Blind Man’s Bluff CALDWELL Robusto TEST

Caldwell Blind Man's Bluff Robusto

Blind Man’s Bluff CALDWELL Robusto TEST. Derzeit habe ich meine CALDWELL-Phase. Vor dem Frühstück, nach dem Frühstück, vor dem Lunch, nach dem Lunch, vor dem Diner, nach dem Diner, Mitten in der Nacht. Quatsch. Das ist natürlich masslos übertrieben 😉 Aber zwei bis drei von CALDWELL geniesse ich derzeit fast jeden Tag.

Hier ist der Beitrag über Caldwells beeindruckendem Werdegang: Die Schweizer CALDWELL Story: Drogen, Schulabbruch und der Drang das Leben zu meistern. Er ist etwas verrückt. Ich mag das. Auch meine Beschreibungen hier im Test über die Robusto mögen etwas schräg erscheinen. Juckt’s mich? Nein.

Ein Zigarrentest ist subjektiv

Hinweis: Wie einem die Zigarre schmeckt ist geprägt von den persönlichen Geschmackspräferenzen, Geschmackserinnerungen, der Tagesform, was man zuvor gegessen oder getrunken hat. Sogar die Lichtstimmung im Raum hat einen Einfluss auf den erlebten Geschmack. Die hier beschriebenen Notizen müssen deshalb nicht mit deinen eigenen Eindrücken übereinstimmen.

Caldwell Blind Man's Bluff Robusto
Ein Espresso + Eine Caldwell = Spitzenmässig.

Fact Sheet Blind Man’s Bluff CALDWELL Robusto

  • Format: Robusto (Länge: 127 mm / Ringmass: 50)
  • Tabak:
    • Deckblatt: Ecuador
    • Umblatt: Honduras
    • Füller: Dom. Republik, Honduras
  • Preis: Status Mai 2021
    • CHF 8.00 / 20er Kiste CHF 147.20
    • EUR 8.80 / 20er Kiste EUR 176.00
  • Zigarre kaufen: Google Suche >
Caldwell Blind Man's Bluff Robusto
Sie glimmt und glimmt und glimmt. Völlig unkomplizierter Smoke.

Persönliche Eindrücke vom Genuss dieser Blind Man’s Bluff

ZigarrenZone Tasting Notizen PDF herunterladen und professionell deine Zigarren bewerten >

Erste Hälfte

  • Zunge, Gaumen: Fantastische Kakao -und Nuss Aromen / echt jetzt: Kakao und Nuss – geile KOMBI!! / leicht säuerlich / süsslich
  • Retronasal: Pfeffer, und zwar nicht zu knapp. KAWUMMMMM! Jetzt bin ich wach!
  • R+ ZiZo-Vakuum-Technik: Pfeffer, honiglich …haha… was für eine Wortprägung: “honiglich”.
  • Umami: saftig / röstig / fleischig. Ich habe jetzt Lust auf grillierte Paprika mit Steak. En Gute.
  • Stärke 3/5

Zweite Hälfte

  • Hoch gehts mit der Stärke auf 4/5. Noch mehr Kakao und noch mehr Nuss. Vielleicht ein Tick Erde aus dem Wald. (bloss nicht aus dem eigenen Garten, es muss schon aus dem Wald sein).

Was ist „retronasal“?

Retronasaler Zigarrengenuss steigert den Geschmack. Was das ist und, warum es funktioniert und wie man das macht liest du bitte hier. Schau dir vor allem die ZiZo-Vakuum-Technik an. Unfassbare Steigerung des Zigarrengenusses!

Werbung
Portmann 728x90 Sujet 01

Was ist die “R+ ZiZo-Vakuum-Technik”?

Das ist der vollendete Genuss einer Zigarre. Schwer zu beschreiben. Ich versuche es. Hier ein Beispiel: Ein Baby nuckelt am Schnuller. Probiere diese Technik mit einer Zigarre aus. Es gelangt sehr wenig Rauch in den Mund. Aber dieser streicht über die Zunge und geht direkt durch die Nase durch. Ich habe es bei etwa 10 Zigarren probiert, bevor ich es beherrschte. Sei bitte sehr vorsichtig mit dieser Technik beim Üben: Mir ist der Rauch dabei mehrmals hinten an den Kehlkopf gelangt. Das war echt übel. Aber jetzt, da ich es kann, ist das eine vollendete Technik um eine Zigarre zu geniessen.

Was ist Umami?

Das bedeutet “Schmackhaftigkeit”, “würzig”, “Essenz”, “fleischig”. Diese Vermischung der Geschmacksempfindungen wird auf der Mitte der Zunge wahrgenommen. Einen guten Artikel darüber findest du auf Wikipedia

Non Cuba Zigarren und die wichtige Akklimatisierung

Empfehlung Akklimatisierung: Mit Cellophan 3 Tage im Humidor.

Fakt ist: Du weisst nicht, wann die Zigarre importiert und wie lange ihre Ruhephase beim Importeur war. Du weisst auch nicht, wie lange die Ruhephase beim Händler war. Die Zigarren haben nach ihrem Transport aus den Tropen zu uns nach Europa einen Schock. Sie müssen sich zuerst akklimatisieren. Die Branche ist verkaufsorientiert. Die Zigarren müssen schnell in den Handel gelangen. Daher kann es vorkommen, dass sie nicht so schmecken, wie sie eigentlich schmecken sollten.

Falls du Einzelexemplare kaufst

Lege die Zigarre mit dem Cellophan in den Humidor. Falls deine Zigarre kein Cellophan hat: Lege sie in Tubos und dann in den Humidor. Oder du packst die Einzelexemplare in einen Zippo Beutel und machst ein kleines Boveda hinein. Das legst du dann verschlossen in den Humidor. Zigarren, die offen ohne Cellophan oder Kiste gelagert werden, verlieren sehr rasch an Geschmack. Das ist in diesem Artikel mit Experimenten nachgewiesen.

Fazit dieser Blind Man’s Bluff Robusto

Ich liebe die Caldwell Zigarren wirklich. Sie treffen meine Geschmackspräferenzen. Mal schmecken sie mir stärker, mal schwächer. Das ist meiner Tagesform geschuldet und ganz normal. Etwa ab der zweiten Hälfte dieser Robusto schmecke ich eine Blüten-Süsse. Die bleibt in der Tag omipräsent bis zum Finale der Zigarre.

Die Balance zwischen viel Nuss, Kakao und etwas Erde – und dann vermischt mit dieser Blüten-Süsse – sind einfach der Oberhammer für mich.

Auf geht’s in deinen Shop und kaufe dir ein paar dieser Zigarren. Du wirst es nicht bereuen. Sie ist völlig unproblematisch. Der auftretende Schiefbrand (falls er mal vorkommen sollte) habe ich einfach mit der Flamme korrigiert.

Caldwell Blind Man's Bluff Robusto
Mein Espresso ist alle. Aber das interessiert dich nicht sonderlich, richtig? Hauptsache, die Zigarre ist noch nicht alle.
Werbung
Villiger do Brasil 728x90 neu
Werbung
LaGalanaAccessoires01 728x90

Antworten