Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

2 Kommentare

Last updated on 3. September 2019

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak. Die Zigarre ist seit einigen Jahren schon erhältlich. Davidoff belebt jetzt mit der Kampagne “Taste The Elements” die drei wuchtigen Zigarrenlinien neu: Escurio, Nicaragua und Yamasa.

Die Tastings (erscheinen August – Oktober 2019 bei ZigarrenZone): Davidoff Nicaragua | Davidoff Yamasa | Davidoff Escurio

Der 1-Minuten-Clip (Tipp: Mit Ton anschauen) 🙂

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

Der Geschmack der Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak: 1. Hälfte

Der Tabak stammt komplett aus Nicaragua. In der Dom. Rep. wird der Tabak zunächst gelagert und man lässt ihn reifen. Das dauert bis 10 Jahre. Nach dem Anzünden schmeckt die Zigarre zunächst ein paar Minuten etwas pfeffrig. Je nach Tagesform sogar etwas bitter. Aber das verfliegt schon bald und die Zigarre offenbart ihren gewollten Geschmack.

Zunge / Gaumen: Sehr leichte Süsse auf der Zungenspitze / Gute Portion Zartbitter / Vielleicht ein Tick Säure. Tiefer Tabakgeschmack und etwas erdig. Retronasal: Etwas Röstaromen nach glimmendem Holz / etwas pfeffrig.

Ein Wort zur Konditionierung der Zigarre

Nach dem Kauf empfehle ich dir, jede Zigarre grundsätzlich im heimischen Humidor zu akklimatisieren. Du weisst nicht, wann die Zigarren beim Importeur eingetroffen sind. Daher ist die Zigarre eher zu trocken, als zu feucht. Lass die Zigarre im Tubo verschlossen und lege sie etwa 4 Wochen in den Humidor. Falls du es nicht erwarten kannst: Vielleicht ist sie zu trocken und wird kratzig schmecken. Das ist kein Fehler der Zigarre, sondern ist deiner Ungeduld zuzuschreiben.

Meine erhaltenen Exemplare waren zu trocken als ich sie für das Tasting verkostet habe. Daher waren alle Exemplare richtige Kratzbürsten und natürlich enttäuschend zum rauchen. Aber nochmal: Das ist kein Fehler der Zigarre, sondern hängt einfach mit dem Transport zusammen. So etwas kann es geben. Deshalb rate ich nochmal: Akklimatisiere die Zigarren bitte bis zu 4 Wochen im heimischen Humidor.

Zum Glück hatte ich noch drei Exemplare vor etwa 7 Monaten gekauft. Diese Exemplare hatten in der Zwischenzeit genügend Feuchte aufgenommen. Meine Geschmacksbeschreibung oben ist diesen drei Exemplaren zuzuschreiben.

Die Qualität

Wenn du genau hinschaust, siehst du dunkleren Tabak in der Mitte leicht nach links versetzt. An dieser linken Stelle entstand etwas Schiefbrand. Das ist ein handgemachtes Naturprodukt und so etwas kann einfach passieren. Dem Händler brauchst du die Zigarre deshalb nicht zurück geben; korrigiere den leichten Schiefbrand einfach mit dem Feuer und gut ist.

Die Qualität bei dieser Zigarre ist ansonsten makellos.

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

Die Präsentation: Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

Zwei Anillas, die sehr schön zum Gesamtbild der Zigarre passen. Im Alutubo liegt ein Zedernholzblatt bei – sehr schön, das gefällt mir. Die Kiste enthält 12 Zigarren im Alutubo.

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

Der Geschmack der Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: 2. Hälfte

Die Zigarre entwickelt sich eindeutig. Irgendwie “verdichten” sich die Geschmacksnuancen. Alles ist irgendwie “fester”: Süsse, Zartbitter, Pfeffer, etwas Erde und retronasal viele Röstaromen nach brennendem Holz. Herrlich!

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak
Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

Das Besondere: Weisse Punkte auf der Asche

Wenn du genau hinsiehst, erkennst du weisse Punkte auf der Asche. Diese weißen Punkte deuten auf Öleinlagerungen im Deckblatt hin und sind ein Qualitätsmerkmal. Tipp: Lies bitte diesen Beitrag auf ZigarrenZone. Hier wird das von zwei Fachleuten genau erklärt.

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

Die Kiste

Wie das Gesetz es vorschreibt, ist ein Warnhinweis auf dem Schiebedeckel geklebt. Ganz cool: Wenn man den Schiebedeckel umdreht, ist kein Aufkleber mit einer Todesdrohung drauf. Problem gelöst. Perfekt. Gut gemacht!

Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak
Davidoff Nicaragua Robusto Alutubo: Geballte Ladung Nicaragua Tabak

2 Kommentare

  1. Heino Heino 17. August 2019

    Eine ansprechende Kampagne mit vorausgehend gestellter Frage, wie sich ein Geschmackserlebnis bereits im Vorweg optisch vermitteln lässt. Ich finde, dass Davidoff diese optische Ansprache sehr gut gelungen ist, was einfach Lust auf diese Zigarren vermittelt, diese dann zu probieren.

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Herzlichen Dank, dass du ZigarrenZone nutzt :)

Lust auf mehr kostenlose Inhalte von Zigarren.Zone?

%d Bloggern gefällt das: