Die Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse zeigt: Diese Davidoff ist ein grosser Wurf mit wundervollen Röst- und Espressonuancen und einer „Tiefe“, die ich persönlich sehr mag.

 

Resultat: Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse

  • Hinweis: Nur ein „Fitzelchen“ angeschnitten, um das Aroma intensiver zu leiten
  • 6,2 /7 Sehr gut. 31 Punkte : 5 = 6,2
    Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse
    • Facebook
    • Twitter

Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse
  • Facebook
  • Twitter

 

Bewertungskriterien

Bewertet werden 5 Kriterien: 1) Gesamteindruck der Betrachtung + 2) Zugwiderstand + 3) Duft + 4) Geschmack, auch nasal + 5) Brennbarkeit.

Formel: Anzahl Punkte : 5 Kriterien

Die Stärke wird nicht in der Gesamtqualität bewertet, da es sich nicht um ein Qualitätsmerkmal handelt

 

Kriterium 1: Die Betrachtung der Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse

Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse
  • Facebook
  • Twitter

  • Anilla: 2 Anillas, festes Papier, leicht geprägte Schrift
  • Duft im Kaltzustand: leicht süsslich nach Heu
  • Drucktest: Am Zigarrenfuss perfekt / Gesamt perfekt gerollte Wirkung
  • Geschmack im Kaltzug: süsslich floral mit sehr sanftem Pfeffer auf der Zungenspitze
  • Asche: Zu Beginn und danach etwas Schiefbrand (muss korrigiert werden) / Asche leicht flockig /
  • Deckblatt: Maduro / sehr gut verarbeitet / Deckblatt feinadrig / unterhalb des Deckblattes sind keine dickere Adern sicht- und spürbar

Gesamteindruck der Betrachtung

  • 14.01.2015: 6/7  
    zigarrenbewertung-6-7
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Abzüge: Asche: Zu Beginn und danach etwas Schiefbrand (muss korrigiert werden) / Asche leicht flockig

 

Kriterium 2: Zugwiderstand

  • 14.01.2015: 6/7 etwas leicht 
    zigarrenbewertung-6-7
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Abzüge: Eine Spur zu leicht

 

Kriterium 3: Duft (= Raumnote / Aroma)

  • 14.01.2015: 7/7 Ausgezichnet
    zigarrenbewertung-7-7
    • Facebook
    • Twitter

 

Kriterium 4: Geschmack, auch nasal

  • 14.01.2015: 6/7 sehr gut
    zigarrenbewertung-6-7
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter

    • Abzug: Nasal sehr leichte Spuren von Ammoniak, kann durch Lagerung optimiert werden / Zu Beginn und auch später etwas adstringierend

 

Kein Kriterium: Stärke

  • 14.01.2015: 5/7 medium bis stark 
    zigarrenbewertung-5-7
    • Facebook
    • Twitter

 

Kriterium 5: Brennbarkeit

  • 14.01.2015: Sehr gut 6/7  
    zigarrenbewertung-6-7
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Facebook
    • Twitter
    • Abzüge: Zu Beginn und danach etwas Schiefbrand (muss korrigiert werden) / Asche leicht flockig /

Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse
  • Facebook
  • Twitter

 

Weitere Fotos der Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse

Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse
  • Facebook
  • Twitter

Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse
  • Facebook
  • Twitter
 

 

Factsheet Davidoff Year Of The Sheep Limited Edition 2015 Einzelanalyse

  • Produktbeschreibung von premium-cigars.ch
    • Die Davidoff «Year of the Sheep 2015» feiert das chinesische Jahr des Schafes. Menschen, die im Jahr des Schafes geboren sind, wird ein besonderer Sinn für die schönen Künste nachgesagt. Die Davidoff «Year of the Sheep» spricht diesen Sinn zunächst durch eine aussergewöhnliche Verpackung an. Bei der Gestaltung des eleganten Holzkistchens liess sich Davidoff von der chinesischen Architektur inspirieren. Jede der auf 7000 Stück limitierten Kistchen enthält acht Zigarren in einem speziellen Piramide-Format mit langem Kopfende. In ein öliges Habano-Ecuador-Deckblatt und das Umblatt aus Yamasá (Dominikanische Republik) sind sechs Einlagetabake aus der Dominikanischen Republik gerollt, allesamt Tabake der Blattstufe Visus, welche direkt unterhalb der Ligero-Blätter wachsen. Der hochklassige Blend entwickelt Röst- und Kaffeenoten sowie holzige und schokoladige Aromen.
  • Produktbeschreibung von doncigarro.ch
    • Davidoff setzt sich zum Ziel, mit dieser dem chinesischen Neujahr gewidmeten Limited Edition, Konsumenten aus aller Welt einen „neujährlichen“ Höchstgenuss zu bieten.

      Von dieser edlen Limited Edition werden weltweit nur 7.000 Kisten produziert welche mit jeweils 8 Zigarren gefüllt sind. Die Form und das Design der Holzkiste ist der kunstvollen Verzierung traditioneller chinesischer Holzarchitektur nachempfunden. Das Schaf steht an achter Stelle der chinesischen Tierkreiszeichen. Menschen, die im Jahr des Schafes geboren sind, haben Sinn für die schönen Künste. Sind die Menschen um sie herum glücklich, dann sind sie es auch.

      Aufgrund des schlanken Kopfes ist es mbglich, nur eine kleine Offnung zu schneiden und so die Aromen intensiver zu erleben. Für einen leichteren Zug kann die Offnung grösser geschnitten werden. Es wird empfohlen diese Zigarre langsam zu geniessen, um vor allem bei kleinerer Offnung ein Überhitzen zu vermeiden, und eine optimale Aromaentfaltung zu ermöglichen.

      Sobald die Zigarre mit der Flamme in Berührung kommt, werden komplexe und intensive Röstaromen und ein Geschmack von Eiche freigesetzt. Nach kurzer Zeit kommen süsse MiIchkaffeenoten hinzu und hinterlassen einen langen und angenehmen Nachgeschmack. Obwohl die Einlage ausschliesslich aus Visus Tabaken besteht (eine Stufe unter den kräftigsten Ligero-Blättern), hat die Zigarre eine eher mittlere und ausgewogene Stärke. lm zweiten Drittel kommen der angenehme Geschmack von Chili, dunkler Schokolade und schwarzem Kaffee sowie ein cremiger Nachgeschmack hinzu. Es ist faszinierend, wie sich die Aromen während dieser Phase weiterentwickeln und immer wieder abwechseln. lm letzten Drittel ist das Röstaroma immer noch vorhanden und entwickelt sich mit einem leichten, aber angenehmen bitteren Geschmack weiter zu einem grossen Finale.

  • Lagerung bei Zigarren.Zone: Nach dem Kauf 1 Tag mit Cellophan im Humidor