Wie ZigarrenZone Mitglieder mit Fake Dealern umgehen

[et_pb_section admin_label=“section“ fullwidth=“off“ specialty=“off“][et_pb_row admin_label=“row“][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text admin_label=“Sponsor dieses Beitrags“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Sponsor dieses Beitrags

[/et_pb_text][et_pb_image admin_label=“WERBEBANNER“ src=“https://www.zigarren.zone/wp-content/uploads/2016/04/16.04.16-Flash-Cigar-01.png“ show_in_lightbox=“off“ url=“/flashcigar“ url_new_window=“on“ use_overlay=“off“ animation=“off“ sticky=“off“ align=“center“ force_fullwidth=“off“ always_center_on_mobile=“on“ use_border_color=“on“ border_color=“#e02b20″ border_style=“solid“ border_width=“2px“] [/et_pb_image][et_pb_testimonial admin_label=“Testimonial“ author=“Vasilij Ratej“ job_title=“Herausgeber“ company_name=“Zigarren.Zone“ url_new_window=“off“ portrait_url=“https://www.zigarren.zone/wp-content/uploads/2015/02/Vasilij10.jpg“ quote_icon=“on“ use_background_color=“on“ background_color=“#f5f5f5″ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Liebe Zigarren.Zone Freunde, es wurde abgestimmt. Nicht nur die Briten haben ihren Brexit beschlossen, sondern auch die Mitglieder der FB Zigarren.Zone Gruppe haben abgestimmt. Sie haben beschlossen, wie Dealer von Fake Zigarren in der Gruppe behandelt werden. Die Gruppenregel besagte schon vor der Abstimmung: Solche Beiträge werden gelöscht, das Mitglied entfernt und dauerhaft blockiert. Warum dann also eine Abstimmung veranstalten? In diesem Beitrag erfährst du die Details.

[/et_pb_testimonial][et_pb_text admin_label=“Es gibt drei Arten von Fake Dealern“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Es gibt drei Arten von Fake Dealern

  1. Der Unwissende: Er ist über den Tisch gezogen worden und weiss wirklich nicht, dass er Fakes anbietet.
  2. Der Wissende: Er weiss, dass es Fakes sind und sucht Gutgläubige, die er über den Tisch ziehen kann.
  3. Der nicht Lernfähige: Er versucht immer wieder Fakes zu verkaufen und lernt nicht dazu.

In der Zigarren.Zone FB Gruppe haben wir alle drei Arten von Fake Dealern. Bisher wurden alle Fake Beiträge gelöscht und das Mitglied dauerhaft blockiert. In letzter Zeit kamen von den Mitgliedern Stimmen auf, die wollten, dass die Beiträge drin bleiben zur allgemeinen Belustigung. Deshalb habe ich eine Umfrage gestartet.

Nachfolgend ein Bildschirmfoto von der Umfrage und dem Ergebnis. Als Vorgabe gab es zwei Antworten:

  • Löschen und Mitglied dauerhaft sperren
  • Drin lassen und sachliche Diskussion führen

Die übrigen Antworten haben die Mitglieder selber hinzu gefügt. Hier das Bildschirmfoto:

 

[/et_pb_text][et_pb_image admin_label=“Bild“ src=“https://www.zigarren.zone/wp-content/uploads/2016/06/Forenregeln-Abstimmung-01.jpg“ show_in_lightbox=“off“ url_new_window=“off“ animation=“off“ sticky=“off“ align=“center“ force_fullwidth=“off“ always_center_on_mobile=“on“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“ use_overlay=“off“] [/et_pb_image][et_pb_text admin_label=“Klares Ergebnis“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Klares Ergebnis

„Eigentlich“ dachte ich, dass die Mehrheit mit „Drin lassen und sachliche Diskussion führen“ abstimmen werden. Ich war erstaunt, dass innerhalb von nur 22 Stunden 77 Mitglieder mit „Löschen und Mitglied dauerhaft sperren“ abgestimmt haben. 

[/et_pb_text][et_pb_text admin_label=“Lustige zusätzliche Optionen“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Lustige zusätzliche Optionen

Die Mitglieder haben auch lustige zusätzliche Optionen hinzugefügt. Die Sache mit dem „Popcorn“ finde ich persönlich sehr amüsant. Auch eine rabiatere Option gab es: Man wollte solche Dealer „auspeitschen und aus dem Dorf jagen“. ??

[/et_pb_text][et_pb_text admin_label=“Wahlbeteiligung war geringer als beim BREXIT“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Wahlbeteiligung war geringer als beim BREXIT

Die Wahlbeteiligung lag bei 12,91% (Total 133 Wahlstimmen bei 1030 Mitgliedern). Ja, da kann die Zigarren.Zone Gruppe mit der BREXIT Abstimmung in Grossbritannien nicht mithalten. Aber ich beklage mich nicht 🙂 12,91% finde ich recht gut.

