4 Tipps wie man eine verknallte Zigarre „entknallt“

Helfen diese 3 Tipps wie man eine verknallte Zigarre „entknallt“?

Was ist eine verknallte Zigarre?

Eine „verknallte“ Zigarre zieht nicht. Der Zugwiderstand ist zu schwer. Meistens ist die Zigarre zu feucht. Der Tabak quillt auf und verstopft sie.

Tipp 1: Etwa 2 Stunden „entfeuchten“

Oft hilft es, wenn man sie etwa 2 Stunden nackig ausserhalb des Humidors hin legt. Nackig? Ohne Cellophan, ohne Tubo. Die Feuchtigkeit kann entweichen. Oft hilft das schon.

Tipp 2: Zigarrenkopf massieren

Am Zigarrenkopf drückst du vorsichtig an verschiedenen Stellen die Zigarre zusammen. Danach ist der Zugwiderstand normal. Meistens hilft das nicht. Aber ab und zu. Probier es aus.

Den Zigarrenkopf an verschiedenen Stellen vorsichtig drücken
Oft hilft das schon.

Tipp 3: Benutze den PerfecDraw

Schau dir bitte dieses kurze Video an:

Tipp 4: Benutze den Entknaller

Schau dir bitte dieses kurze Video an:

Genussbrief von Zigarren.Zone jetzt geniessen.
Der GenussBrief erscheint jeden 1. Sonntag pro Monat mit einem Zigarren-Thema. Als Dank bekommst du per eMail zwei eBooks zum Thema Zigarren von Zigarren.Zone. Ich wünsche dir viel Genuss damit 🙂 Vasilij Ratej - Herausgeber
Wir hassen Spam. Deine eMail Adresse wird WEDER verkauft noch an Drittparteien weitergegeben.

Vasilij Ratej

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

Vasilij Ratej

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: