Sponsor dieses Beitrags

Liebe Zigarren.Zone Freunde, heute präsentiere ich euch: Davidoff Year Of The Rooster Review. Was soll ich sagen über diese Zigarre? Kuba ist nicht weit. Was meine ich damit? In diesem Review erfährst du es.

Die Zigarrenpräsentation und ihr Zubehör erlebst du hier.

Vasilij Ratej

Herausgeber, Zigarren.Zone

  • Facebook
  • Twitter
Persönliche Eindrücke

Verkostungsnotizen vom 16.01.2017

Betrachtung

  • Das Deckblatt ist wunderschön, Colorado Maduro
  • Die zweite Anilla präsentiert sich in einem schönen Rot mit Goldprägung

Kaltduft

  • süsslich nach Schokolade

Kaltzug

  • süsslich und leicht würzig

Die ersten Minuten nach dem Anzünden

  • Ausgesprochen cremig und sanft würzig

Erste Hälfte

  • Zartbittere Nuancen dominieren, ausgesprochen „tiefer“ Tabakgeschmack
  • Retronsal viel Röstaromen nach brennendem Holz
  • Mit der Zeit gesellt sich eine sanfte Süsse hinzu
  • Die Balance zwischen „sanft süss“ und „zartbitter-sanft würzig“ ist perfekt

Zweite Hälfte

  • Die Zigarre entwickelt sich: Die Süsse nimmt merklich zu
  • Etwas Säure mischt sich zum zartbitteren Geschmack und eröffnet dieser Zigarre eine interessante Dimension. Sie erinnert mich in der Tat an gute kubanische Zigarren
  • Retronasal sind die Röstaromen sehr ausgeprägt, die Säure verleiht dieser Stimulation eine sensationelle Balance

Fazit

Ja, ich bin mehr oder weniger sprachlos. Genuss pur. Wer noch die „alten“ kubanischen Zigarrenmarken (Querbeet, keine bestimmte Marke) kennt, wird diese Davidoff sehr zu schätzen wissen. Sie hat eine sehr schöne komplexe Geschmacksstruktur und Tiefe.

Zuvor hatte ich schon zwei Exemplare vor Verkaufsstart verkostet (sie waren sehr merkwürdig, und ich dachte zunächst, dass mich Thomas Portmann testen wollte). Nein, er hat mich nicht getestet. Nun, dieses Exemplar war in der Tat ein purer Genuss und ein wirklich sehr schönes Erlebnis.

Kaufempfehlung: Unbedingt. Nach dem Kauf mehrere Wochen lagern zum akklimatisieren. Das wird der Zigarre sehr gut tun!

Zigarren Facts
  • Boxdate: Unbekannt
  • Empfohlene Mindestreifezeit: Nach dem Kauf mehrere Wochen lagern zum akklimatisieren. Das tut der Zigarre gut.
  • Deckblatt Farbe: Colorado Maduro (Zigarrenfarben erkennen)
  • Verpackung: Im Cellophan
  • Grösse: 171,5 mm, Ring 50 (20 mm)
  • Format: Diademas Finas – ein elegantes, aufwändig herzustellendes Figurado-Forma
  • Land: Kuba, hoppla! Natürlich ist es die Dominikanische Republik
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
Bezugsquellen finden

Falls möglich bitte ich dich den Sponsor zu berücksichtigen

  • Portmann Tabak Kreuzlingen und St. Gallen, Schweiz
  • Facebook
  • Twitter
Hinweis zum Review

Eine Zigarre anhand eines Exemplars zu bewerten, ist kaum aussagekräftig. Die Zigarren entwickeln sich bei der Lagerung weiter (besonders wichtig bei kubanischen Zigarren). Im „Einzel Review“ wird ein Exemplar einer Zigarrenlinie verkostet. Deshalb vergibt Zigarren.Zone keine Punktwertung mehr bei Einzel Reviews

  • Facebook
  • Twitter

Danke an den Sponsor Portmann Tabak