• Facebook
  • Twitter

Bei der HUpmann Anejados Robustos habe ich ein falsches Boxingdate entdeckt; Liebe ZigarrenZone-Freunde, ich liebe kubanische Zigarren. Aber was zum Teufel ist hier passiert? In diesem Beitrag erkläre ich was mit der HUpmann Anejados Robustos Kiste passiert ist. Und was du tun kannst, falls dir das Gleiche passiert.

Rückblende: Schweiz, Dezember 2017. Die neue H. Upmann Robustos Anejados kam auf den Markt. Meine Kiste trägt das Boxingdate OCT 17. Geht’s noch? Übrigens: Das Mehrfach Tasting erscheint in FlashCigar am 28.01.18.

HAVE A GOOD SMOKE 😀 , Vasilij Ratej, Herausgeber ZigarrenZone

Zur Erläuterung: Was ist „Anejados“?

Das Konzept von kubanischen Anejados-Zigarren besagt: Die Zigarren lagern mindestens 5 Jahre auf Kuba. Danach kommen sie auf den Markt. Oh, ich habe einen interessanten Beitrag darüber veröffentlicht: 3 Experten räumen mit Falschmeldungen über Anejados auf.

Falsches Boxingdate bei HUpmann Anejados Robustos entdeckt

Meine bisherige Recherche ergab, dass sonst niemand von den Händlern ein falsches Boxingdate auf den Kistchen hat. Es gibt eine Vermutung: Das Boxindate sollte das Jahr 2011 oder 2012 sein. Als die Kubaner die Endkontrolle der Kistchen gemacht haben, stellten sie evtl. fest, dass einige kein Boxingdate haben. Und dann haben sie einfach eines aus dem Jahr 2017 genommen. Hoppla… Für einen Sammler ist ein solches Kistchen natürlich wertlos. Die Recherche bei der Intertabak AG (offizieller Importeur für Schweiz und Liechtenstein) läuft derzeit. Eine Verifikation des Strichcodes auf der Website von Habanos S.A. ergab, dass es sich um Originalware handelt. Allerdings war die Funktion mit dem Browser Safari nicht möglich. Aber mit Google Chrome hat es funktioniert:

  • Facebook
  • Twitter

 

Was du tun kannst, wenn dein Kistchen auch ein falsches Boxingdate hat

Gib es dem Händler bitte zurück. Er wird es dem Importeur zurück schicken. Vereinbare mit dem Händler, wie der Ersatz vonstatten gehen soll.

 

Ein wertvolles Unikat wie die „Blaue Mauritius“?

HA! So ein Kistchen ist Gold wert! Ich verkaufe es für CHF 4’000.-. Das Angebot gilt aber nur bis 19.50 Uhr, 15.12.17. Hoppla – es ist schon später… tja, mein Angebot ist somit verfallen.

😉 😉 😉

 

  • Facebook
  • Twitter

 

  • Facebook
  • Twitter

  • Facebook
  • Twitter

Kostenloses eBook: Langzeitlagerung leicht gemacht
Du bekommst das eBook "Langzeitlagerung leicht gemacht - Mindestreifezeit kubanischer Zigarren“. Alle Marken sind aufgeführt mit ihren Mindestreifezeiten. Registriere dich jetzt für den GenussBrief und du bekommst SOFORT dein eBook Exemplar per eMail zugestellt.
Wir hassen SPAM. ZigarrenZone Garantie: Deine eMailadresse wird weder an Dritte weitergegeben noch verkauft. Du bekommst den GenussBrief am ersten Sonntag pro Monat und keine SPAM-eMails. 100%!