Koblenz hat jetzt eine „La Casa del Habano“. Sie ist das elfte Geschäft dieser Art in Deutschland und gleichzeitig das erste in Rheinland-Pfalz. Geführt wird sie von Jürgen Wilde und seiner Familie, die an diesem Standort nunmehr in vierter Generation seit dem Jahr 1933 ein exklusives Tabakwarenfachgeschäft für höchste Ansprüche führen.

Zur feierlichen Eröffnung der La Casa del Habano Koblenz reiste eigens der cubanische Botschafter René Juan Mujica Cantelar aus Berlin an. Auch der Grandseigneur der Cigarrenbranche Heinrich Villiger machte sich auf den Weg nach Koblenz. Sie brachten ihre Grußworte aus und feierten mit den rund 70 Gästen bei Champagner, Mojito und feinsten Speisen von Gourmet Wagner aus Mayen. Erstmalig bot sich hier auch die Gelegenheit, die neuen Hoyo de Monterrey Hermosos No.4 Añejados zu verkosten, die Habanos S.A. derzeit weltweit einführt.

Die Räumlichkeiten der „La Casa del Habano“ Koblenz befinden sich im zweiten Stock des Gebäudes. Sie laden rund 20 Aficionados in gediegener Atmosphäre zum entspannten Genießen ein und bieten im rund 10 Quadratmeter großen Klimaraum eine große Auswahl edler Habanos.

Die Casas garantieren anspruchsvollen Aficionados nicht nur die Originalität der Produkte, gelagert unter perfekten Bedingungen, sondern bieten außerdem ein vollständiges Sortiment an Habanos-Marken und -formaten. Darunter befinden sich auch exklusive Habanos-Spezialitäten und -raritäten, die sonst nicht im Fachhandel erhältlich sind. Zudem sind auch neue Produkte zuerst in den Casa del Habanos erhältlich. In den Casas begleitet fachkundiges Personal den Genießer auf dem Weg durch die Welt der Habanos, angefangen bei der richtigen Wahl bis hin zu Informationen über die Entstehung dieser „Juwele“.

Text und Fotos: 5TH Avenue, zur Verfügung gestellt, vielen Dank 🙂

  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

Fot oben: (von links) 5th Avenue-Geschäftsführer Heinrich Villiger, Seine Exzellenz der Botschafter der Republik Cuba in Deutschland Rene Juan Mujica Cantelar und Jürgen Wilde freuen sich über die Eröffnung der elften La Casa del Habano in Deutschland.

  • Facebook
  • Twitter