Exklusiv für die Geschäfte der La Casa del Habano kommt nun ein neues Format in den Handel: Die Hoyo de Monterrey Elegantes. Sie hat ein mittelgroßes Doppel-Figurado-Fomat, genannt „Tacos“, mit einer Länge von 158 mm und einem Ringmaß von 47. Diese Formate gehören zu den denjenigen, die besonders kompliziert zu fertigen sind und sie erfordern deshalb wahre Meister in der Kunst des Cigarrenrollens. Bekannt ist das Format von einer Ikone der Marke Partagás – der Partagás Presidente.

Die Hoyo de Monterrey Elegantes verfügen über eine markentypisch leichte, jedoch sehr aromatische Mischung aus feinsten Tabaken der Vuelta Abajo-Zone, dem besten Tabakanbaugebiet Cubas.

Verpackt werden diese Cigarren in Kisten mit 10 Stück Inhalt. Ein zweiter Ring weist darauf hin, dass sie zum exklusiven Verkauf in den La Casa del Habano bestimmt sind. Weltweit gibt es derzeit 144 dieser Geschäfte – 11 davon übrigens in Deutschland, das damit nach Cuba das Land mit den meisten Geschäften des weltweiten Franchise-Netzwerks von Habanos ist.

Format und Preis

Hoyo de Monterrey Elegantes – Exklusiv für La Casa del Habano
Format: Tacos; Maße: 158 mm x RM 47
Verpackung: unlackierte Kisten à 10 Stück
KVP/St. 11,90 Euro (Stand per März 2017)

  • Facebook
  • Twitter