Mit einem beeindruckenden Ringmaß von 54 verwöhnt die 154 mm lange Cohiba Talismán die Habanosliebhaber nun für kurze Zeit mit komplexen und vollmundigen Aromen. Das Prachtstück kommt als erstes Format der Habanos Edición Limitada 2017 in den Handel. Der Produktionsname der Cohiba Talismán lautet „Sublime No.1“ und es wurde vollkommen neu für diese limitierte Auflage entwickelt. Ebenso wie das legendäre Format „Lancero“ der Cohiba Línea Clásica oder die drei Formate der Superpremiumlinie Behike, verfügt es über das charakteristische Zöpfchen am Mundstück. Die Tabakmischung zeichnet sich durch den mittelkräftigen bis starken Blend der Línea Clásica aus, besteht jedoch, wie für die Cigarren der Edición Limitada üblich, ausschließlich aus mindestens zwei Jahre reifegelagerten Tabaken. Die außergewöhnliche Cohiba Talismán bietet Kennern mit ihrem majestätischen Format höchsten Cigarrengenuss für ganz besondere Momente. Sie kommt nun in kleiner Menge in lackierten Kisten à 10 Stück in den Handel.

Format und Preis

  • Format: Sublime No.1
  • Maße: 154 mm x RM 54
  • Verpackung: Lackierte Kisten à 10 Stück
  • KVP/St. 47,- Euro

Hinweis d.Red.: ZigarrenZone hat diese Limitada bereits getestet

Was ist die „Edición Limitada“?

Im Jahr 2000 brachte Habanos S.A. zum ersten Mal drei besondere Cigarrenformate bekannter Marken auf den Markt, die die Herzen der Aficionados weltweit im Sturm eroberten. Seit dieser Zeit warten die Cigarrenliebhaber Jahr um Jahr mit Spannung auf die neuen Formate, die dann jeweils nur in begrenzten Mengen in den Handel kommen. Für die limitierten Produktionen werden stets bestimmte Formate ausgewählt, die nicht zum Standardportfolio der Marken gehören. Sie zeichnen sich außerdem durch ihre natürlich fermentierten, dunklen Deckblätter aus. Dies resultiert aus der Verwendung von Tabakblättern vom obersten Teil der Pflanzen. Nur ganz besondere Habanos-Torcedores mit umfangreicher Erfahrung werden ausgewählt, um diese limitierten Cigarren zu rollen. Für die Fertigung der Ediciónes Limitadas verwendet man ausschließlich mindestens zwei Jahre reifegelagerte Tabake für Einlage, Um- und Deckblatt, die von den besten Vegas Finas de Primera aus der weltberühmten Vuelta Abajo-Region stammen. Der Kennzeichnung dieser Cigarren als „Edición Limitada“ dient ein zweiter, schwarz-goldener Cigarrenring mit dem Aufdruck der Jahreszahl.

  • Facebook
  • Twitter

Kostenlos Zigarren eBook erhalten - als Danke 🙂
Als Danke für deine kostenlose Registrierung bekommst du: 1x eBook "Reifelagerung kubanischer Zigarren" und 1x "Die Grosse Cuba Doku: 14 Seiten Vorschau".
Das sind kostenlose Services von ZigarrenZone. Ich wünsche dir viel Genuss damit 🙂 Vasilij Ratej - Herausgeber / PS: Jeden 1. Sonntag im Monat um 8 Uhr bekommst du den GenussBrief per eMail mit einem knackigen Zigarren Thema.