Liebe Zigarren.Zone Freunde, nachdem ich im Herbst 2015 den Zigarren.Zone Newsletter eingestellt hatte, bekam ich in den ersten paar Tagen sehr viele Zuschriften: „Bitte verschicke den Newsletter weiter“, hiess es. Ich blieb jedoch bei meiner Entscheidung. Warum sich das heute dennoch geändert hat, klärt dieser Blogbeitrag.

Vasilij Ratej

Herausgeber, Zigarren.Zone

Warum wurde er damals überhaupt eingestellt?

Damals erschien er am 1. und 3. Sonntag monatlich. Das Leserverhalten tendierte damals in Richtung Blog und Facebook. Also machte ich mir Gedanken, in welche Kanäle ich die Inhalte für die Zigarren.Zone Freunde lenke. Als ich mir die Nutzerzahlen von den diversen Medien anschaute, war ich überzeugt, dass die Zukunft nicht dem Medium „Newsletter“ gehörte. Deshalb habe ich ihn eingestellt. Sofort gab es viel Reaktion, ich solle den Newsletter bitte wieder verschicken. Ich blieb bei meiner Überzeugung. Interessant war, dass ich im Verlauf des Juli 2016 vermehrt Anfragen erhielt, ob ich den Newsletter nicht doch wieder verschicken würde? Da begann natürlich der Gedanke in mir zu keimen: „Hmm, ob ich wohl einen Fehler gemacht habe?“ Ich habe in der Zigarren.Zone Facebook Gruppe eine Umfrage erstellt. Die überwiegende Mehrheit wünschte: Der Newsletter muss zurück, immer am 1. Sonntag monatlich. In Ordnung. Hier ist er wieder! 

Nur noch kurz, bevor ich zum neuen Newsletter zurück komme: Ich entwickle Zigarren.Zone immer weiter. So entstand FLASH CIGAR.

FLASH CIGAR war geboren

Mein Blick in die Zukunft zeigte mir: Der Leser hat immer mehr Informationen, die er stündlich verarbeiten muss. Das Filtern von Informationen, was für jeden Menschen wichtig ist und eher nicht wichtig ist, wird immer schwieriger. Dazu gehört auch die Entscheidung: „Soll ich den Blogbeitrag jetzt lesen, oder später?“ Oder: „Ich habe jetzt keine Zeit, lese ich später.“ Ich wusste, eine Art „FLASH“ musste für die Zigarren.Zone Freunde her, der sie dabei unterstützt, ihre knappe Zeit besser zu nutzen. Die erste echte Onlinezeitschrift der Zigarren-Branche erblickte im April 2016 das Licht der Welt. Was für ein Erfolg! Die  Leserzahlen explodierten nach oben und befriedigten exakt das Bedürfnis der Zigarren.Zone Freunde.

Wie die Freunde Zigarren.Zone nutzen

Die Reaktionen auf den neuen Genuss-Newsletter

Ich war überrascht, dass es nach dem Versand des neuen Genuss-Newsletters so rasch Reaktionen gab. Per FB Messenger und eMail erhielt ich folgende Statements von Zigarren.Zone Freunden, die ich hier veröffentlichen darf.

Dieser Frühaufsteher war der erste:

„Hallo Vasilij, besten Dank dafür, das Du den Newsletter wieder aufleben lässt. Es hat mir schon was gefehlt und ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe. Ich wünsche Dir bei einer guten Zigarre einen entspannten Sonntag mit besten Grüßen.“

Ein paar Minuten später kam das rein per FB Messenger:

„HOLA Vasilij!! Endlich habe ich ihn wieder, deinen NL!!“

Es ging weiter per eMail:

„Vasilij – dein Newsletter ist wieder da? Habe mich soeben wieder eingetragen. Toll, dass du das wieder machst. Warum hast du dich entschlossen ihn wieder zu beleben?“

„Wie schön, der Sonntag ist für den Genuss gerettet 😉 Danke für den neuen Newsletter.“

„geniess – geniesser – am geniesserischsten. Ein falsches Wortspiel, ist mir bewusst. Finde ich toll, dass du Entscheidungen auch mal rückgängig machst, das können nicht viele. Ich freue mich wieder auf deinen Newsletter – möge der Genuss mit dir sein! 🙂 „

Vielen Dank und ich wünsche dir viel Genuss!

  • Facebook
  • Twitter