Davidoff Year Of The Rabbit 2023 – der Test

Davidoff Year Of The Rabbit 2023 – in der Schweiz ab 17.11.22: Es ist zum elften Mal in Folge, dass sich die Year Of-Linie von Davidoff jährt. Dieses Mal ist es ein Perfecto Format. Die Verpackung enthält 10 edle Zigarren in einer herausragenden Kiste. Die Zigarre kostet CHF 50.00 / Stk. Ich habe vier Zigarren vor dem Launch getestet. Tipp: Unten bei Ressourcen zum Thema findest du den Link zur Präsentation der kompletten Linie. Da hat’s Sachen dabei… einfach wunderschön!

Ein Zigarrentest ist subjektiv

Hinweis: Wie einem die Zigarre schmeckt ist geprägt von den persönlichen Geschmackspräferenzen, Geschmackserinnerungen, der Tagesform, was man zuvor gegessen oder getrunken hat. Sogar die Lichtstimmung im Raum hat einen Einfluss auf den erlebten Geschmack. Die hier beschriebenen Notizen müssen deshalb nicht mit deinen eigenen Eindrücken übereinstimmen.

Mailingliste von Zigarren.Zone
Sichere dir exklusive Informationen. Werde Teil der Zigarren.Zone Mailingliste! Mit Absenden bestätigst du deine Volljährigkeit (18+).
Die Box.
Jede Zigarre liegt sicher an ihrem Platz. Die Zigarren werden in Cellophan ausgeliefert.

Die Konstruktion und der Abbrand

Die Analyse führte ich mit dem Zigarren.Zone Testing-Tool durch. Erklärungen zur ZiZo R+ Rauchtechnik findest du hier.

Davidoff Year Of The Rabbit 2023
Davidoff Year Of The Rabbit 2023 im Perfecto Format (Zigarre läuft spitzig zu am Fuss und am Kopf). In den ersten 5 Minuten zähle ich ein Perfecto Format nicht zur Wertung. Erst dann, wenn die Asche den dickeren Teil der Zigarre erreicht: Der Grund: Der Tabak in der Spitze ist vom Blend her nicht so enthalten, wie ab dem dicken Teil. Das ist natürlich kein Fehler der Zigarre, sondern ist normal. Auch der Abbrand kann in den ersten fünf Minuten ungleichmässig sein; auch das ist kein Fehler der Zigarre. Wie man auf dem Foto sieht, ist die Asche kompakt und der Abbrand gleichmässig.
Davidoff Year Of The Rabbit 2023
Das Deckblatt: seidig, ölig /// Die Zigarre ist gleichmässig konstruiert, die Farbe ist ein schönes mittelbraun. Der Kaltzug ist leicht süsslich. Das Anzünden gelingt leicht und der Zugwiderstand ist optimal.
Davidoff Year Of The Rabbit 2023
Interessant: Bei allen vier Exemplaren gab es an ähnlichen Stellen drei Mal Schiefbrand. Er hat sich bei allen Exemplaren von selbst korrigiert, nur ein mal pro Zigarre musste die Flamme helfen. Das ist alles im grünen Bereich.
Schöne Illustration des Hasen.
Die zweite Anilla zeigt den Hasen; mir persönlich gefällt das Design der Illustration. Mir gefällt auch, dass die Spitzen des Hasen den Rand der Anilla überragen, sowie sein Kinn. Solche kleinen Details finde ich einfach toll.
Davidoff Year Of The Rabbit 2023
Aftertaste Eindrücke: Zunge, retronasal und R+ Technik ist sie leicht intensiv und hat bei mir einen bleibenden, positiven Eindruck hinterlassen.
Davidoff Year Of The Rabbit 2023
Die Raumnote (Aroma des Rauches) kommt mir “reich” vor. Schwer zu beschreiben. Es duftete angenehm, überhaupt nicht aufdringlich, sondern hatte einen “warmen” Eindruck auf mich. (wie kann man bloss so viel über Rauch erzählen…) 😉

Davidoff Year Of The Rabbit 2023: Der Geschmack

Sehr schöner Geschmack.
Die Zigarre steigert sich während des Smokes langsam und die Geschmacksnuancen werden intensiver. Es ist eine Zigarre, die einen überhaupt nicht überfordert; daher ist sie auch für einen Einsteiger hervorragend geeignet. Sie hat ausgeprägte Kaffeebohnen-Nuancen (leicht säuerlich), und zwar auf der Zunge, retronasal wie auch R+ Technik.
Herrlich!
Alle vier Exemplare haben ähnlich geschmeckt. Kleine Unterschiede gab es natürlich, weil ich sie zu unterschiedlichen Zeiten getestet habe. Sie ist leicht pfeffrig, mit der Zeit kommt etwas Leder hinzu.
Die Asche bricht.
Bei diesem und dem darauffolgenden Foto sieht man, wie die Asche abfällt 🙂
Hui :)
Hui, Glück gehabt: Die Davidoff Anilla wird zwar gestreift, bleibt jedoch für das finale Foto an Ort und Stelle (nächstes Foto).
Finale!
Im Verlauf der zweiten Hälfte kommt noch eine gute Portion Erde hinzu. Ich habe die Exemplare sehr genossen. Ich empfehle eine Akklimatisierung nach dem Kauf von 14 Tagen (mit Cellophan im Humidor, oder die ganze Kiste im Humidor). Sieh dir auch die Präsentation der kompletten Linie von Year Of The Rabbit an: Aschenbecher, Tabakpfeife, etc.. Den Link findest du unten bei Ressourcen zum Thema.

Wie immer gilt: “Schmeckt die Zigarre mir, dann vielleicht auch dir. Schmeckt sie dir aber nich’, dann bleibt mehr für mich!” 🙂

Ressourcen zum Thema

Download Zigarren.Zone PDF Tasting Tool

Davidoff Year Of The Rabbit 2023: Präsentation der kompletten Linie

Zigarre kaufen: Google Suche >

Hilfreiche Zigarren Tipps: Von “retronasal”, “R+ Technik”, über “Umami” bis zum Unterschied der Zigarren Lagerung zwischen Non Kuba und Kuba



Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE