• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

Liebe Zigarren.Zone Freunde, heute ist es mir ein Vergnügen, euch den Aschenbecher aus der Limited Edition 2016 der „Davidoff Year Of The Monkey“ vorzustellen. Gekauft habe ich den hochwertigen Aschenbecher bei portmanntabak.ch, genauer gesagt: Bei Thomas Portmann in St. Gallen, dem Davidoff Flagship Store. Am einen Tag bestellt und am nächsten Tag brachte es die Post wohlbehalten zu mir. Man bekommt sehr viel für das Geld. Ich hoffe, ich kann dir das mit diesem Zigarren.Zone Beitrag näher bringen. Der Aschenbecher kostet CHF 249.- in gross und Fr. 149.- in klein.

Diese Limited Edition ist ein weiteres Mal, wie ich es gerne nenne, „Schmuck für’s Auge“. Hier wird die gesamte Linie präsentiert.

© Fotos Zigarren.Zone

Vasilij Ratej

Herausgeber, Zigarren.Zone

  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

Schmuck für’s Auge

Jetzt gehen wir gemeinsam zum Anfang zurück und öffnen die Verpackung. Wir nehmen den Aschenbecher heraus und betrachten ihn. Der Gesamteindruck gefällt mir ausserordentlich gut. Die Verpackung ist hochwertig. Es ist wirklich eine wahre Freude, die Verpackung zu fühlen und sie zu öffnen. Man bekommt hier wirklich eine Menge geboten: Für’s Auge und für die Haptik. Hier geht’s übrigens zum Einzel Review der Davidoff Year Of The Monkey. Hergestellt werden die beiden Aschenbecher in der französischen Porzellan-Stadt Limognes. Die Fotos des zweiten Aschenbechers reicht Zigarren.Zone noch nach.

Das einzige, was mir beim Aschenbecher fehlt, sind zusätzliche „Ablage-Tischchen“ für die Zigarre. Sie ist doch recht lang und zu Beginn muss man aufpassen, dass sie nicht kippt. Ein zusätzliche Ablagefläche, die man verschieben kann, wäre gut gewesen. Das kennt man von den „Dupont Aschenbechern“. Ich habe eines davon hier ausprobiert, er passt sogar.

Hier ist ein Foto des Dupont Aschenbechers und dem „Ablage-Tischchen“, damit du weisst, was ich meine:

  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

Ich persönlich finde auch die Preise dieser Serie mehr als angemessen, schaut man sich das Gesamtpaket an, was einem hier geboten wird. Der Aschenbecher kostet CHF 249.-. Es gibt noch den Anschenbecher für eine Zigarre zum Preis von CHF 149.-. Den habe ich bei der Bestellung übersehen und noch nachträglich bestellt. Sobald ich die Fotos davon gemacht habe, werde ich sie hier nachreichen. Die Preise sind alle mit Status vom Januar 2016.

So, jetzt aber die Fotos, viel Spass!

  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter

Weil es so schön ist, hier noch ein paar Fotos aus dem Einzel Review

  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Twitter