Der neue Reisehumidor von Davidoff bietet Platz für 8 Zigarren. Er ist ausgestattet mit Befeuchter und zwei Täschchen für ein Feuerzeug und einen Anschneider. Es gibt ihn in drei Ausführungen: Travel Business (mein getestetes Exemplar), Travel Outdoor und Travel Explorer. Das Innenleben ist bei allen drei identisch, sie unterscheiden sich im Äusseren.

Fazit

Die Zigarren sind perfekt geplostert. Der integrierte Befeuchter soll laut Davidoff bis zu drei Wochen Feuchte abgeben. Die Feuchte war unter Laborbedingungen konstant bei 71%. Das kann ich bei der „Feldforschung“ nicht bestätigen. Die Feuchte lag während drei Wochen im Schnitt bei rund 64%. Ich vermute, dass sich die Schutzhülle des Humidors (sie ist gummiert) eng auf den Befeuchter legt und dadurch zu wenig Feuchte austreten kann. Allerdings war das für die Zigarren gar kein Problem – sie waren auch nach drei Wochen gut konditioniert und überhaupt nicht trocken. Nach drei Wochen habe ich den Befeuchter gewechselt. Die Befeuchter kann man bei Davidoff Händlern kaufen. 

Für jemanden, der in den Urlaub gerne 20 Zigarren und mehr mitnimmt, für den ist dieser Humidor mit 8 Zigarren Fassungsvermögen zu klein. Ich bin auch jemand, der gerne mehr Zigarren mitnimmt, um eine Auswahl zu haben. Aber, ich bin ganz ehrlich: Ich persönlich habe ich einem zweiwöchigen Urlaub noch nie mehr als 8 oder 10 Zigarren genossen. Dieser Humidor ist für mich eine gute Alternative. Er nimmt wenig Platz im Gepäck ein und die Feuchte bleibt drin.

  • Facebook
  • Twitter

Ich habe den Davidoff Travel Humdior schon an etlichen Locations dabei gehabt. Da war es sehr heiss (über 35 Grad Celsius) und auch kühl (12 Grad Celsius). Die Zigarren waren jedesmal perfekt konditioniert. Den Humidor habe ich in den Koffer gepackt und auch in den Rucksack. Dadurch, dass seine Grösse so praktisch ist, passt er quasi überall hinein:  30 x 31 x 4 cm

Du willst den Davidoff Travel Humidor finden?⇒ Bezugsquellen finden Alle Details über den Humidor und seiner technischen Innovation liest du bitte unten nach den Fotos.

 

Hier ein kurzes Video und danach die Fotos

 

  • Facebook
  • Twitter

  • Facebook
  • Twitter

  • Facebook
  • Twitter

  • Facebook
  • Twitter

  • Facebook
  • Twitter

 

Foto unten: Explorer

  • Facebook
  • Twitter
 

Foto unten: Business

  • Facebook
  • Twitter

 

Foto unten: Outdoor

  • Facebook
  • Twitter
 

 

Davidoff Cigars stellt den revolutionären Reise-Humidor vor, stilvolle Zigarrenpflege höchster Qualität für den reisenden Geniesser

