Avo La Trompeta Limited Edition 2012 Pairing

Avo La Trompeta Limited Edition 2012

Avo La Trompeta Limited Edition 2012 Pairing mit AVO JAZZ SESSION Whisky von Langatun. Diese AVO Ausgabe erschien unter dem Titel AVO Greatest Hits 2001 – 2014. Diese Kiste erschien als Sammelbox im Jahr 2014. Bei den Zigarren handelt es sich um Replikas, also nicht um Exemplare aus dem Original-Jahr.

AVO Greatest Hits 2001 - 2014
AVO Greatest Hits 2001 – 2014
AVO Greatest Hits 2001 - 2014
Tolle Kollektion.
AVO Greatest Hits 2001 - 2014
Wunderschönes Booklet in dem jede Zigarre beschrieben wird.

Die Sammelbox enthielt je eine der Zigarren:

  • AVO 75th aus dem Jahr 2001
  • AVO 22 aus dem Jahr 2002
  • AVO 77 aus dem Jahr 2003
  • AVO Legacy aus dem Jahr 2004
  • AVO 80th aus dem Jahr 2006
  • AVO LE07 aus dem Jahr 2007
  • AVO Tresoro aus dem Jahr 2008
  • AVO Companero aus dem Jahr 2009
  • AVO LE10 aus dem Jahr 2010
  • AVO 85th aus dem Jahr 2011
  • AVO LA Trompeta aus dem Jahr 2012
  • AVO 25 Years aus dem Jahr 2012
  • AVO Dominant 13th aus dem Jahr 2013
  • AVO 88 aus dem Jahr 2014

Fact Sheet in Punkten

  • Verkostete Zigarren: 1 Stk.
  • Qualität Deckblatt: 3/5 (gut bis sehr gut, rustikal, gefällt mir)
  • Qualität Rollen: 3/5 (gut)
  • Zugwiderstand: 3/5 (optimal)
  • Abbrand: Schiefbrand / mit Feuer korrigieren
  • Brennverhalten: Sie glimmt langsam und lange. Sie brauchte etwas Aufmerksamkeit. Der Schiefbrand korrigierte sich nicht von selbst. Im Verlauf der zweiten Hälfte verglimmte sie schnell. Ich musste sie am Glimmen halten, schön bedächtig damit sie nicht überhitzte und der Geschmack ruiniert gewesen wäre.
  • Asche: 3/5 (flockig, brüchig, hielt kurz)
  • Stärke 3,5/5
Avo La Trompeta Limited Edition 2012
Avo La Trompeta Limited Edition 2012 aus der Sammelbox AVO Greatest Hits 2001-2014.

Persönliche Eindrücke im Geschmack

Erste Hälfte

  • Leicht Kakao zartbitter, schöne angenehme Säure, Karamel (natürlich ganz dezent), etwas Pfeffer
  • Retronasal erinnerte es mich an einen Holzschuppen. Dieser typische Duft nach leicht feuchtem Holz – herrlich.
  • Retronasal ZiZo-Vakuum-Technik (scrolle dann nach unten): Pfeffer (gerade richtig in der Stärke) und Toffee
  • Stärke 3/5

Zweite Hälfte

Empfehlung Akklimatisierung: Die komplette Kiste mit allen Limited Editions im Humidor. Die Zigarren im Cellophan lassen.

Das Pairing mit AVO Jazz Session Whisky von Langatun

Der Whisky wurde bereits im Jahr 2015 ins Leben gerufen. Mit der AVO Improvisation 2020 bekam er neues Leben eingehaucht. Der Hersteller ist Langatun aus der Schweiz. In der Nase ist er dezent: Leicht malzig, etwas süsslich und eine dezente Schärfe. Auf der Zunge und am Gaumen herrlich prickelnd, süsslich, etwas würzig. Im Abgang angenehm warm (eine Spur davon). Vollmundig, frisch – sehr schön!

Im Kombination mit der Zigarre: Die Zigarre hat auf der Zunge einen kurzen Anflug von Gras und Süssholz. Kakao zartbitter bleibt wie oben beschrieben, aber die Säure ist weg. Was für eine herrliche Balance und ein wundervoller Genuss!

Werbung
Avo La Trompeta Limited Edition 2012
Die Zigarre hat eine wunderbare Raumnote.

Non Cuba Zigarren und die wichtige Akklimatisierung

Fakt ist: Du weisst nicht, wann die Zigarre importiert und wie lange ihre Ruhephase beim Importeur war. Du weisst auch nicht, wie lange die Ruhephase beim Händler war. Die Zigarren haben nach ihrem Transport aus den Tropen zu uns nach Europa einen Schock. Sie müssen sich zuerst akklimatisieren. Die Branche ist verkaufsorientiert. Die Zigarren müssen schnell in den Handel gelangen. Daher kann es vorkommen, dass sie nicht so schmecken, wie sie eigentlich schmecken sollten. Ich empfehle eine generelle Akklimatisierung in deinem Humidor von mindestens 2 Wochen nach dem Kauf. Je nach Marke und Serie auch länger, was ich in diesem Artikel hervorhebe.

Falls du Einzelexemplare kaufst

Lege die Zigarre mit dem Cellophan in den Humidor. Falls deine Zigarre kein Cellophan hat: Lege sie in Tubos und dann in den Humidor. Oder du packst die Einzelexemplare in einen Zippo Beutel und machst ein kleines Boveda hinein. Das legst du dann verschlossen in den Humidor. Zigarren, die offen ohne Cellophan oder Kiste gelagert werden, verlieren sehr rasch an Geschmack. Das ist in diesem Artikel mit Experimenten nachgewiesen.

Avo La Trompeta Limited Edition 2012
Die Avo La Trompeta Limited Edition 2012 ist ein optisches Meisterwerk.
Avo La Trompeta Limited Edition 2012
Man hört förmlich den Jazz im Hintergrund grooven.

Fazit

Mein Avo La Trompeta Limited Edition 2012 Pairing mit AVO JAZZ SESSION Whisky von Langatun war ein Volltreffer. Der milde Whisky begleitet die sehr aromatische Zigarre ganz hervorragend. Dabei spielt der Whisky schön jazzig im Hintergrund, übernimmt eine kurze Passage von mehr Schwung bevor er wieder im Hintergrund leicht rhythmisch weiter groovt.

Ich habe mir Anfang 2015 zwei der Sammelboxen gekauft. Eine ist noch ganz voll, die andere fast voll. Ich bin sehr froh darüber. Denn diese Zigarren werde ich immer zu einem besonderen Anlass geniessen. Wann ist dieser besondere Anlass? Immer, wenn ich Lust auf eine schöne lange Pause habe.

Avo La Trompeta Limited Edition 2012
Rauch im Glas. Warum nicht? 😉

Bewerte ZigarrenZone auf Google – herzlichen Dank 🙂

Jetzt kostenlos Mitglied werden und monatlich FlashCigar geniessen.

Werbung
Werbung

Artikel, die dich auch interessieren könnten

Antworten

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.