Casa de Torres Salamones Colorado Claro 2020

Die Casa de Torres Salamones Colorado Claro 2020 habe ich heute Vormittag getestet. Das Format Salomones ist für mich persönlich die perfekte Form einer Zigarre. Elegante Form, irgendwie schwunghaft und sie erinnert mich an einen klassischen Auto-Boliden. Liegt perfekt zwischen den Fingern. Die Casa de Torres Zigarren werden in Nicaragua hergestellt. Es gibt jedes Jahr Sondereditionen, wie zum Beispiel die Casa de Torres Ed. Especial Gran Perfecto 2018 oder diverse Casa de Torres Edition Especial.

Casa de Torres Salamones Colorado Claro 2020

Am schmalen Fuss beginnt die Zigarre zu glimmen. An der breitesten Stelle der Zigarre, die kurz nach dem Zigarrenfuss beginnt, kann sich die Tabakmischung noch mehr erwärmen und ihren Geschmack für den Rest der Zigarre vorbereiten. Nach dem dicksten Bereich der Zigarre entwickelt sich der Geschmack weiter. Ja, für mich persönlich die perfekteste Form einer Zigarre. Ich liebe Salomones Formen.

Casa de Torres Salamones Colorado Claro 2020

Der Geschmack der Casa de Torres Salamones Colorado Claro 2020

Eine sanfte und geschmackvolle Zigarre. Stärke 2/5 zu Beginn. Im Verlauf des Smokes 3/5. Das Colorado Deckblatt zeigt seine typischen Eigenschaften: Säure. Allerdings sehr angenehm und subtil. Wenn man diese Zigarre gemäss dem Retronasal-Typ-4 raucht erreicht sie einen Genuss auf höchster Ebene. Der Link führt dich zu einem Artikel im Blog. Scrolle dort bitte nach unten zum Retronasal-Typ-4.

Sobald du den dicksten Bereich der Zigarre erreicht hast, beginnt die Tabakmischung ihre Wirkung zu entfalten. Leicht Zartbitter mit Säure vermischt, Umami ein Anflug von fleischig – herrliche Balance. Was ist Umami? Das bedeutet „Schmackhaftigkeit“, „würzig“, „Essenz“, „fleischig“. Diese Vermischung der Geschmacksempfindungen wird auf der Mitte der Zunge wahrgenommen. Einen guten Artikel darüber findest du auf Wikipedia

Casa de Torres Salamones Colorado Claro 2020

Nachdem du den dicksten Teil der Zigarre hinter dir gelassen hast, erlebst du jetzt den intensiveren Geschmack, der sich im dicksten Teil zuvor vorbereitet hat.

Werbung

Tipp zur Rauch-Technik beim dicksten Teil der Zigarre: Ziehe hier besonders langsam an der Zigarre und halte sie immer am Glimmen. Die ständige Glut, die aber nicht überhitzen darf, bewirkt, dass die Zigarre so genannt auf Temperatur kommt. Der Geschmack der Tabakmischung wird perfekt vorbereitet für den Rest des Smokes. Es kann vorkommen, dass du bei diesem Teil etwas nachfeuern musst. Mach das bitte vorsichtig, damit die Zigarre nicht überhitzt. Bitte nicht hastig und stark ziehen, das ist bei diesem Teil der Zigarre ganz besonders wichtig. Der Zugwiderstand ist in diesem Teil stärker. Das darf dich keinesfalls dazu verleiten stark an der Zigarre zu ziehen – du würdest das Aroma zerstören.

Zurück zum Geschmack nach dem dicksten Teil der Zigarre: Sofern du den Retronasal-Typ-4 bereits beherrscht schenkt die die Zigarre einen fantastischen Genuss aus sehr sanfter Würze, Säure und sanftes Zartbitter, Frühlingswiese nach dem Regen. Nein, Herbstwiese nach dem Regen. Nein, Winterwiese wenn der Schnee schmilzt. Ich kann mich nicht entscheiden. Ich weiss, das waren ein paar merkwürdige Beschreibungen ?

Sofern du des retronasalen Rauchens nicht mächtig bist: Auf der Zunge sehr sanfte Aromen leicht süsslich, leicht Zartbitter und etwas Säure. Umami leicht fleischig-würzig.

Die Qualität

Die Qualität einer Zigarre erkennt man auch an ihrer Asche. Hier ist sie fest und kompakt. Der Abbrand ist hin und wieder leicht wellig, aber das ist völlig ok und normal. Hier wurden sehr gute Tabake verwendet. Der Masterblender hat eine ausbalancierte und herrlich leichte und aromatische Zigarre kreiert.

Casa de Torres Salamones Colorado Claro 2020

Fazit

Wer gerne leichte Zigarren hat wird diese Zigarre lieben. Wäre ich des retronasalen Rauchens nicht mächtig, wäre mir diese Zigarre jedoch zu eintönig. Aber weil ich es kann, war diese Zigarre für mich ein Hochgenuss! Ich bin wirklich begeistert, wie viel Aroma man herausholt mit retronasalem Rauchen. Bei dieser Zigarre ist vor allem der Retronasal-Typ-4 für mich persönlich absolut Top. Kaufempfehlung: Aber ja doch!

Hier findest du alle Ausgaben von FlashCigar seit dem Jahr 2020 >

Werbung
Werbung

Artikel, die dich auch interessieren könnten

Antworten

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.