Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen

Hinterlasse einen Kommentar

Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen. Geballte Ladung Tabak. Die Zigarre ist seit einigen Jahren schon erhältlich. Davidoff belebt jetzt mit der Kampagne “Taste The Elements” die drei wuchtigen Zigarrenlinien neu: Escurio, Nicaragua und Yamasa.

Die Tastings (erscheinen August – Oktober 2019 bei ZigarrenZone): Davidoff Nicaragua | Davidoff Yamasa | Davidoff Escurio

Der 1-Minuten-Clip (Tipp: Mit Ton anschauen) 🙂

Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen

Der Geschmack der Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen: 1. Hälfte

Mir persönlich gefällt die Yamasa-Linie von Davidoff sehr. Die erste Hälfte bringt eine gute Portion Tabak auf den Tisch. Besser gesagt: In den Mund und durch die Nase (retronasal). Zartbitter eher verhalten, dafür etwas Säure und etwas Süsse (so ähnlich wie ganz dunkle Schokolade). Retronasal sollte man diese Zigarre unbedingt rauchen; Sie bringt eine geballte Ladung herrlicher Röstaromen nach Holz und Kaffeebohnen. Herrlich.

Ein Wort zur Konditionierung der Zigarre

Nach dem Kauf empfehle ich dir, jede Zigarre grundsätzlich im heimischen Humidor zu akklimatisieren. Du weisst nicht, wann die Zigarren beim Importeur eingetroffen sind. Daher ist die Zigarre eher zu trocken, als zu feucht. Lass die Zigarre im Tubo verschlossen und lege sie etwa 4 Wochen in den Humidor. Falls du es nicht erwarten kannst: Vielleicht ist sie zu trocken und wird kratzig schmecken. Das ist kein Fehler der Zigarre, sondern ist deiner Ungeduld zuzuschreiben.

Die Qualität

Höchste Stufe. Fast. Nichts Schlimmes. Schau dir das Foto unten an. Du erkennst dunklen Tabak, der etwas rechts und leicht nach unten eingerollt ist. An dieser Stelle wird es vermutlich Schiefbrand geben. Aber – hey – das ist ein von Hand gemachtes Naturprodukt. Das Rauchen hat hier gezeigt: Es gab an dieser Stelle schon von Beginn an bis zum Schluss etwas Schiefbrand. Ab und zu musste ich mit der Flamme korrigieren. Muss man so ein Exemplar dem Händler zurück bringen und nach Ersatz fragen? Nein, sicher nicht!

Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen

Die Präsentation: Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen

Zwei Anillas, wunderschönes Deckblatt. Sie fasst sich sehr angenehm an (Haptik).

Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen

Der Geschmack: 2. Hälfte

Die zweite Hälfte wird etwas stärker. Für mich hat sie die Stufe 3/5 erreicht. Mehr Zartbitter, weniger Säure, dafür einen Tick mehr Süsse (wie dunkle Schokolade). Natürlich empfindet jeder den Geschmack etwas anders. Retronasal viel mehr Röstaromen nach glimmendem Holz, Erde und Kaffeebohnen.

Davidoff Yamasa: Komplexes Meisterwerk der Erde entsprungen

Gib den ersten Kommentar ab

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Herzlichen Dank, dass du ZigarrenZone nutzt :)

Lust auf mehr kostenlose Inhalte von Zigarren.Zone?

%d Bloggern gefällt das: