Wie wär’s damit? Partagas Maduro No.1 Infusion mit Havana Club Cohiba

Partagas Maduro No.1 Infusion mit Havana Club CohibaDie Infusion dauerte 4 Wochen.

Havana Club Cohiba Infusion mit Partagas Maduro No. 1. Was ist eine Zigarren-Infusion? Die Zigarre lagerte während mehreren Wochen in Glas Fiolen. Unten hängt ein Bubble mit einer Spirituose, die zur Zigarre passt. Oben ist die Fiole mit einem Korkdeckel verschlossen. Es ist ein in sich geschlossenes System. Die Feuchte für die Zigarre gibt die Spirituose langsam ab und infusioniert den Tabak mit ihrem Aroma.

Zigarren.Zone's INSIDER Mailingliste
Mit dem Abschicken bestätigst du deine Volljährigkeit (18+).

Knackiger 60-Sekunden-Videoclip: Infusion Havana Club Cohiba Atmosphere Union

Am besten geniesst du das Video mit einer tollen Zigarre und einem schönen Getränk.

Fact Sheet der Zigarre

  • Format: Maduro No. 1
    • Länge: 127 mm
    • Ring: 52
  • Tabak:
    • Deckblatt: Kuba
    • Umblatt: Kuba
    • Einlage: Kuba
  • Boxing Date: MAY15 (1. Serie)
  • Empfohlene Mindestreifezeit: 5 Jahre (noch besser sind 8 Jahre und mehr)
Partagas Maduro No.1 Infusion mit Havana Club Cohiba
Die Infusion dauerte 4 Wochen.

Ressourcen zum Thema

Von Vasilij Ratej

Ich bin Herausgeber von Zigarren.Zone Online-Magazin und FlashCigar (Online-Magazin). Neben Textbeiträgen produziere ich auch Videoclips und Videodokumentationen. Mein Ziel ist es, meinen Lesern und Zuschauern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten und ihnen die Welt der Zigarren und Geschichten über Menschen näher zu bringen. Dabei lege ich großen Wert auf Authentizität und Ehrlichkeit in meinen Beiträgen.

2 Gedanke zu “Wie wär’s damit? Partagas Maduro No.1 Infusion mit Havana Club Cohiba”
  1. Wie weit wird Feuchtigkeit der Zigarre bei dem Verfahren der Aromatisierung ansteigen? Luftfeuchtigkeit oben in der Fiole, Alkoholdampf unten in der Fiole, über Wochen. Konditioniert man die Zigarre nach Abschluss der Verfahrens noch etwas herunter oder direkt nach Entnahme zwischen die Zähne?

    1. Die Feuchte der Zigarre war perfekt. Ich habe zwei Zigarren aus den Fiolen schon verkostet. Eine Konditionierung war nicht nötig. Der Zigarrenfuss war etwas feuchter (wegen dem Alkohol). Die Zigarre konnte man perfekt anzünden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert