Havana Club Tributo 2018

Zur Weltpremiere auf Cuba im Februar 2018 verkostete ich diesen Rum am VILLIGER Event am XX. Habanos Festival. Ich war sofort ein Fan davon. Der Rum schmeckt sanft rauchig – einfach sensationell. Weltweit ist diese Kreation auf nur 2500 Stk. limitiert. Die Box ist aus weissem Eichenholz. Jetzt kommt die Präsentation so daher, wie es sich für einen Rum der Serie „Tributo“ gehört. Die Kreationen 2016 und 2017 haben einen Karton als Präsentation. Das fand ich immer etwas „billig“.

Öffnet man die Box präsentiert sich die Flasche elegant und edel. Jede Flasche ist nummeriert. Die Basen des Rums wurden in 60-jährigen Eichenholzfässern gelagert. Zum Schluss erfuhr der Rum eine erholsame Akklimatisierung in torfigen Whiskyfässern. Und genau das ist das Geheimnis dieser aussergewöhnlichen Kreation: Der sanfte und rauchige Duft und Geschmack. Man muss ihn probiert haben – eine absolute Spitzenkreation.

Schön finde ich auch ein Detail für die Lagerung. Den Deckel nimmt man heraus und kann so die Flasche aus der Box nehmen.

Der Deckel hat gummierte Stellen, damit die Flasche nicht beschädigt wird.

Zwischen CHF / EUR 399 bis CHF/EUR 440 kostet dieses Prachtstück.

Kennst du den GenussBrief von Zigarren.Zone? Jetzt kostenlos anfordern.
Der GenussBrief erscheint jeden 1. Sonntag pro Monat mit einem Zigarren-Thema. Als Dank bekommst du per eMail zwei eBooks zum Thema Zigarren von Zigarren.Zone. Ich wünsche dir viel Genuss damit 🙂 Vasilij Ratej - Herausgeber
ACHTUNG: Bitte KEINE APPLE-Adressen (mac, icloud, me). Apple boykottiert Tabak-Themen und der GenussBrief wird nicht geliefert. Siehe dazu bitte https://www.zigarren.zone/boykottiert-apple-den-genussbrief/

Vasilij Ratej

Ich bin Herausgeber von ZigarrenZone. Ich bedanke mich für deine Zeit, die du in meinem Blog verbringst, das schätze ich sehr. Falls du Fragen / Kommentare hast: Frage / kommentiere, ich freue mich :)

Vasilij Ratej

Dein Kommentar ist willkommen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: