Liebe Zigarren.Zone Freunde, herrlich unkompliziert und entspannend mit feinem Aromaspiegel – so hat mir die Relaunch Villiger 1888 Robusto geschmeckt. Sie ist in der ersten Hälfte angenehm mild, bis sie stärkere Geschmacksnuancen in der zweiten Hälfte übernehmen. Sie ist nicht zu unterschätzen in ihrer Stärke. Insgesamt eine Stärke 3 von 5.

Die RELAUNCH-Serie der Villiger 1888 ist mit roter Anilla zu erkennen (im Vergleich zur ursprünglichen Serie mit der gelben Anilla). Die Relaunch Kistchen sind knallrot und die ursprünglichen sind schwarz.

Was es mit der Relaunch Serie auf sich hat, liest du hier im Beitrag.

Fotos: Zigarren.Zone und Villiger.

Vasilij Ratej

Herausgeber, Zigarren.Zone

  • Facebook
  • Twitter
Persönliche Eindrücke

Verkostungsnotizen vom 17.12.2016

Betrachtung

  • Sehr schönes Colorado Deckblatt ohne Makel

Kaltduft

  • Sanft herbal

Kaltzug

  • Sanft strohig-süsslich-säuerlich

Die ersten Minuten nach dem Anzünden

  • Herrliche zartbittere Geschmacksnuancen

Erste Hälfte

  • Angenehm säuerlich-strohig
  • Retronasal sehr schöne „runde“ und sanfte Röstaromen nach brennendem Stroh
  • Die Asche ist fest und kompakt – ich bin beeindruckt
  • Leichter und kleiner Schiefbrand, korrigiert sich zum Teil von selbst und ab und zu darf ich mit der Flamme nachhelfen
  • Auf der Zunge bleibt ein sanfter zartbitterer Geschmack liegen, der sich mit einer sehr sanften säuerlichen Note vermischt
  • Mit der Zeit kommt sanfte Süsse hinzu und retronasal wird sie etwas würziger
  • Insgesamt ist sie angenehm mild

Zweite Hälfte

  • Sie wird stärker und ist deshalb nicht zu unterschätzen
  • Die Süsse gewinnt an Terrain
  • Die zartbitteren Nuancen werden etwas erdiger, was der Zigarre sehr gut tut
  • Retronasal wird sie gut würzig und die Röstaromen gewinnen an Intensität

Fazit

Sie ist mild und unkompliziert – über weite Passagen.  Normalerweise sind mir solche Zigarren zu einseitig, ich mag aromareichere Zigarren die sich während des Smokes entwickeln. Etwa ab der zweiten Hälfte wird sie stärker und sie ist deshalb nicht zu unterschätzen. Diese Relaunch Villiger 1888 Robusto ein total entspannter und angenehmer Smoke und die Zigarre entwickelt sich! Die subtilen Geschmacksnuancen von säuerlich-zartbitter und sehr sanfter Süsse sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der Smoke verändert sich (für mich überraschenderweise, weil es zu Beginn eine sanfte Zigarre ist): Leichte Süsse kommt hinzu und retronasal wird sie würziger; Der feine zartbittere Geschmackston wird „dumpfer“ und etwas kräftiger (erdiger), was ich sehr begrüsse. Wie schon die Relaunch Villiger 1888 Corona (hier im Zigarren.Zone Langzeit Review) ist auch diese Robusto mehr als zu empfehlen.

Zigarren Facts
  • Boxdate: Unbekannt
  • Empfohlene Mindestreifezeit: Sofort zum Verkosten geeignet
  • Deckblatt Farbe: Colorado (Zigarrenfarben erkennen)
  • Verpackung: Im Cellophan
  • Grösse: 124 mm, Ring 50 (19.84 mm)
  • Format: Robusto
  • Land: Dom. Republik
Bezugsquellen finden

Du willst auf Google nach dieser Zigarre suchen? ⇒ Bezugsquellen finden

Hinweis zum Review

Eine Zigarre anhand eines Exemplars zu bewerten, ist kaum aussagekräftig. Die Zigarren entwickeln sich bei der Lagerung weiter (besonders wichtig bei kubanischen Zigarren). Im „Einzel Review“ wird ein Exemplar einer Zigarrenlinie verkostet. Deshalb vergibt Zigarren.Zone keine Punktwertung mehr bei Einzel Reviews

  • Facebook
  • Twitter