Das Zen des Zigarren Genusses: 6 Wege zum Entspannen

Bitte klicke auf das Cover und geniesse diesen GenussBrief.

Zigarren.Zone Follower werden und Zigarren Lounge Musik kostenlos streamen!
Du bekommst kostenlos 2 Playlists für Apple Music und Spotify: Zigarren.Zone Cuba Hausparty und Zigarren.Zone Lounge. Diese Musik höre ich oft in meiner Lounge wenn ich am Arbeiten bin und Gäste habe. Ich wünsche dir viel Freude damit! Du bekommst die Links zum Streaming sofort nach deiner Registrierung. Mit deiner Mitgliedschaft bekommst du monatlich den Genussbrief und 5x jährlich FlashCigar - beides Onlinemagazine über Zigarren.
Im Anschluss freue ich mich über deinen Kommentar 🙂

Jetzt bist du dran 🙂 Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar > Das Feld zum Schreiben findest du im Anschluss der Autorenbeschreibung

Wie zelebrierst du? Wie wirst du deine schlechten Gedanken los? Teile mir deine Wege mit – ich würde mich darüber total freuen.

Tags

Vasilij Ratej Verfasst von:

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

4 Kommentare

  1. Avatar
    Mario
    11. März 2019
    Antworten

    Sich Zeit nehmen, das ist so wichtig! Wieviele Zigarren habe ich schon mit Stress „versaut“! Egal welches Format, wenn ich keine 2h habe gehe ich nicht mal in die Nähe des Humis. Zum Vergolden der Zeit lasse ich sehr ausgewählte Musik laufen. Dezent im Hintergrund. Aktuell läuft Duke Ellington – Jeep‘s Blues. Unbedingt reinhören. Das ist ein Grund um sich wieder ein Plattenspieler anzuschaffen…noch mehr bewusstes Handeln, der Geruch der Schallplatte, das Auflegen des Tonabnehmers, das Knistern auf den ersten Rillen…

  2. Avatar
    cubanito
    8. Oktober 2018
    Antworten

    … indem ich sie sofort durch positive ersetze. Zur Belohnung über das Gelingen gibt es wie bei dir
    ein Leckerli. Bei mir in Form eines kubanischen Puros.

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.