt der Zigarren und Geschichten über Menschen näher zu bringen. Dabei lege ich großen Wert auf Authentizität und Ehrlichkeit in meinen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert