Sponsor dieses Beitrags

Liebe Zigarren.Zone Freunde, Tagebuch Habanos Festival 2017 von Portmann Tabak. Das Festival ist dieses Jahr vom 27.02.2017 bis 04.03.2017. Thomas Portmann übermittelt jeden Tag ein Kurzvideo vom Festival an ZigarrenZone. Wegen der Zeitverschiebung und der Video Nachbearbeitung wird sich das tägliche Veröffentlichen etwa um 24 Std. verzögern. Es gibt also ein tägliches Update und es lohnt sich ganz bestimmt hier täglich rein zu schauen!

Vasilij Ratej

Herausgeber, Zigarren.Zone

.

06.03.17: Abschlussbericht

03.03.17: Die Sonderhumidore für den Galaabend

Die Sonderhumidore werden versteigert. Das Geld fliesst in die Gesundheitskasse auf Kuba. 

Montecristo: USD 285’000

  • Facebook
  • Twitter

H. Upmann: USD 220’000.-

  • Facebook
  • Twitter

Romeo Y Julieta: USD 180’000.-

  • Facebook
  • Twitter

Partagas: USD 150’000.-

  • Facebook
  • Twitter

Cohiba: USD 385’000.-

  • Facebook
  • Twitter

Hoyo de Monterrey: USD 100’000.-

  • Facebook
  • Twitter

Bolivar: USD 80’000.-

  • Facebook
  • Twitter

02.03.17: 3 Fotos

  1. Foto: Wunderschöne Deckblätter gesehen in der La Corona Fabrik in Havanna
  2. Foto: Cuaba Salomones frisch gerollt in der La Corona Fabrik in Havanna
  3. Foto: Cuaba Divinos frisch gerollt in der La Corona Fabrik in Havanna
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

02.03.17

01.03.2017: Hiroshi Robaina kreiert neue Marke ausserhalb Kubas!

Weitere Informationen sind derzeit nicht verfügbar. Aber da können wir uns auf etwas freuen, sofern es in Europa verfügbar sein wird!

  • Facebook
  • Twitter

01.03.2017: Barak Obama

Barak Obama hat die Finca von Hiroshi Robaina besucht.

  • Facebook
  • Twitter

01.03.2017: 2 Fotos übermittelt

H. Upmann Fabrik und Cohiba Ma… eieiei… diese Deckblätter gefallen mir gar nicht!!

Nachtrag: Thomas Portmann übermittelte folgendes: „Das sind Cohiba Maduro 5 kurz bevor Sie für 12 Monate in die Lagerung gehen!“

  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

28.02.17 Cohiba Piramides Extra 3 Jahre gelagert

Thomas Portmann schreibt per SMS: „Cohiba Piramides Extra 3 Jahre gelagert. Hervorragende Qualität, wundervolles Aroma und perfekter Zug. Frisch aus der El Laguito Fabrik in Havanna.“

  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

28.02.17

Thomas Portmann erzählt vom Welcome Abend und warum er mehr oder weniger ins Wasser fiel; Der Welcome Abend und nicht Thomas Portmann…

27.02.17, Fotoübermittlung

Die ersten drei Fotos zeigen Impressionen von „Humidors Habanos“.

  1. Foto: Das ganze Team
  2. Die neue Erkennungsmarke für jeden Humidor von innen
  3. Die Schubladen für den Cohiba Humidor für den Galaabend
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

27.02.17, Fotoübermittlung, Neuheiten!

Montecristo Linea 1935

Foto unten:

Eine der Hauptentwicklungen dieses XIX Habano Festivals ist die Neulancierung der Línea 1935 im Montecristo Sortiment. Drei neue Vitolas werden ins ständige Brandportfolio integriert. Zwei der drei Vitolas waren noch nie im Habanos Sortiment: Maltés (53 x 153 mm) und Dumas (49 x 130 mm), derweil kommt die Leyenda (55 x 165 mm) im Format der Special limited Edition Montecristo 80 Anniversario daher, welche im Jahre 2015 zur Erinnerung an das 80-jährige Jubiläum des Brands auf den Markt kam.

  • Facebook
  • Twitter

Limitadas

Foto unten:

Dies sind die Limited Editions an diesem XIX Festival del Habano: Cohiba Talismán (54 x 154 mm Länge), Partagás Series No 1 (52 x 138 mm Länge) und die Punch Regios de Punch (48 x 120 mm Länge). Die Limited Editions der Habanos sind sehr begehrt und werden jedes Jahr sehnsüchtig von den Afficionados erwartet. Diese sind so charakterisiert weil ihre Vitolas nicht Bestandteil des regulären Portfolios der Brands sind. Sie unterscheiden sich durch ihre ausgesuchten Blätter – Deckblatt, Einlage und Umblatt – welche über zwei Jahre gereift wurden.

  • Facebook
  • Twitter

Trinidad La Trova La Casa Del Habano

Foto unten:

Habanos S.A. präsentiert auch seine exklusiven Produkte für die Spezialitätenläden der Casa del Habano an diesem XIX Habanos Festival. Eine davon ist die Trinidad La Trova (52 x 166 mm). Dies ist eine extraordinäre Vitola (“Cañonazo Especial”), welche nur für die Limited Edition Cohiba 1966 im Jahre 2011 verwendet wurde. Mit der La Trova verstärkt der Brand Trinidad sein Sortiment an Habanos mit grossem Ringmass welche auch mit den kürzlich lancierten Trinidad Vigía (54 x 110 mm) und Trinidad Topes Edición Limitada 2016 (56 x 125 mm) in-Line sind.

  • Facebook
  • Twitter

Romeo Y Julieta Royales

Foto unten:

Eine weitere grosse Einführung des 19ten Festival del Habano ist die Romeo y Julietta Royales (47mm Ringmass x 95 mm Länge). Mit diesem breiten Ringmass und der „kurzen“ Länge ist dies eine Habano welche dem derzeitigen Format-Trend der Fans weltweit entspricht. Die neue Petit Royales bietet das ganze Aroma, die Balance und die Komplexität der Nuancen einer Romeo y Julieta, mit dem klassischen mittelstarken Aroma einer Habano.

  • Facebook
  • Twitter

Quai D’Orsay

Foto unten:

An diesem XIX Habanos Festival lanciert Quai D’Orsay ein neues Design und präsentiert die Vitolas Quai D’Orsay No 50 (50 x 110 mm) und Quai D’Orsay No 54 (54 x 135 mm). Beide Zigarren werden zu der Corona Claro (42 x 142 mm) hinzugefügt um ein attraktives Brandportfolio zu kreieren. Die Quai D’Orsay No 54 (54 x 135 mm) Vitola, genannt Edmundo Grueso, ist eine neue Vitola im ständigen Sortiment von Habanos S.A.

  • Facebook
  • Twitter

H. Upmann Sir Winston Reserva

Foto unten:

Das XIX Habanos Festival ist die Bühne für die Vorstellung der ersten Gran Reserva des Brands H. Upmann von der Sir Winston (47 x 178 mm) Vitola. Dies ist eine der speziellsten Zigarren des Brands, welche bei H. Upmann und Habanos Enthusiasten sehr beliebt ist. Nun werden sie die Gelegenheit haben diese Vitola, dessen Blätter eine Reifung von fünf Jahren haben, zu geniessen. Die Produktion ist auf 5’000 Kisten limitiert.

  • Facebook
  • Twitter

H. Upmann Connossieur B

Foto unten:

Die andere Lancierung für das La Casa del Habano Netzwerk ist die H. Upmann Connossieur B (54 x 150 mm), welche auch nur durch die Verkaufsstellen mit einem Habanos Spezialisten Rating versehen sind. Die H. Upmann Connossieur B wird mir einer Vitola de Galera Geniales präsentiert. Mit dem für den Brand bekannten eleganten Geschmack und Aroma ist diese in einer 25er Slide Lid Kiste erhältlich.

  • Facebook
  • Twitter

Sancho Panza Valientes Edition Regionales Suiza 2017

Foto unten: Sancho Panza Valientes Edition Regionales Suiza 2017 > 47 x 178 mm

  • Facebook
  • Twitter