Der innovative Reise-Humidor von Davidoff wurde entwickelt, um Zigarrenliebhabern dienlich zu sein, die mit ihren Schätzen gern stilvoll reisen möchten. Ob man ins Flugzeug steigt, eine Stadt durchquert oder einen Berg erklimmt, dieses praktische Zubehör bietet dem Geniesser eine edle und praktische Art, Zigarren auf der Reise wirkungsvoll zu schützen. Um einen Reise-Humidor für Zigarren zu entwickeln, wendete sich Davidoff an Marcello Bottino, einen italienischen Designer und Handwerksmeister, der für seine rigoros technischen Designprinzipien berühmt ist. Dieser Hightech-Handwerker ist ein Unternehmer aus Genua, Italien, der sich auf Schweisstechniken und innovatives Textildesign spezialisiert hat und in jedem seiner Projekte neue Materialien und Lösungen ausprobiert, vom Rucksack mit Solarkollektoren bis zur nahtlosen Badebekleidung. «Viele Kenner haben den Wunsch geäußert, auf Reisen mit ihren Zigarren mehr Stil zu zeigen als mit der praktischen Zigarrenkiste. Um dem entgegenzukommen, haben wir zusammen mit Marcello Bottino, einem italienischen Designer und Handwerker, der uns geholfen hat, das stilvolle Zubehör für die perfekte Zigarrenpflege zu entwickeln, den Reise-Humidor neu erfunden. Die Herausforderung für Marcello Bottino lag in der Wahl der Materialien, denn die Feuchtigkeit im Inneren des Humidors muss eingeschlossen bleiben und die Zigarre geschützt werden. Marcello ist mit seiner grenzenlosen Begeisterung für neue Technologien, Forschung, Entwicklung und Vision der perfekte Partner», erklärt Charles Awad, Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei der Oettinger Davidoff AG.

Sehr leichte Materialien – ein Humidor, um die Welt zu entdecken. Wer ohnehin schon mit Gepäck reist, möchte nicht noch das Gewicht seiner Zigarren einschliesslich Humidor bedenken müssen. Aufgrund der Haltbarkeit und Leichtigkeit der verwendeten Textilien wiegt dieses Hightech-Zigarrenzubehör zwischen 600 g und 700 g.

Sichere Zigarrenpflege – ein intelligenter Einsatz, der speziell für Zigarren entwickelt wurde

Der Reise-Humidor von Davidoff bietet Platz für acht Zigarren und besteht aus zwei Teilen: der Tasche und dem abnehmbaren inneren Einsatz. Der innovative Einsatz für acht Zigarren, der für grosse und kleine Zigarren angepasst ist, wurde mit hohen Stoffwellen hergestellt, damit die Zigarren nicht gequetscht werden können, sowie weichem Stoff, der die Deckblätter schützt. Die Stoffe mussten von einer Spezialmaschine bearbeitet werden, um sie ergonomisch an die Form der Zigarre anzupassen.

Mit magnetischem Feuchtesiegel verschlossen – Technik im Dienste Ihrer Zigarren

Schliesslich werden alle Materialien zusammen verlötet, um den idealen Feuchtigkeitsgrad im Humidor zu garantieren. Das Design enthält innovativste Versiegelungstechniken mit starken Magneten und mehrschichtigem Aufbau unter Verwendung laminierter Stoffe, weil nur so eine dichte, nahtlose Versiegelung erzielt werden kann. Wird die Tasche verschlossen, vermitteln das schnappende Geräusch der Magneten sowie der Luftkisseneffekt den besten Schutz für Zigarren, den es gibt.

Ein neuartiges Befeuchtungssystem für Reisen von mehr als einer Woche

Das Befeuchtungssystem von Davidoff setzt langsam und gleichmässig Feuchtigkeit frei und stellt damit sicher, dass Zigarren etwa drei Wochen lang im Davidoff-Reise-Humidor aufbewahrt werden können. Mithilfe des farbkodierten Hygrometers des Befeuchtungssystems lässt sich der Feuchtigkeitsgrad leicht und zuverlässig ablesen. Jeder Reise-Humidor dieser Serie spiegelt den unbeugsamen Entdeckergeist von Kennern wider, die unterwegs sind. Es gibt sie in drei verschiedenen charaktervollen Designs:

  • Explorer: junger, weltgewandter Entdecker (verfügbar in Alcantara® und Jeansstoff)
  • Outdoor: robuste Materialien, die sich mit der Zeit entwickeln (verfügbar in Leder und Segeltuch)
  • Business: formaler, aber dennoch mit Kante (verfügbar in Leder und Wolle)

Jeder Reise-Humidor hat unter der Klappe zwei Taschen für Zubehör (z. B. Feuerzeug, Schneider und Streichhölzer) / Maße: 30 x 31 x 4 cm