GESAMTERGEBNIS

Betrachtung von Total 7 Punkten

Geschmack (wird doppelt gezählt) von Total 7 Punkten

Zugwiderstand von Total 7 Punkten

Stärke von Total 7 Punkten (wird nicht gewertet)

Aroma (Duft) von Total 7 Punkten

Brennbarkeit von Total 7 Punkten

Die Wertung 7,0 erteilt Zigarren.Zone höchst selten. Auch die ESCARABIN Churchilll 2014 erhielt diese Wertung und die Davidoff Nicaragua Diademas. Nun, die VILLIGER San Doro Colorado Robusto ist im Einzel Review mit 7 Punkten von 7 DER Top-Genuss. Bitte beachte die Verkostungsnotizen unter „Persönliche Eindrücke“.

Zigarren.Zone hat die Villiger San Doro Maduro Toro und die Villiger San Doro Claro Churchill bereits getestet. Ich empfehle auch das Interview mit Conny Dolpp zu lesen.

VILLIGER hat eine neue Marke ins Leben gerufen: SAN’DORO Masterpieces. Es gibt sie in drei Varianten: „Claro“ (Robusto, Toro und Churchill) / „Colorado“ (Robusto, Toro und Churchill) / „Maduro“ (Toro). Aus dem Prospekt ist zu entnehmen:

„(…) Abgeleitet ist der Name von der Bezeichnung <Indorum sana sancta>, was mit <heilige heilende Pflanze aus Indien> übersetzt werden kann. Als Christoph Kolumbus 1492 Amerika entdeckte, war er ursprünglich davon ausgegangen, den Seeweg nach Indien entdeckt zu haben. (…)“

Hinweis zum Review

Eine Zigarre anhand eines Exemplars zu bewerten, ist kaum aussagekräftig. Die Zigarren entwickeln sich bei der Lagerung weiter (besonders wichtig bei kubanischen Zigarren). Die hier vorliegende Marke ist bei Zigarren.Zone als Einzelexemplar vorhanden. Daher stammt die Bezeichnung „Einzel Review“.

Persönliche Eindrücke

Verkostungsnotizen vom 25.10.2015

Aromatisch, aromatisch, aromatisch. Und noch etwas, das ich keineswegs unerwähnt lassen möchte: Aromatisch! Ist damit schon alles gesagt? Nein. Vollmundig, herrlicher Tabakgeschmack, ausgezeichnete Raumnote (Aroma), Süsse, sehr sanfter Pfeffer, retronasal Röstaromen und Süsse bis zum Abwinken – kurz gesagt: Eine grosse Kreation der neuen Linie aus dem Hause VILLIGER. Herzlichen Glückwunsch!

Zigarren Facts

Boxdate: Unbekannt

Empfohlene Mindestreifezeit: Sofort zum Verkosten geeignet

Deckblatt Farbe: Colorado (Zigarrenfarben erkennen)

Verpackung: Mit Cellophan

Grösse: 127 mm, Ring 50 (19.8 mm)

Format: Robusto

Land: Nicaragua

Wie wird gewertet?

Bewertet werden 5 Kriterien

1) Gesamteindruck der Betrachtung (Verarbeitung)

2) Zugwiderstand

3) Aroma (Duftnote)

4) Geschmack, auch retronasal. Das wird doppelt gezählt

5) Brennbarkeit (Asche, Brandverhalten)

Stärke, wird nicht gewertet, weil es kein Qualitätsmerkmal ist

Formel

Anzahl Punkte : 6 Kriterien. Warum 6? Der Geschmack wird doppelt gewertet, weil er schlussendlich das Entscheidende bei einer Zigarre ist. Deshalb legt Zigarren.Zone die Gewichtung beim Geschmack höher an. Zum Beispiel: Bei der Lehrabschlussprüfung wird die Berufskunde in der Schweiz doppelt gezählt.

Bewertungsskala

Betrachtung

  1. miserabel
  2. schlecht
  3. ordentlich
  4. akzeptabel
  5. gut
  6. sehr gut
  7. Ausgezeichnet

Zugwiderstand

  1. sehr leicht = 1 Punkt
  2. leicht = 3 Punkte
  3. etwas leicht = 5 Punkte
  4. korrekt = 7 Punkte
  5. etwas stark = 5 Punkte
  6. stark = 3 Punkte
  7. sehr stark = 1 Punkt

Aroma (Raumnote, Duft)

  1. miserabel
  2. schlecht
  3. ordentlich
  4. akzeptabel
  5. gut
  6. sehr gut
  7. Ausgezeichnet

Geschmack, auch retronasal > Wird doppelt gezählt

  1. miserabel
  2. schlecht
  3. ordentlich
  4. akzeptabel
  5. gut
  6. sehr gut
  7. Ausgezeichnet

Stärke > Wird nicht gezählt, weil es kein Qulitätsmerkmal ist

  1. Sehr schwach
  2. Schwach
  3. eher schwach
  4. medium
  5. weniger stark
  6. stark
  7. sehr stark

Brennbarkeit (Asche, Brandverhalten)

  1. miserabel
  2. schlecht
  3. ordentlich
  4. akzeptabel
  5. gut
  6. sehr gut
  7. ausgezeichnet

Gesamtergebnis = Anzahl Punkte : 6

  1. miserabel
  2. schlecht
  3. ordentlich
  4. akzeptabel
  5. gut
  6. sehr gut
  7. Ausgezeichnet