[/et_pb_text][et_pb_text admin_label=“Was passiert aber mit Anfragen, ob es Fakes sind?“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Was passiert aber mit Anfragen, ob es Fakes sind?

Ja, das gibt es natürlich auch. Einem solchen Mitglied wird gerne geholfen. Hierbei bitte ich um eine sachliche Diskussion, um dem Unwissenden zu helfen.

[/et_pb_text][et_pb_text admin_label=“Fazit“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Fazit

Die Gruppenregel bleibt bestehen: Beiträge von Fake Dealern werden gelöscht, das Mitglied entfernt und dauerhaft blockiert. Nachfolgend zwei Fotos von Fakes und den Hinweis auf die Zigarren.Zone Kategorie „klick hier: Fakes“.

[/et_pb_text][et_pb_image admin_label=“Bild Fake“ src=“https://www.zigarren.zone/wp-content/uploads/2016/03/cohiba-siglo-VI-fake-kaupp-02.jpg“ show_in_lightbox=“off“ url_new_window=“off“ animation=“off“ sticky=“off“ align=“center“ force_fullwidth=“off“ always_center_on_mobile=“on“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“ use_overlay=“off“] [/et_pb_image][et_pb_image admin_label=“Bild Fake“ src=“https://www.zigarren.zone/wp-content/uploads/2015/08/Fake_Cohiba_Esplendidos_01.jpg“ show_in_lightbox=“off“ url_new_window=“off“ animation=“off“ sticky=“off“ align=“center“ force_fullwidth=“off“ always_center_on_mobile=“on“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“ use_overlay=“off“] [/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Genussbrief von Zigarren.Zone jetzt geniessen.
Der GenussBrief erscheint jeden 1. Sonntag pro Monat mit einem Zigarren-Thema. Als Dank bekommst du per eMail zwei eBooks zum Thema Zigarren von Zigarren.Zone. Ich wünsche dir viel Genuss damit 🙂 Vasilij Ratej - Herausgeber
Wir hassen Spam. Deine eMail Adresse wird WEDER verkauft noch an Drittparteien weitergegeben.

Vasilij Ratej

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

Vasilij Ratej

5 Gedanken zu „Wie ZigarrenZone Mitglieder mit Fake Dealern umgehen

  • 14. November 2016 um 22:57
    Permalink

    Tja liebe Freunde der Zigarre.
    Je länger man Zigarren raucht, umso mehr Erfahrung sammelt man.
    Ich hatte zwar geschrieben, dass man manche Fakes kaum von dem Original unterscheiden kann, aber je länger ich Fakes und originale vergleiche umso mehr kommt mir zu Bewusstsein, dass das nicht stimmt.
    Zum einen ist die Streuung der Qualität teilweise sogar in der selben Kiste so groß, dass man nicht von der ganzen Kiste behaupten kann sie wäre gut.
    Und zum anderen schmeckt eine echte Cohiba doch deutlich besser, als die gefakten.

    Antwort
  • 1. August 2016 um 12:31
    Permalink

    Zur Vervollständigung vielleicht noch:
    Es ist mir ein Vergnügen die Abzocker auf Facebook vor allen anderen bloß zustellen.
    Die z.B. von „Bekannten aus Kuba Zigarren mitgebracht bekommen haben, aber garnicht rauchen.!
    Wenn man dann ins Profil desjenigen geht, hat er Bilder von seinem Kuba Urlaub gepostet….ein Schelm, wer übles dabei denkt.
    Die bieten dann die Kiste zum „Spottpreis“ von 250 Euro, als echte Cohibas an.
    So jemanden mach ich öffentlich platt, da krieg ich meist nicht mal eine Antwort, sondern er löscht sein Angebot umgehend selber.

    Antwort
  • 1. August 2016 um 12:10
    Permalink

    Es gibt übrigens noch eine Art von Fake Dealern auf Facebook, mit denen ich schon öfter zu tun hatte.
    Leute, die aus Kuba Fakes mitgebracht haben und diese auch als Fakes, zu einem absolut annehmbaren Preis, anbieten.
    Wohlgemerkt, mit dem deutlichen Zusatz, das sind aber keine echten Cohiba und der Preis liegt für die Kiste Esplendidos oder Robustos weit unter 100 Euro.
    Ich bin so zu einigen verschiedenen Kisten gekommen und da sind absolut leckere Stücke dabei.
    Die Esplendidos aus einer dieser Kisten sind so verdammt lecker, dass sie vom Original fast nicht zu unterscheiden sind.

    Antwort

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: