Sponsor dieses Beitrags

Liebe Zigarren.Zone Freunde, alle Daten von Cubancigarwebsite unwiederbringlich verloren? Ich bin geschockt! Diese ausgezeichnete Website ist tot. Alle Daten sind verloren. Die Website war Quelle erster Güte wenn es um die Recherche kubanischer Zigarren ging. Ein Schatz ist verloren. Ich wünsche dem Inhaber und uns allen, dass er eine neue Website mit den selben Informationen wieder aufbauen kann. Hier die Stellungnahme, die Zigarren.Zone auf Anfrage heute erhalten hat.

Herzlichen Dank an zwei Zigarren.Zone FB-Gruppen-Guppys für das kurzfristige Übersetzen. Als Danke gibt’s 20 Zigarren querbeet aus meiner eigenen Sammlung (ausser kubanische, die sind in der Reifelagerung).

Nachtrag 1 vom 10.12.16: Der aufmerksame Zigarren.Zone Leser Holger Morgenstern hat im Webarchiv diese Website wieder entdeckt. Sensationell! Hoffentlich kann der Inhaber damit seine Website wieder aufbauen. Herzlichen Dank an Holger!

Nachtrag 2 vom 10.12.16: Ein Teil der Website ist wieder online.

Vasilij Ratej

Herausgeber, Zigarren.Zone

Der letzte Stand ist: Alles ist weg. Alle Daten auf dem CCW Server sind unwiederbringlich gelöscht.

Viele von Euch haben gefragt wie so etwas passieren konnte: Es ist so unbegreiflich für mich wie für Euch. Das hosting-Unternehmen gibt an, dass, obwohl sie mehrere sich wiederholende Datensicherungen gemacht haben, die Daten beschädigt sind und nicht wiederhergestellt werden können, weil der Fehler durch die Servermanagementsoftware hervorgerufen wurde und nicht beim Server selbst liegt. Ich habe dem Unternehmen den Ernst der Lage eindringlich geschildert, aber sie bestehen darauf, dass sie alle Möglichkeiten, die Daten wiederherzustellen, ausgeschöpft haben. Wenn jemand von Euch ein Rechtsanwalt ist, der in North Carolina praktiziert und einen scharf formulierten Beschwerdebrief an meiner statt schicken möchte, so soll er mich bitte kontaktieren, aber ich bezweifle, dass dies zu einer Wiederherstellung der Daten führt. In der heutigen Zeit muss man damit rechnen Daten, die nicht gesichert wurden, zu verlieren. Ich hätte die Daten lokal sichern sollen. Ich habe einem professionellen Datensicherungsunternehmen vertraut. Dieses Vertrauen scheine ich den Falschen geschenkt zu haben.

Es sind noch einige Kopien der Seite aus den letzten Monaten in Umlauf. Diese sind Flat-File Kopien denen keine Datenbank zugrunde liegt wie der richtigen Seite. Die Suchfunktion kann nicht genutzt werden, sowie der Seiten-Login und das Sammlungsmanagementsystem und ein Update dieser Funktionen wäre ein arbeitsreicher und fehlerbehafteter Prozess. Im Laufe der Woche werde ich eine Flat-File Version der besagten Kopien zusammenschustern und sie auf die Seite hochladen. Diese wird künftig nicht mehr aktualisiert, sollte aber den Zugriff auf die meisten Inhalte abgesehen von den allerneuesten Veröffentlichungen ermöglichen.

Während der Weihnachtspause werde ich anfangen, die Seite von Grund auf neu aufzubauen. CCW läuft mit relativ schwerfälliger Technologie aus dem Jahre 2008, deswegen sollte dieses Ereignis eine gute Möglichkeit darstellen, viele Dinge wie die mobile Seitenoptimierung und die allgemeine Performance zu verbessern. Wie lange es dauern wird, die Seite wiederzubeleben und in welchem Zustand sie nach dem ersten Durchgang (in ihrer ersten Version) sein wird, kann ich nicht sagen. Ich versuche, bis zum Habanos Festival etwas an den Start zu bringen. Keine Versprechungen.

Für die unter Euch, die die Sammlungsmanagement-Funktion benutzen: Es tut mir leid, Euch zu sagen, dass Eure Daten verloren sind. Ich kann mich nicht oft genug dafür entschuldigen. Ich weiß viele von Euch haben sehr viele Stunden damit verbracht, Eure Sammlungen, welche in manchen Fällen tausende von Boxen umfassten und in ausführlichen Rauch-Tagebüchern organisiert waren, einzugeben. Mir tut es wirklich, wirklich leid. Wenn irgendjemand von Euch eine csv-Exportdatei besitzt, dann behaltet davon eine Kopie, die nach dem Export nicht verändert wurde. Wenn ich die Sammlungsmanagement-Funktion wieder zum Laufen bringe, werde ich einen Importierer mit einbauen, damit ihr auf Basis dieser Dateien eure Sammlung wiederherstellen könnt.

Zusätzlich zu CCW beheimatete der Server sieben andere Seiten von mir die ebenso verloren gegangen sind. Die, die Euch am bekanntesten sein wird ist meine „Rezensionen-Seite“ duskybeauties.com. Ich veröffentliche neuere Einträge dort in der Regel wöchentlich von Januar bis Juni – dies wird 2017 nicht erfolgen. Ich habe den größten Teil des Inhalts archiviert und stelle ihn vielleicht irgendwann wieder her oder bilde ihn in anderer Form wieder nach. Ich habe diesbezüglich momentan keine Pläne. Ich bin mir sicher Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich ziemlich deprimiert über diese ganze Geschichte bin und mein Motivationslevel momentan nicht hoch ist.

Viele von Euch haben mich kontaktiert und mir Spenden angeboten: Leider ist das kein Problem, welches mit Geld behoben werden kann (glaubt mir, ich habe es probiert). Ich habe versucht, etwas für ein professionelles Kameraset zusammenzukratzen mit der Hoffnung, eines Tages eine Printversion von CCW herauszugeben. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr dafür Spenden. Der PayPal Link dafür ist https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=7LAS5ZQPPJAYJ


Ich danke Euch sehr für Eure zahlreichen Nachrichten, in denen Ihr mir in den vergangenen Tagen Eure Unterstützung angeboten habt. Es hat mich ungemein Stolz gemacht, zu sehen, wie viele Menschen aus der ganzen Welt Fans von CCW sind.

Mögen alle Eure Rauchringe rund sein,

Alex