Häh? Was soll das denn bitte sein: Aristokraktischer Lachs an Salat und verdrehten Kirschen? Nun, das bereitest du in nur 20 Minuten zu und bekommst ein super schmackhaftes Menü inkl. Dessert.

21.06.2015 Lachs
  • Facebook
  • Twitter

Einfache Zubereitung für 2 Personen

  • Lachstranchen, ca. 200 gr
  • 1/4 Zitrone
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salat und Kräuter nach Belieben
  • 1/4 Zwiebel
  • Ein paar Scheiben Roggenbrot (bitte kein Weizen, Weizen macht dick. Wirklich? Wirklich.)
  • Ein Klecks Meerrettich
  • Nature Yoghurt
  • Eine Handvoll Kirschen
  • Eine Handvoll Blaubeeren
  • Ein paar Blätter Basilikum
  • 1 TL Honig
  • Salat nach Vorliebe, etwas rote Paprika, etwas Zuchetti 

Für das Salatdressing: 

  • Je nach eigener Vorliebe div. frische Kräuter. Die Zwiebel klein schneiden und mit dem Saft von 1/4 Zitrone die Zwiebeln vermengen. Klein geschnittene Petersilie darunter heben und ein paar Minuten ziehen lassen. Danach mit Meersalz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, etwas Wasser und 1 TL Honig abschmecken.
  • Salat nach Vorliebe

Nix zum Brutzeln, alles ist fertig

Den Salat auf einem Holztablett anrichten und das Dressing drüber träufeln. Den Lachs um den Salat herum anrichten. In den Klecks Meerrettich etwas Zitrone träufeln lassen. Ein paar Scheiben Roggenbrot dazu legen – fertig. Und was ist mit den verdrehten Kirschen? Das geht so:

Aristokraktischer Lachs an Salat und verdrehten Kirschen
  • Facebook
  • Twitter

 

Die verdrehten Kirschen

Kirschen entsteinen und mit den Blaubeeren, ein paar wenigen Blättern Basilikum (kannst auch Pfefferminze nehmen), 1 oder 2 TL Honig mit dem Barmix grob pürieren. In ein Glas Nature Yoghurt geben und das Püree vorsichtig beifügen. Mit Basilikum, Blaubeeren und Kirschen garnieren – fertig. Gekühlt servieren.

Aristokraktischer Lachs an Salat und verdrehten Kirschen
  • Facebook
  • Twitter
Aristokraktischer Lachs an Salat und verdrehten Kirschen
  • Facebook
  • Twitter

 

Die Zigarre für danach

Ich wählte eine leichte Flor de Silva Robustos. Die Zigarre hat wundervoll cremige, sanft röstige und wunderbare sehr sanft zartbittere Geschmacksnuancen. Gleich nach dem Anzünden macht sich eine angenehme melissenartige Süsse bemerkbar, welche sich im Verlauf des Smoke weiter entfaltet. Die Geschmacksmelange ist hervorragend, sie bleibt bis zum Schluss mild in ihrer Stärke. Tolle Cigarre! 

Aristokraktischer Lachs an Salat und verdrehten Kirschen
  • Facebook
  • Twitter
Aristokraktischer Lachs an Salat und verdrehten Kirschen
  • Facebook
  • Twitter